Affidea passt seine Schulden erfolgreich an und nimmt eine zusätzliche Kreditfazilität in Höhe von 200 Millionen Euro auf, um die weiteren Wachstumspläne des Unternehmens zu unterstützen

AFFIDEA, EUROPAS GRÖSSTER AMBULANTER DIENSTLEISTER MIT SCHWERPUNKT AUF DIAGNOSTISCHER BILDGEBUNG, DER EIN BREITES DIENSTLEISTUNGSPORTFOLIO MIT SYMBIOTISCHEN ANGRENZENDEN DIENSTLEISTUNGEN ANBIETET, DARUNTER AMBULANTE DIENSTLEISTUNGEN, LABORDIENSTLEISTUNGEN UND KREBSBEHANDLUNG, GIBT DIE ERFOLGREICHE NEUFESTSETZUNG SEINER SCHULDENSTRUKTUR UND DEN ABSCHLUSS EINES FUNGIBLEN DARLEHENS B IN HÖHE VON 200 MILLIONEN EURO BEKANNT. ES ERGÄNZT DAS BESTEHENDE DARLEHEN B IN HÖHE VON 770 MILLIONEN EURO. DIESE JÜNGSTE KREDITLINIE UNTERSTÜTZT DIE WACHSTUMSSTRATEGIE DES UNTERNEHMENS WEITER.

Affidea hat seine Wachstumsstrategie im Jahr 2023 beschleunigt und investiert in den Ausbau bestehender Kliniken und in Greenfields sowie in wertsteigernde Akquisitionen, um sein Dienstleistungsportfolio zu erweitern und neue Polikliniken und Kompetenzzentren hinzuzufügen. Insgesamt hat Affidea im Jahr 2023 14 Akquisitionen in 8 Ländern (darunter die Schweiz, das Vereinigte Königreich, Spanien, Portugal, Italien und Rumänien) abgeschlossen, 24 neue Zentren in sein Netzwerk aufgenommen und 9 neue Investitionen auf der grünen Wiese (Litauen, Polen, Rumänien, Griechenland) eröffnet.

Affidea erwägt ständig eine Reihe von Ergänzungsakquisitionen, um seine lokale Reichweite und die Diversifizierung seiner Dienstleistungen zu verbessern, damit es den Bedürfnissen seiner Patienten und Ärzte in jeder Gemeinde besser gerecht werden kann. Die neue Kreditfazilität soll das Unternehmen bei der Verfolgung seiner Expansionspläne in den nächsten Jahren unterstützen.

GUY BLOMFIELD, GESCHÄFTSFÜHRER UND VORSTANDSVORSITZENDER VON AFFIDEA, ERKLÄRTE: „_Ich bin sehr stolz darauf, was Affidea im Jahr 2023 erreicht hat und wie wir das Jahr 2024 begonnen haben. In den ersten beiden Monaten des Jahres expandierten wir in 5 unserer Länder mit 3 Übernahmen in Italien, Spanien und Rumänien und 2 Greenfields in Portugal und der Schweiz. Der Erfolg dieser Kapitalspritze ist ein Vertrauensbeweis für unsere Strategie, unsere operative und finanzielle Leistung und unser starkes Geschäftsmodell. Diese neue Kreditlinie verschafft uns die Flexibilität, unsere strategischen Initiativen zu nutzen und unsere Expansionspläne zu beschleunigen, um unseren mehr als 13 Millionen Patienten, die jedes Jahr unsere 355 Zentren in Europa besuchen, einen Mehrwert zu bieten_.”

RONALD VOORDENDAG, INTERIMS FINANZVORSTAND VON AFFIDEA, FÜGTE HINZU: „_Wir freuen uns über die Unterstützung von Fremdkapitalinvestoren für unser__ refinanziertes Darlehen mit reduzierten Zinskosten, das unsere Wachstumspläne unterstützt. Dies ist ein Erfolg, der das Vertrauen in die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens und unsere Initiativen zur Stärkung des Cashflows und zum Abbau der Verschuldung in den nächsten Jahren widerspiegelt. Die Reduzierung des Verschuldungsgrades wird durch unsere flächenbereinigten und breiteren Wachstumsperspektiven und die Fähigkeit des Unternehmens, erhebliche Kosteneinsparungen zu erzielen, vorangetrieben.”_

Die neue Kreditfazilität wurde gemeinsam von BNP Paribas, Goldman Sachs und KKR als physische Konsortialführer arrangiert, wobei Citi und Unicredit als passive Konsortialführer und die RBI als Mandated Lead Arranger fungierten. Die Unicredit handelt als Vermittler.

INFORMATIONEN ZUR AFFIDEA GROUP

_Affidea (_ _www.affidea.com__ ) ist der größte europäische Anbieter von fortschrittlicher diagnostischer Bildgebung, außerklinischer Behandlung und Krebsvorsorge. Das 1991 gegründete Unternehmen betreibt 355 Zentren in 15 Ländern und versorgt jährlich fast 13 Millionen Patienten mit hochwertigen medizinischen Leistungen. Aufgrund seiner Erfolgsbilanz im Bereich der Patientensicherheit wurde das Unternehmen von der Europäischen Gesellschaft für Radiologie zum meistausgezeichneten Anbieter diagnostischer Bildgebung in Europa, da über 80 % der auf der Eurosafe Wall of Stars anerkannten Zentren zu Affidea gehören._ Affidea befindet sich mehrheitlich im Besitz der Groupe Bruxelles Lambert (GBL), einer führenden Investment-Holdinggesellschaft, die sich auf langfristige Wertschöpfung mit einer stabilen und unterstützenden Basis von Familienaktionären konzentriert.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/942742/Affidea_Group_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/affidea-passt-seine-schulden-erfolgreich-an-und-nimmt-eine-zusatzliche-kreditfazilitat-in-hohe-von-200-millionen-euro-auf-um-die-weiteren-wachstumsplane-des-unternehmens-zu-unterstutzen-302073303.h tml

Oana Dumitroiu,
Senior Vizepräsidentin,
Marketing & Kommunikation,
oana.dumitroiu@affidea.com,
+40 738 674 320

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender