fbpx
Kategorie wählen

Polizei

FW-M: Verkehrsunfall auf der A99 (Untermenzing)

München (ots) - Dienstag, 17. September 2019, 09.37 Uhr; A99 Auf der A99 kam es heute Vormittag nördlich des Autobahnkreuzes München-West zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW. Ein Sattelzug kollidierte mit zwei Autos. Bei dem Unfall wurden vier Insassen aus beiden Fahrzeugen zum Glück nur leicht verletzt. Eine Frau und ihr Hund waren im Fahrzeug eingeschlossen. Beide konnten durch die Feuerwehr aus ihrer Zwangslage befreit werden. Die Frau und die drei weiteren Patienten wurden mit dem Rettungsdienst in Münchner

FW-WAF: Schwelbrand bei Abdichtungsarbeiten

Ahlen (ots) - Am 17.09.2019 um 12:00 Uhr wurde die Feuerwehr Ahlen Löschzug Hauptwache zur Weststrasse gerufen. Dort ist es bei Abdichtungsarbeiten mit Bitumenschweißbahnen zu einem Schwelbrand zwischen Mauerwerk und Klinker gekommen. Zunächst wurde ein Druckluftschaumrohr eingesetzt. Im weiteren Verlauf ist das Löschmittel COBRA eingesetzt worden. Hier kam es sofort zu einer positiven Löschwirkung. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Ahlen Telefon: 02382-9500 E-Mail:

POL-PDKL: Reh im Garten zu Besuch

Lauterecken (ots) - Ein Reh steht in ihrem Garten, hat am Montagabend eine Anwohnerin aus der Straße "Baumschule" der Polizei mitgeteilt. Die 49-jährige Frau hatte überlegt ihr Gartentor zu öffnen, befürchtete jedoch, dass das Tier dann auf die Straße rennen würde... Ein Jagdpächter wurde kontaktiert. Seine Empfehlung war das Tier einfach in Ruhe zu lassen. Es wäre anzunehmen, dass das Tier wieder so herauskommt wie es hinein gelangt war. Er sagte seine Unterstützung zu, wenn weitere Probleme auftreten würden. Da

POL-PDKL: Dreirad gestohlen

Lauterecken (ots) - Ein Kinder-Dreirad ist am Sonntagnachmittag in der Saarbrücker Straße gestohlen worden. Das blaue Fahrzeug stand auf einer Treppe, welche von der Hofeinfahrt zum Eingang des Gebäudes führt. Der Wert wird auf rund 80 Euro geschätzt. Ein Zeuge beobachtete einen älteren Mann der mit einem Dreirad gegen 19 Uhr in Richtung der Einmündung Saarbrücker Straße / Hauptstraße ging. Er wäre etwas kräftiger und nicht gut zu Fuß gewesen. Einen Tag später fand sich das nun nicht mehr funktionsfähige Dreirad an

POL-KN: Einzelmeldung Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - -- Konstanz Schwerer Verkehrsunfall Zwei schwer Verletzte und eine leicht verletzte Person forderte am heutigen Dienstag gegen 13.15 Uhr ein Verkehrsunfall in der Riedstraße. Ein 62-jähriger Lenker eines Gelenk-Busses befuhr die Riedstraße in Richtung Wollmatingen und wollte vor dem Bahnübergang wenden, um die Bushaltestelle auf der gegenüberliegenden Seite in Richtung Reichenaustraße anzufahren. Hierzu fuhr der 62-Jährige über die Haltestelle Bahnhof Wollmatingen, um dann nach links in die

POL-WAF: Sendenhorst. Tageswohnungseinbruch

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 17.09.2019, zwischen 08.50 Uhr und 11.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Straße Sudfeld in Sendenhorst ein. Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Haus. Danach durchsuchten die Einbrecher die Räume nach Wertgegenständen. Zum Diebesgut können zur Zeit keine Angaben gemacht werden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Ahlen, Telefon

LPI-EF: Nach Unfall abgehauen

Landkreis Sömmerda / Kölleda (ots) - Am Montag konnten die Beamten der Polizeiinspektion Sömmerda einen 31-jährigen Autofahrer ermitteln, der eine Unfallflucht begangen hatte. Eine Zeugin hatte der Polizei mitgeteilt, dass der Autofahrer am Mittag in Kölleda gegen einen parkenden Honda gefahren sei. Der Honda wies Beschädigungen in Höhe von 300 Euro auf. Nachdem der 31-Jährige Unfallverursacher ermittelt und bei diesem ein Alkoholtest durchgeführt wurde, zeigte das Messgerät ein Promille an. Gegen den Mann wurde Anzeige

POL-WI: Nachtrag zur Pressemeldung des Polizeipräsidiums Westhessen vom heutigen Tag

Wiesbaden (ots) - Polizeidirektion Wiesbaden Radfahrer leichtverletzt, Wiesbaden-Dotzheim, Erich-Ollenhauer-Straße, Montag, 16.09.2019, 18:50 Uhr (ge) Am Montagabend kam es in der Erich-Ollenhauer-Straße in Wiesbaden-Dotzheim zwischen einem Fahrradfahrer und einem PKW zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten. Ein 43-jähriger Mann befuhr mit seinem Rad die Erich-Ollenhauer-Straße in Richtung Ludwig-Erhard-Straße. Hierbei stieß er mit einem geparkten PKW zusammen. Der 71-jährige Pkw-Fahrer übersah beim

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht mit 2.000 Euro Sachschaden; Ludwigbsurg: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt und…

Ludwigsburg (ots) - Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht mit 2.000 Euro Sachschaden Am Montagmorgen stellte eine PKW-Lenkerin ihr Fahrzeug zwischen 8:30 Uhr und 10:00 Uhr auf einem privaten Stellplatz in der Schillerstraße in Bissingen ab. Zu einem späteren Zeitpunkt bemerkte sie eine Beschädigung an der rechten Fahrzeugseite und mutmaßlich weiße Lackantragungen. Vermutlich streifte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker den geparkten BMW und machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Sachschaden

POL-WAF: Ahlen-Dolberg. 37-jähriger Autofahrer bei Abbiegeunfall leicht verletzt

Warendorf (ots) - Leichte Verletzungen erlitt ein 37-jähriger Autofahrer aus Ahlen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 17.09.2019, um 07.50 Uhr, auf der Heessener Straße in Dolberg ereignete. Eine 19-jährige Autofahrerin aus Wadersloh befuhr mit ihrem Pkw die Heessener Straße aus Richtung Beckum kommend. Sie beabsichtigte nach links in den Haarener Weg abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw des 37-jährigen Autofahrers aus Ahlen. Durch die Wucht des Aufpralls

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen