fbpx

„VERA“ startet am 13. September mit den „Rosenheim-Cops“ in den Herbst

Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Dieter Fischer und Max Müller zu Gast bei Vera Russwurm Wien (OTS) - „Es gabat a Leich“ – mit diesem Satz beginnt bei den „Rosenheim-Cops“ seit 2002 nahezu jeder Fall. Die so reichweitenstarke Krimiserie ist längst Kult. Grund genug für Vera Russwurm, die Superstars des deutschsprachigen Fernsehens am Freitag, dem 13. September 2019, um 21.20 Uhr in ORF 2 zum Start der Herbststaffel von „VERA“ einzuladen. Dabei lernt das Publikum auch die privaten Seiten der Cops

Sorge über Pläne zur Reform der Notfallversorgung / DFV und vfdb: Umsetzung des Entwurfs würde Rettungsdienst in Gefahr bringen

Berlin (ots) - Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) haben sich besorgt über die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Reform der Notfallversorgung geäußert. "Deutschland verfügt über eines der europaweit vorbildlichsten Rettungsdienst-Systeme, um das uns viele sogar beneiden", sagten die Präsidenten von DFV und vfdb, Hartmut Ziebs und Dirk Aschenbrenner, am Rande des DFV-Bundesfachkongresses am Donnerstag in Berlin. "Dieses gut eingespielte

Die „Vorstadtweiber“ sind fit für die neuen Folgen

Start der vierten Staffel des ORF-1-Serienhits am 16. September Wien (OTS) - „Es wird uns schon nicht fad werden!“ Mit diesem Versprechen verabschiedeten sich die berühmt-berüchtigten „Vorstadtweiber“ im großen Showdown der dritten Staffel des preisgekrönten ORF-Serienerfolgs vom TV-Publikum. Und damit sollen Maria Köstlinger, Nina Proll, Martina Ebm und Hilde Dalik recht behalten, wird doch das Leben der sündigen Quoten-Queens ab 16. September 2019, jeweils am Serienmontag um 20.15 Uhr in ORF 1 in zehn

„QUADA“ – Lehrgang für Dolmetscher*innen im Asylverfahren

Einzigartig in Österreich: Ab 16. September 2019 bietet die VHS Alsergrund in Zusammenarbeit mit dem UNHCR den Lehrgang an. Wien (OTS) - Dolmetschen beinhaltet mehr als das bloße Übersetzen von Wörtern und gerade für ein faires Asylverfahren ist gelungene Kommunikation zentral. Dazu braucht es in der Regel Dolmetscher*innen mit hoher professioneller Handlungskompetenz. Am 16. September 2019 startet an der VHS Alsergrund der einzige in Österreich angebotene Lehrgang zur Qualifizierung von Dolmetscher*innen

Gasspeicher sind voll, Versorgung ist gesichert

Die österreichische Gaswirtschaft hat vorgesorgt: Die Speicher sind voll. Nachdem das letzte Kohlekraftwerk 2020 schließt, wird Gas für die Versorgungssicherheit unverzichtbar. Wien (OTS) - Österreichs Gaswirtschaft nimmt ihre Verantwortung ernst. Die gut ausgebauten Gasspeicher in Österreich sind bereits jetzt zu mehr als 97 Prozent gefüllt. Die Energieversorgung für den Winter ist gesichert. „Die Bedeutung von Gas wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen – vor allem auch von Erneuerbarem Gas“, sagt

„Universum History“-Doku „Die Apokalypse der Neandertaler“ versucht Licht ins Dunkel der Urgeschichte zu bringen

Am 13. September um 22.35 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Vor Zehntausenden Jahren lebte der Neandertaler Seite an Seite mit dem modernen Menschen. Doch aus einem bestimmten Grund starben die kräftig gebauten Neandertaler vor rund 30.000 Jahren aus. Warum sind gerade sie ausgestorben – und nicht der moderne Mensch? Die Antwort auf diese Frage ist bis heute eines der größten Rätsel der Menschheitsgeschichte. Die „Universum History“-Dokumentation „Die Apokalypse der Neandertaler“ von Jason Levangie (Bearbeitung:

FCG fordert eine lösungsorientierte Debatte für Preisfairness

„Gender Pricing“ gehört nach der Wahl auf die Tagesordnung Wien (OTS) - „Wenn es um `Gender Pricing` geht, dann ist der Dienstleistungssektor unmittelbar gefordert, sich an die Gesetze zu halten und Frauen sowie Männer als Konsumentinnen und Konsumenten fair und gleich zu behandeln“, wiederholt Monika Gabriel, Bundesfrauenvorsitzende der Fraktion Christlicher Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter - FCG - im ÖGB die Forderung der Fraktion eine lösungsorientierte Debatte zur Gleichstellung von Frauen und

Sidl: Schwerer Rückschlag im Kampf gegen Gentechnik

Heutiges EuGH-Urteil: Verpasste Trendumkehr bei Gentechnik-Importen Wien (OTS/SK) - Der Europäische Gerichtshof hat heute entschieden, dass der Import von gentechnisch veränderten Soja weiterhin erlaubt ist. Für SPÖ-Europaabgeordneten Günther Sidl stellt das Urteil einen "massiven Rückschritt im Kampf für ein gentechnikfreies Europa" dar. "Es wäre höchste Zeit gewesen, die Fehlentscheidung beim Import von Gen-Soja aufzuheben. Denn wir wollen keine Gentechnik auf unseren Tellern". **** Mehrere NGOs haben

POL-KA: (KA)Waghäusel-Kirrlach – Mit Ölfarbe gefüllte Kondome gegen Autos von Stadtbedienstetem geworfen

Waghäusel-Kirrlach (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.30 Uhr in der Kirrlacher Kolpingstraße drei mit weißer Ölfarbe gefüllte Kondome auf zwei im Hof geparkte Autos geworfen. Dabei wurde auch eine Grenzmauer mit Farbe beschmutzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Geschädigt ist ein Bediensteter der Stadt Hockenheim. Er vermutet, dass die Straftat mit seinem Amt zu tun haben könnte, zumal bereits am 2. Mai 2019 eine vergleichbare Tat verübt worden ist. Damals waren mit Altöl gefüllte

Stora Enso wird nachhaltiger Presenting Sponsor der FIS Nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf

Wien (OTS) - Stora Enso wird der präsentierende Sponsor der FIS Nordischen Skiweltmeisterschaften 2021 in Oberstdorf, Deutschland. Das Sponsoring baut auf die Erfahrungen aus früheren Nordischen Skimeisterschaften auf, um bei einem so großen Sportereignis wie diesem zur Nachhaltigkeit und dem Streben nach einem erneuerbaren Kreislauf beizutragen. Das Unternehmen wird seine nachwachsenden und recycelbaren Lösungen auf zahlreichen Einsatzgebieten vor Ort zeigen. Ziel ist es für Stora Enso, während der gesamten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen