fbpx

POL-TUT: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidiums Tuttlingen;nach Streit in Innenstadt:…

Tuttlingen (ots) - Am gestrigen Montagvormittag ist es in einem Geschäft in der Tuttlinger Innenstadt zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Bei dem Streit zwischen mehreren Männern erlitt ein 20-Jähriger Stichverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Wir berichteten.) Der genaue Tathergang sowie die Umstände der Tat sind nach wie vor unklar. Der 20-jährige Verletzte befindet sich zwischenzeitlich auf dem Weg der Besserung. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Rottweil und des

POL-TUT: (Hüfingen-Fürstenberg) Motocross-Maschine aus einem Schuppen gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Hüfingen-Fürstenberg (ots) - Bereits im Zeitraum von Dienstag vor einer Woche (10.09.) bis Montagabend (16.09.) haben unbekannte Täter aus einem Schuppen eines Anwesens am Ende der Heinrich-v.-Fürstenberg-Straße eine dort untergestellte Motocross-Maschine gestohlen. Das Geländemotorrad im Wert von rund 3000 Euro ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen und wird nur auf entsprechenden Geländestrecken benutzt. Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Motorrades nimmt die Polizei Donaueschingen (0771 83783-0)

POL-MFR: (1312) Kontrollen zur Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht zum Beginn des neuen Schuljahres – Bilanz

Mittelfranken (ots) - Zu Beginn des neuen Schuljahres überwachte die mittelfränkische Polizei vom 10.09.2019 (Dienstag) bis zum 13.09.2019 (Freitag) im Rahmen der landesweiten Aktionstage die Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht in Kraftfahrzeugen. Das Polizeipräsidium Mittelfranken zieht nach den ersten vier Schultagen Bilanz. In Mittelfranken wurden im ersten Halbjahr 2019 (Januar bis einschließlich Juni) insgesamt 11 Personen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt sowie 3 Personen getötet, die ihren Gurt nicht

HOGAST.REGIO-Genusspreis geht nach Osttirol

Premierensieg an Braugasthof Glocknerblick und Figerhof Kals Zell am See (OTS) - Der HOGAST.REGIO-Genusspreis 2019 endete mit einem Osttiroler Sieg. Theresa Rogl vom Braugasthof Glocknerblick und ihr landwirtschaftlicher Partner Philipp Jans überzeugten die fünfköpfige Expertenjury mit ihrer eigens kreierten Gerichtkomposition „Kitz nose to tail“. Platz zwei teilten sich das Romantik Hotel Gmachl aus Elixhausen und der Schmetterlingshof Lamprechtshausen (Salzburg). Rang drei ging an das Natur- und

Gewässerschutz ohne Grenzen – Startschuss für das Pionierprojekt INNsieme

Eine drei Länder und mehrere Sektoren umfassende Initiative will dem Alpenfluss Inn wieder neues Leben einhauchen – Modell für grenzüberschreitende Schutzmaßnahmen geplant Rosenheim/Innsbruck (OTS) - Mit dem heute im Rosenheimer Innmuseum feierlich eröffneten Interreg-Projekt INNsieme startet eine bisher beispiellose grenz- und sektorenübergreifende Flussschutz-Initiative. Bis 2022 soll im Rahmen von INNsieme ein grenzüberschreitender Aktionsplan für den Habitat- und Artenschutz des Inn hervorgehen, damit

Luxusautos auf der Schiene

Eurasische Bahntransporte machen dem klassischen Seeweg Konkurrenz Berlin (ots) - Nur Fliegen wäre schneller: Seit hochwertige Fahrzeuge auf der eurasischen Bahnstrecke über die Kontinente hinweg ausgeliefert werden, verkürzt sich die Wartezeit der Kunden erheblich. Der Autotransport auf der Schiene macht dem Transport auf dem Seeweg zunehmend Konkurrenz. Das gilt auch für Ersatzteile und Maschinenanlagen - und neuerdings auch für französischen Rotwein und italienische Nudeln, auf die Wohlhabende in

Luxusautos auf der Schiene / Eurasische Bahntransporte machen dem klassischen Seeweg Konkurrenz

Berlin (ots) - Nur Fliegen wäre schneller: Seit hochwertige Fahrzeuge auf der eurasischen Bahnstrecke über die Kontinente hinweg ausgeliefert werden, verkürzt sich die Wartezeit der Kunden erheblich. Der Autotransport auf der Schiene macht dem Transport auf dem Seeweg zunehmend Konkurrenz. Das gilt auch für Ersatzteile und Maschinenanlagen - und neuerdings auch für französischen Rotwein und italienische Nudeln, auf die Wohlhabende in Fernost in enormen Mengen Appetit haben. Europäische Fracht nach China mit der Bahn

phoenix runde: Johnsons Provokationen – Standhafte EU? – Mittwoch, 18. September 2019, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Er provoziert und droht. Dem britischen Premier Boris Johnson scheint jedes Mittel recht, wenn es um seine Brexit-Strategie geht. Er will keinen neuen Deal mit Brüssel. Ergebnislos verlief deswegen auch das Treffen mit dem scheidenden EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Dieser hatte im Vorfeld betont, es sei an London, neue Vorschläge vorzulegen. Es gab aber keine. Stattdessen ließ Johnson eine von Anti-Brexit-Demos begleitete Pressekonferenz platzen. Wie lange wird sich die EU Johnsons Provokationen

Team Kärnten/Köfer fordert Erhöhung des Bundesheer-Budgets per Verfassungsgesetz sicherzustellen

Klagenfurt (OTS) - Team Kärnten-Chef Gerhard Köfer nimmt den mit Spannung erwarteten Bericht zum Zustand des österreichischen Bundesheeres zum Anlass, neuerlich zu fordern, das Heeresbudget in drei Etappen zu erhöhen und dies in einem entsprechenden Verfassungsgesetz auf Bundesebene zu fixieren: „Konkret sieht das Team Kärnten-Modell im ersten Schritt die Anhebung auf ein Prozent des BIP vor, die zweite Etappe eine Steigerung auf 1,2 Prozent des BIP und zuletzt auf 1,4 Prozent des BIP. Ziel muss es ganz klar sein, dem

Ozempic® Offers Superior Reductions in HbA1c and Body Weight Compared to Both Victoza® and Canagliflozin in People With Type 2 Diabetes

Bagsværd, Denmark (ots/PRNewswire) - Novo Nordisk announced today the results from two Ozempic® (once-weekly semaglutide 1.0 mg) head-to-head Phase 3 clinical trials, SUSTAIN 8 and SUSTAIN 10, which showed: * Ozempic® was superior to treatment with the SGLT-2 inhibitor canagliflozin (300 mg) in reducing HbA1c and body weight in people with type 2 diabetes uncontrolled on metformin.1 * Ozempic® was superior to Victoza® (liraglutide 1.2 mg) in reducing HbA1c and body weight in people with type 2 diabetes.2 These data

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen