fbpx
Kategorie wählen

Polizei

POL-PDLU: Betrunkener versucht Fahrzeuge zu entwenden

Speyer (ots) - Am 29.05.2020 um 22:15 Uhr wurde durch Anwohner der Polizei eine Person gemeldet, die in der Schützenstraße an mehreren Fahrzeugen probiere, ob diese nicht verschlossen seien. Nachdem er bei einem Fahrzeug erfolgreich war, durchwühlte er dieses und versuchte es kurzzuschließen. Dies misslang jedoch und der Täter entfernte sich zunächst in unbekannte Richtung. Kurze Zeit später meldet der Besitzer einer Gaststätte in der Innenstadt, dass der, wie sich später herausstellte, selbe Täter in den

POL-CLP: Friesoythe – Verkehrsunfallflucht

Cloppenburg/Vechta (ots) - Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am Samstag, 30.Mai 2020 in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr auf dem Parkplatz des kath. Friedhofes in Friesoythe, St.-Marien-Straße gekommen. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer beschädigte beim Ausparken einen schwarzen VW Golf VI, welcher dort zur genannten Zeit parkte. Im Rahmen der polizeilichen Spurensuche konnte blauer Fremdlack festgestellt werden, sodass mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen ist, dass es sich bei dem

POL-PDLU: Frankenthal – Bedrohung mit Axt –

Frankenthal (ots) - Am Samstag, 30.05.2020, 05.45 Uhr, wird im Bereich der Nordendstraße in 67227 Frankenthal, ein Mann mit einer Axt gemeldet, der einen Passanten bedroht habe und nun schreiend durch die Straßen rennen würde. Vor dem Eintreffen der Polizei flüchtet der Mann und lässt die Axt zurück. Aufgrund intensiver Fahndungsmaßnahmen und zahlreicher Meldungen von aufmerksamen Bürgern wird der 33 Jährige Mann aufgegriffen und festgenommen. Hintergründe zur Tat sind bislang ungeklärt. Rückfragen bitte an:

POL-HB: Nr.: 0328 –Graffitisprayer gesucht–

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Mitte, Osterdeich Zeit: 28.05.20, 08.00 bis 29.05.2020, 20.00 Uhr In der Zeit zwischen Donnerstagmorgen, 8.00 Uhr und Freitagabend, 20.00 Uhr besprühten auf etwa vier Metern Breite ein oder mehrere Unbekannte eine Hauswand am Bremer Osterdeich/Ecke Sielwall mit dem Schriftzug: "In memory of George Flyod +25.05.2020 Died of police violence at the age of 46" Die Polizei Bremen fragt, wer in diesem Zeitraum im Bereich Osterdeich/Ecke Sielwall etwas Verdächtiges beobachtet hat und

POL-HAM: Eine Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Eine 57-jährige Autofahrerin aus Werl wurde am Samstagmorgen (30. Mai) bei einem Verkehrsunfall auf dem Bockumer Weg leicht verletzt. Gegen 9.10 Uhr war sie dort mit ihrem Volkswagen "Up" in Richtung stadtauswärts unterwegs und musste in Höhe der Einmündung zur Bromberger Straße verkehrsbedingt anhalten. Zeitgleich befuhr eine 34-jähriger Passatfahrerin aus Hamm den Bockumer Weg in gleicher Richtung. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos. Die Werlerin begab sich nach erfolgter Behandlung am

POL-PDLU: Unfall mit schwerverletztem Radfahrer

Otterstadt (ots) - Ein 30- jähriger befuhr am 29.05.2020 gegen 14:40 Uhr mit seinem Fahrrad den Rheindamm von Otterstadt kommend in Richtung Altrip. In einer Kurve verlor er vermutlich aufgrund der Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Infolge des Sturzes zog er sich eine Kopfverletzung zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-1370 E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de

POL-HB: Nr.: 0327 –Tritte gegen den Kopf – Zeugen gesucht–

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Mitte, Balgebrückstraße Zeit: 30.05.20, 01.30 Uhr In der Nacht von Freitag auf Samstag griffen in der Bremer Altstadt vermutlich fünf Männer zwischen 19 und 36 Jahren zwei 27- und 34-Jährige an. Beide wurden dabei unter anderem durch Tritte gegen den Kopf so schwer verletzt, dass sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus mussten. Die zwei Männer warteten gegen 01.30 Uhr an der Haltestelle Domsheide, als eine Gruppe von mutmaßlich fünf Männern auf sie zukam. Nach einer kurzen

POL-MS: Mahnwache vor dem Bahnhof – Landwirte beobachten und verfolgen Fahrraddiebe

Münster (ots) - Zwei 29 und 27 Jahre alte Landwirte aus dem Kreis Borken beobachteten in der Nacht von Freitag auf Samstag (30.05., 02:25 Uhr) einen 41-jährigen Fahrraddieb auf der Bahnhofstraße und verständigten sofort die Polizei. Die jungen Männer sahen, wie sich der 41-jährige Deutsche an einem Citybike zu schaffen machte und das Schloss knackte. Die hinzugerufenen Polizisten stellten den Dieb kurze Zeit später in Tatortnähe. Die Beamten stellten das Bike sicher. Gegen 04:15 Uhr beobachtete ein 18-jähriger

FW-KR: Ausfall 19222 Krankentransport-Rufnummer

Krefeld (ots) - Im Stadtgebiet Krefeld, Vorwahlbereich 02151, kommt es aktuell aufgrund einer Störung im Netz der Telekom zu einem Ausfall der Krankentransport-Rufnummer 19222. Die Beseitigung der Störung dauert voraussichtlich bis 20 Uhr. Nutzen Sie bitte im Notfall die Notrufnummer 112. Bei Anfragen ohne Dringlichkeit erreichen Sie die Leitstelle der Feuerwehr unter 8213-0. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Krefeld Markus Mertens Telefon: 02151-8213 333 E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de http://www.krefeld.de/feuerwehr

POL-KS: Frankenberg (Landkreis Waldeck-Frankenberg): Ansammlung von größerer Personengruppe auf einem Parkplatz

Kassel (ots) - Am gestrigen Freitagabend erhielt die Polizei Kenntnis von einer größerer Personengruppe auf dem Parkplatz "Wehrweide" in Frankenberg. Wie die vor Ort eingesetzten Beamten der Polizeistation Frankenberg berichten, konnten dort gegen 23:50 Uhr ca. 100 Personen, die sich zum großen Teil mit ihren Fahrzeugen an der Örtlichkeit aufhielten, festgestellt werden. Der Aufforderung durch die Beamten die Örtlichkeit zu verlassen, kamen alle Personen umgehend nach. Offensichtlich waren die Anwesenden einer

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen