Suchbegriff wählen

Lassee

Arbeiten für Linksabbiegespur an Landesstraße L 4 zum Bahnhof Schönfeld-Lassee haben begonnen

Insgesamt 510.000 Euro für mehr Verkehrssicherheit Im Bezirk Gänserndorf wird für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, die von der Landesstraße L 4 in die Landesstraße L 3022 (Zufahrt zum Bahnhof Schönfeld-Lassee) abbiegen, die Verkehrssicherheit durch die Errichtung einer Linksabbiegespur erhöht. Die Planung erfolgte durch die Straßenbauabteilung 3 in Wolkersdorf, wobei die Vermessung erstmalig mit einer Drohne durchgeführt wurde. Die Arbeiten werden - je nach witterungsbedingten

Post startet Pilotbetrieb neuer SB-Lösungen im Bezirk Gänserndorf

16 neue SB-Standorte - Eröffnung der ersten freistehenden SB-Filiale der Post mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner Die Österreichische Post nimmt im niederösterreichischen Bezirk Gänserndorf 16 neue Selbstbedienungs-Standorte (SB) in Betrieb. Angekündigt wurde das Pilotprojekt zur Zukunft der Paketabholung im Frühjahr, jetzt stehen die neuen SB-Lösungen der Bevölkerung zur Verfügung und können rund um die Uhr auf Herz und Nieren getestet werden. Symbolisch für das neue SB-Netz im Bezirk wurde durch

Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst: Für die Neuerrichtung einer Landesverbandszentrale in Traismauer erhält der Arbeiter Samariterbund Österreich, Landesverband Niederösterreich, eine Förderung in der Höhe von 2.213.700 Euro. Den niederösterreichischen Gemeinden wurden für das Jahr 2022 Beihilfen im Rahmen des blau-gelben Entlastungspaketes in Höhe von 80.000.000 Euro gewährt. Zwölf niederösterreichischen Gemeinden

Blühendste Gemeinden Niederösterreichs 2022 gekürt

Landwirtschaftskammer vergab zum zweiten Mal Biodiversitätspreis 81 Gemeinden nahmen am blütenreichen Kräftemessen teil und zeigten, welch außergewöhnliche Blütenpracht in ihnen steckt. Bereits zum 54. Mal wurden die schönsten von ihnen im Rahmen der Initiative “Blühendes Niederösterreich“ vor den Vorhang gebeten. Hornsburg im Bezirk Mistelbach, Mönichkirchen im Bezirk Neunkirchen, Pöggstall im Bezirk Melk und Leobersdorf im Bezirk Baden konnten sich den Landessieg sichern. Als besonderes Highlight wurde

54. Preisüberreichung „Blühendes Niederösterreich“

LH Mikl-Leitner: Meilenstein im Umgang mit Natur und Umwelt St. Pölten (OTS/NLK) - Von einer lang gehegten Tradition, der Schönheit der niederösterreichischen Gemeinden tollen Ausdruck zu verleihen, sprach Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am heutigen Dienstag bei der Preisüberreichung des 54. Blumenschmuckwettbewerbes „Blühendes Niederösterreich“ in der NÖ Landwirtschaftskammer in St. Pölten. „Alle heute Ausgezeichneten sind wichtige Botschafter für ganz Niederösterreich, Aushängeschilder für unseren

BO Gütesiegel: 48 NÖ Schulen für Qualität des Berufsorientierungs-Unterrichts ausgezeichnet

Ziel des BO Gütesiegels ist es, die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts an den NÖ Mittel- und Polytechnischen Schulen (PTS) stetig weiterzuentwickeln. St. Pölten (OTS) - Heuer wurde 38 Mittel- und 10 Polytechnischen Schulen (PTS) dieses Siegel der Wirtschaftskammer NÖ verliehen. „Jede zehnte Stelle in NÖ kann nicht besetzt werden. Tendenz steigend. Von diesem Personalmangel sind alle Branchen betroffen“, skizziert Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskammer NÖ, bei der Verleihung der BO

Casinos Austria Future Cup startet in neue Saison

Die Turnierserie für den heimischen Springreiternachwuchs wartet 2022 mit noch attraktiverem Wettbewerbsmodus und einer deutlich höheren Final-Dotation von 6.000 Euro. Wien (OTS) - Vergangenes Jahr hob Casinos Austria eine neue Springreitserie aus der Taufe: Der Casinos Austria Future Cup fördert junge Talente im Reitsport und möchte ihnen damit den Weg in Richtung Olympische Spiele 2024 in Paris ebnen. Zur Teilnahme am Cup, der in Kooperation mit dem Österreichischen Pferdesportverband (OEPS) ausgetragen

16 Millionen Euro für Radwege in Niederösterreich

In 37 Potenzialregionen sollen rund 200 Kilometer Radschnellwege entstehen St. Pölten (OTS) - Auf Basis einer Potentialstudie wurden in Niederösterreich 37 Regionen ermittelt, in denen aktive Mobilität, also das Zufußgehen und Radfahren, weiter in den Mittelpunkt gestellt werden soll. In den in Summe 189 Gemeinden sollen in Zukunft rund 200 Kilometer Radwege entstehen. Die Planungen in den einzelnen Regionen werden vom Land Niederösterreich finanziert. Noch im ersten Quartal 2022 werden alle 37 Regionen

800 Gemeindevertreter beim Energie- und Umweltgemeindetag 2021

LH Mikl-Leitner/LH-Stv. Pernkopf: Umwelt- und Klimaschutz hat in Niederösterreich hohen Stellenwert St. Pölten (OTS/NLK) - Rund 800 Gemeindevertreter, Abgeordnete und Ehrengäste folgten der Einladung der Energie- und Umweltagentur NÖ zum Gemeindetag 2021 in die Stadthalle Ybbs an der Donau. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf sprachen dabei unter anderem zum Thema „Klimafittes Niederösterreich“. Zukunftsforscher Andreas Reiter gab einen Einblick in das „Dorf der

Lehrgang für Naturvermittlung im Nationalpark Donau-Auen abgeschlossen

Karl Wilfing, Präsident des NÖ Landtages, überreichte den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen die Dekrete St. Pölten (OTS) - Im Vorfeld der kommenden Niederösterreichischen Landesausstellung „MARCHFELD Geheimnisse“ 2022 wurden zwei Ausbildungen konzipiert: Ein Zertifikatslehrgang für Natur- und Landschaftsvermittlung in der slowakisch-österreichischen Grenzregion sowie ein Zertifikatslehrgang zum Ranger im Nationalpark Donau-Auen. Die Naturvermittler-Ausbildung wurde im August abgeschlossen. Im