Suchbegriff wählen

Holzweber

Neue Ausgabe der Zeitschrift „Das Waldviertel“

Schwerpunkt zur Waldviertel-Bibliothek im Museum Horn St. Pölten (OTS/NLK) - Das kürzlich als Ausgabe 2/2022 erschienene neue Heft der Zeitschrift „Das Waldviertel“ hat die Waldviertel-Bibliothek im Museum Horn, die 1990 aus der Vereinigung der Museumsbibliothek mit der hauptsächlich mittels Buchschenkungen aufgebauten und in Krems situierten Bibliothek des Waldviertler Heimatbundes (WHB) entstanden ist, zum Schwerpunkt. Heute umfasst der gesamte Bücherbestand rund 16.600 Datensätze und wird kontinuierlich

Ausstellungen, Kulturvermittlung, Kunst im öffentlichen Raum

Von „Kunst im Bad“ in Fischau bis „Mein Kochbuch“ in St. Anton an der Jeßnitz St. Pölten (OTS/NLK) - Im Heizhaus des Fischauer Thermalbades wurde gestern, Dienstag, 5. Juli, die zweite Ausstellung der diesjährigen Reihe „Kunst im Bad“ eröffnet. Gezeigt werden die Arbeiten von Reinhard Sandhofer und Karl Grabner unter dem Titel „Summertime" bis 17. Juli zu den Öffnungszeiten des Thermalbades. Nähere Informationen beim Forum Bad Fischau-Brunn unter 0664/2339110 und 0664/4418770, e-mail art@schloss-fischau.at

Wechsel an der Spitze der Öffentlichkeitsarbeit im Dachverband der Sozialversicherungsträger

Karin Nakhai folgt Dieter Holzweber, der per 1. Juni in den Ruhestand tritt Wien (OTS) - am 29.5.2020: Nach 25jähriger Tätigkeit als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit im Dachverband (vormals Hauptverband) der Sozialversicherungsträger tritt Dieter Holzweber mit Vollendung des 65. Lebensjahres per 1. Juni in den Ruhestand. Dieter Holzweber stand insgesamt neun Präsidentinnen und Präsidenten als deren Pressesprecher zur Verfügung, hat rund 2.500 Presseaussendungen veröffentlicht und im Durchschnitt rund 20

Handfeste Nachrichten beim APA-Bierigen

Wien (OTS) - Das frühherbstliche Bierfest der Nachrichtenagentur war erneut Anlass für ein Get-together der Medien- und Kommunikationsbranche – Die neue AOM-App war dabei nur eines der zahlreichen Gesprächsthemen Vor dem heißen Wahlherbst kam das „Who is Who“ der österreichischen Medien- und Kommunikationslandschaft zusammen, um sich beim APA-Bierigen über Sachliches und Vergnügliches auszutauschen. Auf Einladung der APA trafen sich gestern, Montagabend, mehr als 450 Gäste in der Stiegl-Ambulanz im Alten AKH zum

Neue Ausgabe der Zeitschrift „Das Waldviertel“ erschienen

Zeitgeschichtlicher Schwerpunkt St. Pölten (OTS/NLK) - Einem zeitgeschichtlichen Schwerpunkt, der zeigt, dass auch fast 75 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Ära viele Aspekte noch im Verborgenen liegen, widmet sich das soeben als Nummer 1/2019 erschienene neue Heft der Zeitschrift „Das Waldviertel“. So begibt sich Martin Prinz in seinem umfangreichen Beitrag „Es geht ganz außerordentlich voran in Niederösterreich, seitdem Annelies die Führung übernommen hat“ auf eine biographische

Immer mehr “Städter” gehen zum Alpenverein

Aktuelle Statistik bestätigt enormen Mitgliederzuwachs Wien/Innsbruck (OTS) - Über 573.000 Menschen sind inzwischen Mitglied beim Österreichischen Alpenverein (ÖAV) – das bedeutet einen Zuwachs von mehr als 28.000 Vereinsangehörigen in nur einem Jahr! Dass das Interesse am Bergsport und Naturschutz auch im urbanen Bereich enorm wächst, verdeutlicht die aktuelle Mitgliederstatistik des Alpenvereins. So stellen die Zweigvereine in den Landeshauptstädten inzwischen beinahe die Hälfte aller

Der KFZ Ersatzteilhandel im Wandel der Zeit – Zukunftsperspektiven im digitalen Zeitalter

Umbruch im Teilehandel Wien, (OTS) - KommR Ing. Wolfgang Dytrich, Vorsitzender im Fachausschuss „Ersatzteilhandel“ im Bundesgremium des Fahrzeughandels: „Die derzeit gelebten Überlegungen zukünftig keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren mehr zuzulassen und die Vision ab 2050 einen emissionsfreien Straßenverkehr zu erreichen, sind noch mit vielen Fragezeichen besetzt. Es muss auch weiterhin eine unbeschränkte Weiterverwendung von gekauften Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren für Fahrzeugbesitzer, die

“Lawinen Update”: Vortragsreihe mit geballtem Wissen für Wintersportler

Schnee, Schnee, Schnee. Ein Traum für alle Wintersportler! Derzeit allerdings ist Zurückhaltung das Gebot der Stunde. Innsbruck (OTS) - Damit der Traum vom Schnee nicht zum Alptraum wird und um über die sogenannte „weiße Gefahr“ zu informieren, lädt der Österreichische Alpenverein zur beliebten Vortragsreihe "Lawinen Update": Bereits seit November tourt der ÖAV durch ganz Österreich und motiviert Interessierte, ihr Lawinenwissen auf den neuesten Stand zu bringen. Die kommenden Vortragsabende finden in Landeck

Termine am 5. April in der “Rathauskorrespondenz”

Änderungen vorbehalten Wien (OTS/RK) - 09.30 Uhr, Pressekonferenz „Programm-Highlights Donauinselfest 2018“ mit GRin Barbara Novak, Projektleiter Thomas Waldner (Restaurant Labstelle, 1., Lugeck 6) 10.00 Uhr, Eröffnung der ersten E-Ladestellen im öffentlichen Raum mit u.a. StRin Ulli Sima (21., Am Spitz 9) 11.00 Uhr, Überreichung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich an Philippe Boustani sowie des Goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich an Lisa Wild sowie des

Termine am 5. April in der “Rathauskorrespondenz”

Änderungen vorbehalten Wien (OTS/RK) - 09.30 Uhr, Pressekonferenz „Programm-Highlights Donauinselfest 2018“ mit GRin Barbara Novak, Projektleiter Thomas Waldner (Restaurant Labstelle, 1., Lugeck 6) 10.00 Uhr, Eröffnung der ersten E-Ladestellen im öffentlichen Raum mit u.a. StRin Ulli Sima (21., Am Spitz 9) 11.00 Uhr, Überreichung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich an Philippe Boustani sowie des Goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich an Lisa Wild sowie des