FPÖ-Seidl: Heimische Arbeitslose schulen statt Pflegekräfte aus Tunesien

Ausbildungsoffensive und Entakademisierung am heimischen Arbeitsmarkt notwendig Als völlig „absurd“ bezeichnet der FPÖ-Wien Gesundheitssprecher LAbg. Wolfgang Seidl den von Gesundheitsstadtrat Hacker gestützten Vorstoß Pflegekräfte aus Tunesien zu rekrutieren. „Solange sich dutzende Arbeitssuchende und Langzeitarbeitslose in den heimischen Jobcentern des AMS drängen, ist jede Rekrutierung von Pflegekräften im Ausland kontraproduktiv,“ bringt der Freiheitliche seine Kritik auf den Punkt und fordert einmal

Holiday on Ice verzauberte mehr als 60.000 Besucher*innen

2024 kommt bisher aufwendigste Show A NEW DAY in die Wiener Stadthalle Die beliebteste Eisshow der Welt sorgte mit unvergesslichen Show-Momenten und Eiskunstlauf auf Weltklasse-Niveau für Begeisterungsstürme bei den mehr als 60.000 Besucher*innen der diesjährigen Show SUPERNOVA in der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding. Im kommenden Jänner 2024 wird mit A NEW DAY 80 Jahre Holiday on Ice gefeiert! Der Ticketvorverkauf läuft bereits. Mit einem Feuerwerk auf dem Eis ging das Gastspiel von

Korosec: „Altersgrenze von 70 Jahren für Kassenärzte ist diskriminierend, kontraproduktiv und muss abgeschafft werden!“

Seniorenbund-Präsidentin sieht Abschaffung der Altersgrenze als ein Mittel gegen Ärztemangel und hat mit ihrer Forderung Unterstützung von der Ärztekammer. „_Die Altersgrenze von 70 Jahren für Kassenärzte wurde 2009 beschlossen, als es einen Überschuss an Kassenärztinnen und Kassenärzte gab. Die Regelung war schon damals altersdiskriminierend, mittlerweile ist sie auch noch kontraproduktiv“_, sagt Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec, die sich vehement für die Abschaffung der Altersgrenze einsetzt. Aus

HIV-PrEP ist wirksame Präventionsmaßname und soll dringend kostenfrei werden

Aids Hilfe Wien begrüßt Studie des Gesundheitsministeriums zu kostenlosem Zugang zu PrEP _„Wir unterstützen alle Bestrebungen, die einen niederschwelligen und kostenfreien Zugang zur HIV-Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) ermöglichen. Wir freuen uns sehr, dass nun mit der Studie des Gesundheitsministeriums Bewegung in die Sache kommt,“ _betont Andrea Brunner von der Aids Hilfe Wien. Und weiter: „_Momentan ist der Zugang besonders für vulnerable Gruppen zu diesem wirkungsvollen Präventiv-Medikament noch viel

FPÖ – Hafenecker: Aktueller freiheitlicher Höhenflug ist Anlass für Medien-Kampagne gegen die FPÖ

Nach dem Ende von „Mikl-Leitner-TV“ im ORF Niederösterreich springen nun offenbar Raiffeisen-Medien ein „Immer dann, wenn die FPÖ zu einem neuen Höhenflug ansetzt, kommt die schwarze Medienmacht zum Einsatz.“ So kommentierte heute FPÖ-Generalsekretär und Mediensprecher NAbg. Christian Hafenecker die jüngsten Artikel über die FPÖ beispielsweise im „Profil“ oder im „Kurier“. Hafenecker sieht darin ein Muster: „Offenbar macht hier die ‚Giebelkreuz-Front‘, also Medien im Einflussbereich der Raiffeisen-Gruppe,

Nothilfe nach Erdbeben in der Türkei / Syrien

Hilfswerk International bittet um Spenden Nach dem Erdbeben in der Türkei und in Syrien wird erst langsam das Ausmaß der Katastrophe bekannt. Das Hilfswerk International leistet Soforthilfe und bittet um Spenden:  SPENDENKONTO Hilfswerk International | AT71 6000 0000 9000 1002 | "Erdbeben Nothilfe" https://www.hilfswerk.at/international/spenden-nach-erdbeben/  Hilfswerk International Mag. Bianca Weissel Leiterin Kommunikation +43 1 405 75 00 112, +43 676 87 87 60 110

KKGP Services, ein Circet-Unternehmen, erwirbt Further Enterprise Solutions (FES), um seine HF-Engineering- und Optimierungsdienste für die…

Circet, ein globaler Anbieter von Netzwerkdiensten, und seine US-amerikanische Tochtergesellschaft KGP Services, ein führender Anbieter von Netzwerkdiensten in den USA, gaben heute die Übernahme von Further Enterprise Solutions (FES) bekannt, einem führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Hochfrequenztechnik und -optimierung, Installation und Inbetriebnahme, Personalaufstockung und Stilllegung für die Drahtloskommunikationsbranche. FES wurde 2002 gegründet und beschäftigt mehr als 300 hochspezialisierte

AVISO: DO, 09.02., 10 Uhr: Medientermin mit Gewessler, Totschnig und Vogl zu energieautarken Bauernhöfen

Einladung zum Medientermin (mit Foto- und Interviewmöglichkeit) mit Klimaschutzministerin Leonore Gewessler, Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig und Klima- und Energiefonds Geschäftsführer Bernd Vogl zum Start der Förderaktion „Versorgungssicherheit im ländlichen Raum – Energieautarke Bauernhöfe“ Teilnehmer:innen: BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie Uta Hauft Pressesprecherin der Bundesministerin +43 1 71162-658114 uta.hauft@bmk.gv.at https://www.bmk.gv.at

KPJ-Aufwandsentschädigung: Ärztekammer Wien fordert Gespräche

800 Euro sind zu wenig – Ärztekammer will Konsens mit allen Verhandlungspartnern erreichen „Wir fordern eine adäquate Aufwandsentschädigung für Studierende im Klinisch-Praktischen Jahr und sehen uns als Ärztekammer in der Pflicht, das Gespräch mit allen Verhandlungspartnern zu suchen”, sagt Christina Weidhofer, Referentin des KPJ-Referats der Ärztekammer Wien. „KPJ-Studierende sind, ob man das gutheißt oder nicht, systemerhaltend und aus dem Klinikalltag nicht mehr wegzudenken. 800 Euro

Erdbeben in Syrien & Türkei: World Vision ruft höchsten Katastrophenfall aus und bittet dringend um Spenden

Beheizte Unterkünfte, Treibstoff, Decken und Nahrungsmittel dringend benötigt – Mitarbeiter vor Ort ermitteln Bedarf Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision hat für die Erdbebenregionen in der Türkei und Syrien den höchsten Katastrophenfall ausgerufen und ruft weltweit zu Spenden auf. Die Zahl der Toten und Verletzten steigt weiter stündlich, nach wie vor gibt es zahlreiche Verschüttete. Viele Menschen mussten in Eiseskälte auf offener Straße oder in ihren Autos die Nacht verbringen.