Suchbegriff wählen

Pfunds

LH Platter zum erfolgreichen Wahlsonntag: „Die Volkspartei bleibt die Bürgermeister- und Gemeinderatspartei in Tirol“

Tiroler VP kann hohes Niveau halten. Deutlich mehr als 200 VP-Bürgermeister stehen schon fest, 31 Stichwahlen am 13. März. Besondere Erfolge in Wörgl, Schönwies und Mils bei Imst. Innsbruck (OTS) - Der gestrige Wahlsonntag bringt in den meisten Tiroler Gemeinden Klarheit, wer in den kommenden sechs Jahre die Geschicke in den Gemeindeämtern leiten wird. Für die Tiroler Volkspartei war die Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahl insgesamt ein großer Erfolg. „Die Volkspartei ist und bleibt die

ABOL-BioBlitz: Biodiversität erkennen & erhalten für Bürger*innen. Untersuchung der Artenvielfalt gemeinsam mit Biolog*innen

Wien (OTS) - An den Wochenenden im Juni und Juli können interessierte Bürger*innen an den sogenannten „Tagen der Artenvielfalt“ mit Artenkenner*innen zusammenfinden, um innerhalb eines Tages die Biodiversität eines Gebietes zu erfassen. Heuer finden die „Tage der Artenvielfalt“ auf der Wiener Donauinsel, im Biosphärenpark Wienerwald, im Biosphärenpark Nockberge, in der Pfundser Tschey in Tirol, sowie im Nationalpark Hohe Tauern statt. An all diesen Orten nimmt auch das Naturhistorische Museum Wien mit der Initiative

10 Jahre Syrienkrieg: „Lebensbedingungen für Bevölkerung schlechter als je zuvor“ / Statement von 35 Hilfsorganisationen

Wien (OTS) - Ein Jahrzehnt nach Beginn des Konflikts sind die Lebensbedingungen für viele Menschen in Syrien schlechter als je zuvor. Es gibt weiterhin wahllose Angriffe gegen die Zivilbevölkerung und die zivile Infrastruktur. World Vision und weitere 34 Hilfsorganisationen, darunter CARE, warnen vor noch mehr Leid und Schaden für die Bevölkerung, das mit dem Fehlen ausreichender humanitärer Hilfe sowie einer politischen Lösung einhergeht. Die verheerende humanitäre Bilanz nach zehn Jahren Krieg: In Syrien leben über

Oetker-Gruppe erreicht 2019 Umsatzwachstum von 3,7 Prozent / Handlungsspielräume dank frühzeitiger strategischer Weichenstellungen

Bielefeld (ots) - Die Oetker-Gruppe schloss das Geschäftsjahr 2019 trotz eines herausfordernden Marktumfeldes mit einem positiven Ergebnis ab. Die Geschäftsbereiche Nahrungsmittel, Bier und alkoholfreie Getränke, Sekt, Wein und Spirituosen sowie Weitere Interessen erreichten einen konsolidierten Nettoumsatz von 7.406 Mio. Euro. Damit wuchs die Gruppe im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 Prozent. "Unser erfreuliches Umsatzwachstum war sowohl von einem deutlich über dem Marktniveau liegenden organischen Wachstum in unseren

Dr. Oetker steigert weltweiten Umsatz im Geschäftsjahr 2019 auf 3,4 Milliarden Euro

Bielefeld (ots) - - Organisches Umsatzwachstum um 4,5 Prozent - Erfreuliche Entwicklung im In- und Ausland - Zahlreiche Akquisitionen im Ausland Die Nahrungsmittelunternehmen von Dr. Oetker haben im Geschäftsjahr 2019 ihren Umsatz auf rund 3,4 Milliarden Euro gesteigert und konnten damit nominell um 12,3 Prozent wachsen. Bereinigt um Konsolidierungskreis- und Wechselkurseffekte betrug das Wachstum erfreuliche 4,5 Prozent. Zugleich verzeichneten die Unternehmen in insgesamt stagnierenden Märkten wiederum erfreuliche

Nationalrat: Einstellung des Grenzverkehrs wird an bestimmten Übergängen geändert

Hauptausschuss stellt Einvernehmen über weitere Verordnung des Innenministers her Wien (PK) - Nach den umfassenden Grenzschließungen zu Italien, Slowenien, Ungarn, Deutschland, Liechtenstein sowie der Schweiz im Zusammenhang mit dem Coronavirus genehmigte der Hauptausschuss des Nationalrats heute weitere von Innenminister Karl Nehammer per Verordnung erlassene Maßnahmen in Bezug auf die Einstellung des Grenzverkehrs. Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit wird der Verkehr an zwei weiteren

TUI-Chef: TUI profitiert von Brexit-Klarheit und Cook-Pleite

Düsseldorf (ots) - Der Vorstandschef der TUI, Fritz Joussen, gibt sich optimistisch zum Reisegeschäft 2020. "Für den aktuellen Winter liegen die Buchungen konzernweit mit vier Prozent im Plus, in Deutschland liegen die Buchungen ebenfalls auf diesem Niveau", sagte der Chef von Europas größtem Reisekonzern der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag). Er rechnet nicht damit, dass die Klimadebatte die Zahl der Flüge reduziert. "Die Menschen werden auch in Zukunft reisen. Sie wollen die Welt sehen, daran ändert die

Mittelbayerische Zeitung: Briten droht ein „perfekter Sturm“. Die Aussicht auf einen No-Deal-Brexit verschreckt die Investoren…

Regensburg (ots) - Es ziehen Sturmwolken auf für die britische Wirtschaft. Einen deutlichen Warnschuss hatten die Finanzmärkte am Wochenanfang abgegeben. Der Kurs des britischen Pfunds erreichte am Montag den Tiefststand von 1,0724 Euro - so niedrig notierte es zuletzt in der Rezession nach der Finanzkrise 2009. Die weltweite Wirtschaftsschwäche kombiniert mit den Befürchtungen eines harten Brexit ließen die Landeswährung in den Keller rauschen. Analysten sehen im Falle eines ungeregelten Austritts aus der EU durchaus

Raritäten-Bier aus dem Wienerwald: Waldbier Jahrgang 2019 von „der schönen Else“

Neues Waldbier 2019 „Elsbeere“ von Bundesforsten und Braumeister Axel Kiesbye – Edelbier von der „Königin der Wildfrüchte“ – Ernte im ÖBf-Revier Breitenfurt im Wienerwald Wien/Purkersdorf (OTS) - Oschitzn, Adletzbeere oder Schweizer Birnbaum – mit dem neuen Waldbier Jahrgang 2019 rücken die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) und Braumeister Axel Kiesbye eine uralte, selten gewordene Baumart in den Mittelpunkt: die Elsbeere (Sorbus torminalis). Wer dieser Tage aufmerksam durch die Wälder geht, sieht ihre

OKEx setzt trotz Brexit-Unsicherheit Vertrauen in den britischen Markt

Valletta, Malta (ots/PRNewswire) - Im Anschluss an die Einführung des britischen Pfunds (GBP) auf seiner C2C-Handelsplattform (Customer-to-Customer) für Fiat-to-Token, stattete OKEx, eine weltweit führende Börse für digitale Vermögenswerte mit Firmenzentrale in Malta, Großbritannien einen Besuch ab und versammelte eine Gruppe von Technologie-Enthusiasten, um bei einer abendlichen Netzwerkveranstaltung, die gestern in London stattfand, über die Blockchain-Entwicklung im Land zu diskutieren. An der