Suchbegriff wählen

Mödling

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der „vielmusik“ in Mistelbach bis zu „Jazz auf der Hauswiese“ in Baden Heute, Mittwoch, 17. Juli, wird ab 20.30 Uhr am Vorplatz der Pfarrkirche von Mistelbach die Reihe „vielmusik am Kirchenberg“ mit den 16er Buam fortgesetzt, die mit Knopfharmonika und Kontragitarre alte Wienerlieder interpretieren. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Mistelbach unter 02572/2515-5264, e-mail kultur@mistelbach.at und www.mistelbach.at.  Fortgesetzt wird heute, Mittwoch, 17. Juli, auch das

Theater, Kabarett, Lesungen und mehr

Vom „Tagebuch Slam“ in St. Pölten bis zum „Kabarett unter Sternen“ in Melk Morgen, Mittwoch, 17. Juli, wartet im Open-Air-Kino des Cinema Paradiso St. Pölten am Rathausplatz wieder eine Runde „Tagebuch-Slam“ unter freiem Himmel; durch den Abend führt Diana Köhle. Die Zeitreise in eine fremde – und oft auch die eigene - Kindheit und Jugend startet um 20 Uhr; der Sieger bzw. die Siegerin wird per Applaus gekürt. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/21400 und

Startschuss zur kostenlosen Ferienwoche „Business4Kids“

LR Teschl-Hofmeister/WKNÖ-Präsident Ecker: 4-wöchiges NÖ Ferienbetreuungsangebot bietet spannende Erlebnisse und entlastet Familien Der heutige Beginn der kostenlosen Ferienwoche „Business4Kids“ markiert den Startschuss des insgesamt 4-wöchigen Ferienbetreuungsangebotes der NÖ Familienland GmbH und der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zu entdecken gilt es nun täglich bei „Business4Kids“ von 15. bis 19. Juli. Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und

Fragwürdige Fördermittelvergabe durch SPÖ-Bezirksvorsteher: Wiener Volkspartei Favoriten fordert Transparenz und Aufklärung

In Favoriten sorgt die Gründung eines neuen Vereins und die damit verbundene Vergabe von Fördermitteln durch den SPÖ-Bezirksvorsteher Marcus Franz für erhebliche Irritationen. Der Verein, der im Jahr 2023 speziell zu dem Zweck ins Leben gerufen wurde, einen Song für den 10. Wiener Gemeindebezirk zu schreiben, scheint eng mit einer gewinnorientierten Firma eines SPÖ-Funktionärs verbunden zu sein, die den Wettbewerb organisiert und bereits im Vorfeld auf ihrer Webseite auf den Auftrag hingewiesen hatte. 

Theater, Musical, Kabarett, Lesungen und mehr

Von der Familiengeschichte in Wiener Neustadt bis zum Live-Podcast in Melk Am Mittwoch, 10. Juli, präsentiert Robert Palfrader im Rahmen des Wiener Neustädter Kultursommers ab 19 Uhr in der Bibliothek im Zentrum in Wiener Neustadt seinen Roman „Ein paar Leben später“, in dem er die Erlebnisse mehrerer Generationen schildert, deren Weg von Südtirol über Argentinien bis nach Österreich führte. Am Samstag, 13. Juli, folgt ab 10.30 Uhr vor dem Pavillon im Stadtpark das Comedy-Varieté „Galerie der Träume“ von

Fortsetzung Debatte über NÖ Landesvoranschlag 2025/26

Die 18. Landtagssitzung wurde um 9 Uhr von der Dritten Präsidentin Prischl (SP) eröffnet. Fortgesetzt wurde mit der SPEZIALDEBATTE GRUPPE 4 - SOZIALE WOHLFAHRT UND WOHNBAUFÖRDERUNG. Abgeordneter Josef Edlinger, MBA (VP) stieg in die Debatte zur Wohnbauförderung ein und sprach von Maßnahmen des Landes, um die Bauwirtschaft zu unterstützen und die Finanzierung aufgrund der veränderten Zinssituation zu erleichtern. Überdies habe man die Wohnbauförderung auf neue Beine gestellt. Der Sanierungssektor sei durch bessere

Finale beim „Industrie/4 Festival“

Bis 14. Juli insgesamt 56 Kunst- und Kulturprojekte an 40 Orten Beim „Industrie/4 Festival“ neigen sich drei Monate Festivallaufzeit dem Ende zu: Bis 14. Juli werden sich dann insgesamt 56 Kunst- und Kulturprojekte aller Genres (davon vier Schulprojekte) unter dem Motto „Sichtweise“ auf kreative Art und Weise mit den Besonderheiten in diesem Landesteil auseinandergesetzt und bei insgesamt 143 Einzelveranstaltungen an 40 Orten zur Begegnung eingeladen haben. Auch die letzten beiden Festivalwochen sind dabei

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst: Die Köchelgesellschaft Krems erhält zur Durchführung der jährlichen Konzerte für die Jahre 2024 bis 2026 eine Förderung von 37.000 Euro pro Jahr. Weiters beschloss die NÖ Landesregierung einen dreijährigen Fördervertrag mit dem Verein „Freunde der Claviermusik“ für die Durchführung der Altenburger Musik Akademie im Stift Altenburg in der Höhe von insgesamt 90.000 Euro. Für die Attraktivierung der

Theater, Tanz, Musical, Kabarett und mehr

Von Hermann Bahr in Fels am Wagram bis zu den Staatskünstlern in Haag Am Mittwoch, 3. Juli, zeigt das Lastkrafttheater ab 19 Uhr im Innenhof von Schloss Fels am Wagram noch einmal Hermann Bahrs Lustspiel „Das Konzert“ in der Regie von Nicole Fendesack. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen unter 0699/11127543 und 0676/6947625, e-mail info@lastkrafttheater.com und www.lastkrafttheater.com. Am Mittwoch, 3. Juli, lädt auch „Kultur bei Winzerinnen und Winzern 2024“ ab 20 Uhr im Heurigen am Heiligenstein

Jugend Innovativ: Innovativste Schulen 2024 ausgezeichnet

37 hoch innovative Projekte aus ganz Österreich bei Jugend Innovativ 2024 geehrt. Für besondere Innovationsbereitschaft wurde nun eine Schule pro Bundesland ermittelt. Höhepunkt der 37. Runde des renommierten Jugend Innovativ Wettbewerbs war das Bundes-Finale am 29. Mai dieses Jahres. Mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit hat die Veranstaltung erneut das österreichische Umweltzeichen Zertifikat für Green Events erhalten. Nach intensiver Vorbereitung und Begleitung in den letzten Monaten wurden die