Suchbegriff wählen

Langer

Kunst-Schau „Off Grid In Hawaii“ im Bezirksmuseum 5

Vernissage: Donnerstag, Infos: bm1050@bezirksmuseum.at Tuschezeichnungen, Aquarelle, Drucke und andere Werke der 2 österreichischen Künstlerinnen Margareta Langer und Elisabeth Melkonyan werden von Donnerstag, 1. Dezember, bis Donnerstag, 22. Dezember, in einer Ausstellung mit dem Titel „Off Grid In Hawaii – Eine Reise der besonderen Art“ im Bezirksmuseum Margareten (5., Schönbrunner Straße 54) gezeigt. Langer und Melkonyan weilten heuer für längere Zeit in Hawaii und verarbeiteten ihre dortigen Eindrücke

TRIHULLIO: Digitalisierung bei Vermittlung von Volksliedern

LR Teschl-Hofmeister: Gerade in herausfordernden Zeiten gilt es sich auf Tradition und Brauchtümer zu bekennen St.Pölten (OTS) - 2022 feiert das Land Niederösterreich sein 100. Jubiläum. Die Trennung von Wien war die Geburtsstunde unseres eigenständigen, souveränen Bundeslandes Niederösterreich. Wie jede Region hat auch das facettenreiche Niederösterreich seine Traditionen und Brauchtümer, die gerade in herausfordernden Zeiten hochzuhalten und zu wahren sind. „Im Jahr des 100-jährigen Jubiläums unseres

TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: „Langer Krampf der Asyldebatte“, von Liane Pircher, Ausgabe vom Sonntag, 6. Novemer 2022

Man muss viel stärker sowohl linke als auch rechte Klischees bei der Migration widerlegen. Man muss die Diskussion neu aufstellen. In Tirol kommen Container-Dörfer. Auf EU-Ebene bleibt es ein unwürdiges Spiel zwischen Angst vor Kontrollverlust und Empathie.    Es spitzt sich gerade eine Situation zu, die wir in Wellenbewegungen kennen: Die Debatten um Flucht drehen sich im Kreis. Seit Jahren wartet man ergebnislos auf den großen Wurf in der Migrations- und Asylpolitik. In der EU, in Österreich. Unzählige

AVISO: „Langer Tag der Flucht“ im Café Baharat

DAS CAFÉ BAHARAT DES WIENER HILFSWERKS FREUT SICH AUF EINE NEUERLICHE KOOPERATION MIT DER UNHCR ÖSTERREICH AM „LANGEN TAG DER FLUCHT“ UND LÄDT AM 30.09.2022 SCHÜLER/INNEN ZUR LESUNG VON FRANZ PAUL HORN „ÜBER DIE GRENZEN“ MIT ANSCHLIESSENDER DISKUSSION EIN. Mag.a Martina Stoll, MAS – Wiener Hilfswerk T: +43 1 512 36 61-1453, M: +43 664 618 93 39 E: martina.stoll@wiener.hilfswerk.at / www.wiener.hilfswerk.at OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

UNHCR: „Langer Tag der Flucht“ am 30. September 2022

Dialog, Theater, Kunst, Lesungen, Workshops, Sport uvm. im Zeichen von Flucht, Asyl und Zusammenleben Am 30. September 2022 findet zum elften Mal der „Lange Tag der Flucht“ unter der Schirmherrschaft des UN-Flüchtlingshochkommissariats UNHCR statt. Rund 110 kostenfreie Veranstaltungen stehen dieses Jahr auf dem Programm. Kunst- und Kulturinstitutionen, viele engagierte Personen und Geflüchtete, NGOs und zivilgesellschaftliche Initiativen haben sich auch heuer wieder zusammengeschlossen und ein breites

Erneuerbare Energie: Neues Wasserkraftwerk der Bundesforste in Tirol eröffnet

Tag der offenen Tür beim ÖBf-Kleinwasserkraftwerk Langer Grund in Hopfgarten – Nachhaltige Stromversorgung von rd. 3.000 Haushalten – Ausbau ÖBf-Geschäftsbereich Erneuerbare Energie Nach erfolgreicher Fertigstellung des Wasserkraftwerks „Langer Grund“ bei Hopfgarten in Tirol im Herbst letzten Jahres erfolgte nun die feierliche Eröffnung. Mit einem Tag der offenen Tür luden die Österreichischen Bundesforste (ÖBf AG) im Beisein von Tirols Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler und dem Bürgermeister von

Ernst-Dziedzic: Neue Blutspendeverordnung schafft Diskriminierung schwuler Männer und trans Personen beim Blutspenden ab

Langer Grüner Kampf zeigt endlich Wirkung – Dank Bundesminister Johannes Rauch Blutspendeverordnung auf den Weg gebracht „20 Jahre haben die Grünen Andersrum dafür gekämpft, heute tritt die neue Blutspendeverordnung in Kraft und schafft ein für alle Mal die Diskriminierung schwuler Männer und trans Personen beim Blutspenden ab", freut sich die Sprecherin der Grünen für Menschenrechte und LGBTIQ, Ewa Ernst-Dziedzic, über das glückliche Ende einer langen Debatte. „Mein Dank gilt allen, die mit uns gekämpft

Langer Fußballabend in ORF 1: Mit Sturm Graz – Dynamo Kiew und davor Gzira-United – WAC

Am 9. August ab 17.50 Uhr Wien (OTS) - Es ist ein ebenso langer wie spannender Fußballabend, auf den sich die Fans am Dienstag, dem 9. August 2022, in ORF 1 freuen können. Ab 17.50 Uhr steht im Rahmen der Conference-League-Quali (Runde 3) zunächst das Spiel Gzira-United – WAC auf dem Programm. Nach dem 0:0 daheim stehen die Wolfsberger unter Zugzwang. Thomas König kommentiert, Christian Diendorfer und Herbert Prohaska analysieren. Im Rahmen der dritten Runde der UEFA-Champions-League-Qualifikation

ÖAMTC: Langer Stau auf Wiener Außenring Autobahn (A21)

Großräumig ausweichen Wien (OTS) - Samstagnachmittag, 26. August, gegen 12:30 Uhr, ereignete sich laut ÖAMTC Wiener Außenring Autobahn (A21) auf Höhe Brunn am Gebirge Fahrtrichtung Wien ein Unfall. Derzeit ist nur ein Fahrstreifen frei. Der Stau reicht etwa zehn Kilometer bis Höhe Weissenbach bei Mödling zurück. Verkehrsteilnehmer:innen müssen laut ÖAMTC mit großen Zeitverlusten rechnen. Empfehlung: Großräumig ausweichen. Aktuelle Verkehrsinformation in der ÖAMTC-APP mit Traffic Alert zur Überwachung

„kulturMontag Spezial“ live aus Salzburg: Shirin Neshat, Verena Altenberger, Adrian Goiginger und Sebastian Blomberg zu Gast

Danach: Doku „Die erste Peichl-Torte – 50 Jahre Landesstudio Salzburg“ und „Aus dem Archiv: Krista Stadler“ Wien (OTS) - Zu einem weiteren „kulturMontag Spezial“ live von den Salzburger Festspielen begrüßt am 8. August 2022 um 22.30 Uhr Clarissa Stadler das ORF-2-Publikum sowie hochkarätige Gäste: die iranisch-amerikanische Künstlerin und Regisseurin Shirin Neshat, „Jedermanns“ aktuelle „Buhlschaft“ Verena Altenberger, Regie-Shooting-Star Adrian Goiginger und der deutsche Film- und Theaterschauspieler