F/LIST gründet F/YACHTING: Ein Meilenstein in der Luxusyacht-Industrie

F/LIST gibt beim “F/LAB Grand Opening” die Gründung von F/YACHTING bekannt. Die Gründung markiert einen Meilenstein für das Unternehmen und die gesamte Yacht-Industrie.

Die Enthüllung erfolgte vor einem exklusiven Publikum von rund 100 Kund:innen und Partner:innen im inhouse futurelab, namens F/LAB.  _„Die Gründung von F/YACHTING ist ein bedeutender Schritt für F/LIST und unterstreicht unsere kontinuierliche Innovation und unser Engagement für erstklassige Qualität“_, SAGT KATHARINA LIST-NAGL, CEO von F/LIST. Werner Kartner, F/LIST CCO, und Andreas Aigner, F/LIST COO, übernehmen zusätzlich zu ihren F/LIST-Management-Tätigkeiten die Geschäftsführung von F/YACHTING.

Mit F/YACHTING setzt man sich nun das Ziel nicht nur das Interieur großer Yachten durch den Einsatz bahnbrechender neuer Materialien und Fertigungsmethoden neu zu definieren, sondern Eigner:innen und Crew mit einem 361-Grad Service lebenslang zu unterstützen.

ANDREAS AIGNER: _„Durch innovative Lösungen im Möbelbau gestalten wir für Kund:innen einzigartige Lebensräume auf dem Wasser. Diesem Innovationsgeist entspringt unser neuer Ansatz, unser 361-Grad-Service. Wir lösen die Grenzen der Yachtgestaltung auf und setzen auf einen ganzheitlichen Weg, bei dem wir von Anfang an Partner auf Augenhöhe sind: für unsere Kund:innen im Owner’s-Team, für Designer:innen bei der Planung, für Entwickler:innen bei der Umsetzung, für Crews im täglichen Management.“_

F/YACHTING bietet Kund:innen innovative Lösungen, um die Themen Nachhaltigkeit und den Wunsch nach stetiger Veränderung im Yacht-Segment in Einklang zu bringen. Die Wiege der Innovationskraft von F/LIST und nunmehr auch F/YACHTING ist das F/LAB. Hier entwickeln die Unternehmen neue Materialien, Technologien und Mechanismen, immer mit dem Ziel, Träume in der Ausstattung wahr werden zu lassen und Grenzen zu überwinden.

_„Wir sind immer der richtige Ansprechpartner für Outfitting, Interior und Exterior, egal, ob die Yacht erst eine Idee im Kopf unserer Kund:innen ist, schon im Trockendock bearbeitet oder zu Wasser auf Einrichtung, Refit oder Refurbishment wartet“,_ führt WERNER KARTNER aus.

Im Rahmen der Verkündung fand auch eine hochkarätig besetzte Paneldiskussion statt, unter dem Titel “Revolutionizing Markets”, moderiert von Raphael Gielgen (Trendscout/Vitra). Das Expertenpanel, bestehend aus angesehenen Vertreter:innen verschiedener Branchen, teilte ihre Erkenntnisse, Erfahrungen und Prognosen für die Navigation durch die sich ständig verändernde Landschaft der globalen Märkte.

Teilnehmer:innen des Panels waren:

* Dr. Julia Riedmeier, Gründerin & Luxus-Markenstrategin von CODE LUXE
* Andrew Muirhead, VP OEM und Engineering Services bei Lufthansa Technik
* Richard Hein, Gründer & Vorsitzender von The A Group
* Alex Beaugeard, Design- & Strategieexperte
* Martin H. Redmayne, Vorsitzender & Chefredakteur von The Superyacht Group

* Katharina List-Nagl, CEO von F/LIST 

Sophie Degenfeld
s.degenfeld@f-list.at
+43 664 8374337

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender