Suchbegriff wählen

Mödling

Ärztekammer Wien: Natalja Haninger-Vacariu zur neuen Kurienobfrau und ersten Vizepräsidentin gewählt

Die erfahrene Mandatarin übernimmt die Agenden der Wiener angestellten Ärztinnen und Ärzte „In der Kuriensitzung der Kurie angestellte Ärzte der Ärztekammer für Wien am 20. Februar 2024 ist Natalja Haninger-Vacariu, Internistin und Ärztin in Ausbildung für Kinder- und Jugendheilkunde, zur neuen Kurienobfrau gewählt worden. Sie übernimmt damit den Posten ihres Vorgängers Stefan Ferenci und ist ab sofort auch erste Vizepräsidentin der Ärztekammer für Wien“, berichtet Johannes Steinhart, Präsident der Wiener

Personalrochade in der KSV1870 Information GmbH

Robert Staubmann wird Prokurist und damit Mitglied der Geschäftsführung – Julia Kössner folgt ihm als Head of Innovation Lab nach. Wien, 20.02.2024 – Die KSV1870 Information GmbH hat zu Jahresbeginn Veränderungen in ihrem Führungsteam vorgenommen. Ing. Robert Staubmann, MA, bislang Head of Innovation Lab, wurde per 1. Jänner 2024 zum Prokuristen ernannt. Er ergänzt damit die Geschäftsleitung der KSV1870 Information GmbH um Geschäftsführer Gerhard Wagner und Prokurist Günther Fasching. Seine bisherige

AK NÖ-Erfolg: Monatelang kein Geld bekommen – Fast 30.000 Euro erkämpft

Präsident Wieser: „Nur durch Weg zur AK konnten Ansprüche des Beschäftigten gesichert werden“ SCHON IM DEZEMBER 2022 BEKAM EIN TECHNISCHER ANGESTELLTER NUR NOCH EINEN TEIL SEINES LOHNS ÜBERWIESEN. ANFANG 2023 LIESSEN DIE GEHALTSAUSZAHLUNGEN ÜBERHAUPT GÄNZLICH AUF SICH WARTEN. ALS DER MANN MONATE SPÄTER DIE KÜNDIGUNG ERHIELT, WANDTE ER SICH AN DIE AK. „DURCH DEN EINSATZ UNSERER ARBEITSRECHTSEXPERT:INNEN KONNTE DEM ARBEITNEHMER GEHOLFEN WERDEN. ER BEKAM FAST 30.000 EURO AUSBEZAHLT, DIE IHM SEIN ARBEITGEBER

Grenzübergang in Angern an der March gesperrt

Steinschlag: Sperre der L 91 zwischen Ybbs an der Donau und Willersbach Der Grenzübergang in die Slowakei auf der Landesstraße L 3016 bei Angern an der March ist heute aufgrund von Hochwasser geschlossen, die March-Fähre ist nicht in Betrieb. Gesperrt wegen eines Steinschlags ist die Landesstraße L 91 zwischen Ybbs an der Donau und Willersbach. Sonst sind die Straßen im gesamten Bundesland überwiegend nass bis vereinzelt trocken. Die Temperaturen bewegten sich heute in der Früh zwischen 0 Grad in Mödling

VPNÖ geht mit Mandl & Bernhuber in die Europawahl

Insgesamt 9 Kandidatinnen und Kandidaten der VPNÖ treten an St. Pölten (OTS) - „Kaum ein Land hat so von der Europäischen Union profitiert wie Niederösterreich. Wir haben uns von einem Grenzland zu einem Wirtschafts- und Innovationsland entwickelt und sind von einem Land am Rand des Eisernen Vorhangs in die Mitte Europas gerückt. Klar ist aber auch: Die Europäische Union muss sich endlich wieder auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Das heißt: die EU muss Friede, Freiheit und Wohlstand stärken. Was wir

LH-Stellvertreter Landbauer: Mehr Spät- und Nachtverbindungen für Niederösterreicher

Deutlich besseres Angebot im Nachtverkehr für sicheren und zuverlässigen Heimweg St. Pölten (OTS) - Seit 10. Dezember 2023 gibt es zahlreiche neue Spätverbindungen und Lückenschlüsse sowie zusätzliche Nachtverbindungen in die Regionen, wie etwa nach Ebreichsdorf, Stockerau, Korneuburg, Schwechat, Wiener Neudorf, Marchegg oder Tulln. „Mit den neuen Verbindungen schaffen wir ein besseres Angebot und stärken den öffentlichen Verkehr in den Regionen und im Speckgürtel rund um Wien, damit unsere Landsleute auch

42 Personen über 100 Jahre feiern Silvester in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren

LR Teschl-Hofmeister: Gratulation den Jubilarinnen und Jubilaren und danke den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz St. Pölten (OTS) - Aktuell leben in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren (PBZ) 42 Personen, die 100 Jahre und älter sind – davon haben 17 Personen ihren 100. Geburtstag heuer in einem PBZ gefeiert. Eine von ihnen ist Bewohnerin Erna Steinschauer, die Ende November ihren 101 Geburtstag feierte und - wie die meisten Bewohnerinnen und Bewohner – den Jahreswechsel in einem der

Weihnachtsfeiertage in den NÖ Pflegezentren

LR Teschl-Hofmeister: Einsatzbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verdient unsere höchste Anerkennung und Wertschätzung St. Pölten (OTS) - Nicht nur das ganze Jahr, sondern auch während der Feiertage sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren für die Menschen da und der Arbeitsalltag läuft in gewohnter Qualität und mit höchster Verlässlichkeit weiter. In den Weihnachtsfeiertagen (24./25./26.Dezember) sind über 4.000 Mitarbeiterinnen und

6,9 Millionen Nächtigungen von Jänner bis November – ein erfolgreiches Tourismusjahr neigt sich dem Ende zu

LH Mikl-Leitner: Landsleute lieben Urlaub daheim und immer mehr Gäste aus dem Ausland kommen St. Pölten (OTS) - Die bisherige Jahresbilanz von Jänner bis November stimmt die Touristikerinnen und Touristiker in Niederösterreich sehr positiv. Der November brachte mit 462.900 Nächtigungen ein Plus von 2,7%, was insgesamt im Vergleich zum Jänner bis November 2022 ein deutliches Plus von 11,7% beschert. Beschwingt geht es auch gleich weiter ins neue Jahr. Niederösterreich lockt mit vielerlei Silvester-Specials

Fahrbahnen im Landesgebiet heute überwiegend salznass

In höheren Lagen matschige Fahrbahnen bzw. Schneefahrbahnen möglich St. Pölten (OTS) - Heute, Donnerstag, sind die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L in Niederösterreich überwiegend trocken bis salznass, im Bezirk Wiener Neustadt kommt es an exponierten Stellen zu Glättebildung. Im Raum Gaming, Lilienfeld, Pöggstall, Persenbeug, Ottenschlag und Groß Gerungs muss in höheren Lagen abschnittsweise mit matschigen Fahrbahnen oder Schneefahrbahnen gerechnet werden. Die erforderliche Räum- und Streueinsätze