fbpx

POL-AUR: Wittmund – Fußgänger auf Parkplatz erfasst

Landkreis Wittmund (ots) - Verkehrsgeschehen Wittmund - Fußgänger auf Parkplatz erfasst Beim Ausfahrern aus einer Parklücke hat eine Autofahrerin am Freitag gegen 11 Uhr in Wittmund einen Fußgänger übersehen. Die 50 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf Cabriolet aus Wittmund fuhr auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Harpertshausener Straße rückwärts und stieß dabei mit einem vorbeilaufenden 56 Jahre alten Mann aus Wittmund zusammen. Der 56-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und in ein

POL-S: Wohnungsbrand

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Dienstagnachmittag (17.09.2019) in einer Wohnung an der Straße Am Schattwald ein Brand ausgebrochen. Eine Zeugin bemerkte gegen 14.25 Uhr Rauch aus einer Wohnung im Dachgeschoss des Gebäudes aufsteigen und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Bislang gibt es keine Verletzten, der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Rückfragen

POL-AUR: Norden – Pedelec gestohlen;Hinte – Nach Verkehrsunfall geflüchtet;Berumbur – Schwerer Arbeitsunfall

Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Pedelec gestohlen Ein schwarzes Pedelec der Marke Fischer ist am Sonntag in Norden gestohlen worden. Das Rad war zum Tatzeitpunkt zwischen 16 Uhr und 18 Uhr an der Westerstraße gegenüber der Apotheke abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210. Verkehrsgeschehen Hinte - Nach Verkehrsunfall geflüchtet Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am Dienstag an der Landesstraße in Hinte gekommen. Der Fahrer eines Ford Mondeo war gegen

FW-EN: Einsatz 320 für die Feuerwehr: Gasgeruch bestätigte sich nicht – Umweltschutzzug in der Vestestraße im Einsatz

Herdecke (ots) - (GJW) Gestern Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Herdecke um 19:24 Uhr zum 320. Einsatz dieses Jahr alarmiert. Unter dem Stichwort "Gasgeruch auf einem Balkon" setzte sich ein Umweltschutzzug der Feuerwehr in Richtung Vestestraße in Bewegung. An der Einsatzstelle wurden, durch zwei Trupps der Feuerwehr, Messungen durchgeführt. Der Gasversorger traf kurze Zeit nach uns ein und hat ebenfalls Messungen durchgeführt. Im Gebäude als auch auf dem Balkon und der Düsterstraße gab es keine messbaren

Neuer Vorstand für Brenner-Basistunnel (BBT)-Gesellschaft bestellt

Mit Martin Gradnitzer und Gilberto Cardola übernehmen ab 18.09. zwei ausgewiesene Fachexperten das grenzüberschreitende Steuerruder der Brenner-Basistunnel (BBT)-Gesellschaft Wien/Rom (OTS) - Mit der Neubestellung des Vorstands ist höchste Kompetenz und Kontinuität beim wichtigsten europäischen Verkehrsprojekt garantiert. Der Brenner-Basistunnel (BBT) ist eines der wichtigsten Bauprojekte der Gegenwart. Die längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt, mit der die Regionen nördlich und südlich des

Mittelstandsstrategie des Wirtschaftsministeriums / Holzenkamp: „Staat muss aufhören, Unternehmen bei Digitalisierung Konkurrenz zu…

Berlin (ots) - Genossenschaften sind als Motor für die Wirtschaftskraft von großer Bedeutung im ländlichen Raum. Dafür benötigen sie leistungsfähige digitale Infrastruktur. Dies hat Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), heute beim Roundtable-Gespräch Mittelstandsstrategie von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier deutlich gemacht. Zu den Aufgaben des Staates gehört es, geeignete Rahmenbedingungen als Voraussetzung für Innovationen im marktwirtschaftlichen Wettbewerb zu schaffen.

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Unvorsichtig Autotür geöffnet – 5000 Euro Schaden

VS-Schwenningen (ots) - Rund 5000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos sind die Folgen des unachtsamen Öffnens einer Autotür am Montagabend in der Turnerstraße. Ein 29-jähriger Fahrer eines Seat Leons stellte seinen Wagen gegen 17.20 Uhr kurz vor der Einmündung zur Sturmbühlstraße am Fahrbahnrand ab. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, öffnete der junge Mann die Fahrertür des Autos, just in dem Moment, als sich von hinten ein Seat Altea Kleinwagen näherte. Dessen Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und

POL-TUT: (VS-Villingen – Unterkirnach) Mit über 1,4 Promille hinter dem Steuer eines VW Caddys Unfall verursacht

VS-Villingen - Unterkirnach (ots) - Ein 56-jähriger Mann hat am Montagnachmittag als Fahrer eines VW Caddys im alkoholisierten Zustand zwischen Villingen und Unterkirnach einen Unfall verursacht und sich dabei nicht unerhebliche Verletzungen zugezogen. Der Mann war gegen 13 Uhr mit über 1,4 Promille hinter dem Steuer des Caddys von Villingen in Richtung Unterkirnach auf der Landesstraße 173 unterwegs. Infolge der Alkoholbeeinflussung geriet der 56-Jährige in einer Linkskurve kurz nach der Abzweigung "Groppertal" nach

„Grenzen dicht“

BZÖ – Allianz der Patrioten protestiert gegen Asylanten- und Invasorenflut nach Österreich Klagenfurt (OTS) - Kundgebung am Loiblpaß vor dem Tunnel auf der Kärntner Seite Mi., 18.9.2019 Beginn 10.00h Ansprachen der BZÖ Kandidaten Hintergrund: Laut Eurostat leben in Österreich 1,4 Millionen Ausländer, das sind um 500.000 mehr als im Jahre 2010. Österreich hat damit im Vergleich zu 2010 den größten Zuwachs an Ausländern in der gesamten EU. Diese Fakten sind alarmierend. Im Wahlkampf hört man zwar

ISUV rät zum Ehevertrag / Trotz Glückszahl, bei aller Liebe: Erst zum Notar, dann zum Traualtar

Nürnberg (ots) - Trotz Glückszahl mehr als jede dritte Ehe, in den Großstädten jede zweite Ehe endet beim Scheidungsrichter. "Bei aller Romantik - für dieses vorzeitige Ende sollte von Anfang an mittels Ehevertrag Vorsorge getroffen werden. So lassen sich im Fall der Scheidung viel Geld, Zeit und Nerven sparen - und einen Rosenkrieg vermeiden", rät der Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Rechtsanwalt Klaus Zimmer. Das Motto des ISUV lautet daher "Erst zum Notar, dann zum Traualtar".

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen