Suchbegriff wählen

Petzenkirchen

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der „Langen Nacht der Chöre“ bis zum „Meisterkonzert“ Heute, Mittwoch, 8. Mai, präsentiert die Chorszene Niederösterreich bei der „Langen Nacht der Chöre“ ab 19.30 Uhr in der Innenstadt von Krems an zehn verschiedenen Indoor-Schauplätzen insgesamt 50 Kurzkonzerte mit rund 1.500 Sängerinnen und Sängern sowie ab 22.30 Uhr am Pfarrplatz ein gemeinsames Open-Air-Singen. Der Eintritt ist frei; das detaillierte Programm gibt es unter www.langenachtderchoere-noe.at. Nähere Informationen bei der Chorszene

Mostviertler Feldversuch Street Food lockt mit kreativen Gerichten

Kulinarische Experimente in Waidhofen an der Ybbs AM MITTWOCH, DEM 1. MAI 2024 FINDET DER ERSTE MOSTVIERTLER FELDVERSUCH STREET FOOD IM SCHLOSS ROTHSCHILD IN WAIDHOFEN AN DER YBBS STATT. ALLE FELDVERSUCHE-KÖCH:INNEN SIND MIT DABEI. DAS NEUARTIGE EVENT IN DER VERANSTALTUNGSREIHE DER MOSTVIERTLER FELDVERSUCHE HAT EINIGE KULINARISCHE ÜBERRASCHUNGEN ZU BIETEN.  Im wunderbaren Ambiente des Innenhofs von Schloss Rothschild werden am 1. Mai 2024 wieder neu kreierte Speisen verkauft – an Ständen, zu leistbaren

Ausbildertrophy geht an zehn Betriebe aus Niederösterreich

LH Mikl-Leitner, Präsident Ecker: Lehrlinge fördern und fordern In der Wirtschaftskammer in St. Pölten sind am gestrigen Abend zehn niederösterreichische Unternehmen durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Wirtschaftskammer NÖ Präsident Wolfgang Ecker für ihre besonderen Leistungen bei der Ausbildung von Lehrlingen mit der Ausbildertrophy ausgezeichnet worden. Im Vergabeprozess wurde heuer wieder ein besonderer Fokus auf die Qualität in der Lehrlingsausbildung gelegt. Kriterien waren neben den

„Wirtshaus Battle – Young Talents“: NÖ Wirtshauskultur kürt beste Lehrlinge

LH Mikl-Leitner: Unsere Lehrlinge sind die Profis von morgen, die NÖ Wirthauskultur seit 30 Jahren tragende Säule für unseren Tourismus Zum 15. Mal wurden am gestrigen Dienstagnachmittag an der HLF Krems die besten Lehrlinge der Niederösterreichischen Wirtshauskultur gekürt. Heuer stellten sich 21 Nachwuchstalente in den Bereichen Küche und Service dem mehrstündigen Lehrlingswettbewerb „Wirtshaus Battle – Young Talents“. Sechs Auszeichnungen in Gold und 15 in Silber in den Kategorien „Küche“ und „Service“

ORF NÖ-Adventkalender mit den schönsten Erlebnissen

Ab 1. Dezember 2023 nach „NÖ heute“ und auf Radio NÖ St. Pölten (OTS) - Vom gewonnen Fußballmatch für den jungen Fabian aus Horn über die erfolgreiche Lungentransplantation von Harald aus Petzenkirchen bis zu Maria aus St. Pölten, die zum ersten Mal seit Jahren ihre Großeltern wieder getroffen hat. Auch wenn es rundherum turbulent zugeht, so hat das Jahr auch viel Gutes gebracht. Der ORF Niederösterreich hat sich auf die Suche nach den schönen Erlebnissen der Seherinnen und Seher gemacht, aufgezeichnet

Elf Parkplatzprojekte in NÖ: 736 Parkplätze werden mit Photovoltaik überdacht

LH-Stv. Pernkopf: „Alle reden von der Energiewende und vom Klimaschutz, wir machen es“ St. Pölten (OTS/NLK) - „Im Kino sieht man oft Zukunftsvisionen, aber hier wird schon die Realität gemacht: Hier werden 85 Parkplätze mit Photovoltaik überdacht“, sagte LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf heute, Montag, bei einer Pressekonferenz im Hollywood Megaplex St. Pölten. Der LH-Stellvertreter informierte mit Megaplex-Geschäftsführer Peter Janovsky und Herbert Greisberger, Geschäftsführer der Energie- und

Neuer Geh- und Radweg Breiteneich

Projekt sorgt für mehr Sicherheit St. Pölten (OTS) - Der neue Geh- und Radweg basiert auf Grundlage des Radbasisnetzes Wieselburg. Die Maßnahme stellt durch die Anbindung an das gemeindeübergreifende Radbasisnetz Wieselburg eine wichtige Verbindung für den Ortsteil Breiteneich dar. Die für den Bau benötigten Grundstücksflächen wurden von den Grundeigentümern zur Verfügung gestellt bzw. befanden sich im Besitz der Marktgemeinde Petzenkirchen und dem Land Niederösterreich. Der Geh- und Radwegabschnitt

SPÖ-Schroll: Einzigartig in Europa – Regierung tritt als Inflationstreiber auf

SPÖ will CO2-Steuer aussetzen „Es ist wohl einzigartig in Europa, dass die Regierung jetzt als Preistreiber auftritt und eine Steuer auf die Produkte in Kraft tritt – auf Produkte, deren Preise schon massiv gestiegen sind“, fordert SPÖ-Energiesprecher Alois Schroll die Aussetzung der CO2-Steuer, bis sich die Energiepreise wieder normalisiert haben. Diese belaste die Bürger*innen im Schnitt mit 150 bis 250 Euro im Jahr. **** Der SPÖ-Abgeordnete kritisiert dabei auch den unzureichenden Klimabonus und nennt

Totschnig: Heimische Aquakultur ausbauen und Eigenversorgung mit Speisefisch erhöhen

Beitrag zur Lebensmittelversorgungssicherheit - Bundesamt für Wasserwirtschaft in Scharfling/Mondsee ist wichtiges Zentrum für Ausbildung und Forschung Wien (OTS) - „Fisch gehört für viele Menschen zu einem ausgewogenen Ernährungsplan. Dabei legen immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten Wert auf regionale Qualität. Der überwiegende Teil an Speisefischen muss jedoch importiert werden. Daher wollen wir die österreichische Aquakultur nachhaltig und regional ausbauen. Unser Ziel ist, den

Gemeindebund zum Weltfrauentag: „Mehr Frauen im Einsatz für die Gemeinden als je zuvor“

Kleinste Gemeinde und zweitgrößte Stadt Österreichs werden von Frauen regiert – Aktuell 200 Bürgermeisterinnen in ganz Österreich Wien (OTS) - 200 Bürgermeisterinnen stehen aktuell den 2.093 österreichischen Gemeinden vor, was einem Anteil von 9,6 Prozent entspricht. Nach den Tiroler Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 27. Februar ist nun auch klar, dass die einwohnerkleinste Gemeinde Österreichs – Gramais in Tirol – eine Bürgermeisterin (Stefanie Krabacher) bekommt. So werden nun die kleinste und die