Suchbegriff wählen

Pichl

ORF-„matinee“ zu Pfingsten: Doku über Barocktage Stift Melk, Porträt des Barockmalers Van Dyck, „Der Geschmack Europas“ in Flandern

Am Pfingstmontag, 20. Mai, ab 9.05 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Zehn Jahre Internationale Barocktage Stift Melk mit Michael Schade: Die von Teresa Vogl präsentierte Feiertags-„matinee“ am Pfingstmontag, dem 20. Mai 2024, gratuliert ab 9.05 Uhr mit einer Dokumentation über das erfolgreiche Festival im Herzen der Wachau. Auch danach bleibt es barock – mit einem Porträt des flämischen Malers Anthonis van Dyck. Flandern ist anschließend auch das Reiseziel von Lojze Wieser in einer Ausgabe der Dokureihe „Der

1.Tagung des RPL (Recognition of Prior Learning) Network Austria

Vertrauen als Motor für die Anerkennung von Kompetenzen, die außerhalb von Hochschulen erworben wurden ÖSTERREICHISCHE UNIVERSITÄTEN UND HOCHSCHULEN KÖNNEN KOMPETENZEN, DIE IM BERUF UND IM ALLTAG ERWORBEN WURDEN, ANERKENNEN, SOFERN INHALT UND NIVEAU DEM STUDIUM ENTSPRECHEN. DIE 1. TAGUNG DES RPL NETWORK AUSTRIA (RECOGNITION OF PRIOR LEARNING) ZUR ANERKENNUNG NON-FORMAL UND INFORMELL ERWORBENER KOMPETENZEN SIEHT FÜR HOCHSCHULEN MEHR CHANCE ALS RISIKO.   Die österreichischen Universitäten und Hochschulen

SPÖ-Termine von 15. April bis 21. April 2024

MONTAG, 15. April 2024: SPÖ-EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder auf Europatour durch Österreich, Tourstopp in Kärnten. SPÖ-Abgeordnete Petra Bayr nimmt von 15. bis 19. April 2024 an der Plenarsitzung der Parlamentarischen Versammlung des Europarats in Straßburg teil. 18.30 Uhr Einladung zur Verleihung des „Bruno-Kreisky-Preises für sozial-ökologisches Wohnen und Zusammenleben 2023“ an die Herausgeber*innen und Initiator*innen Christine Hannemann, Nicola Hilti und Christan Reutlinger der Publikation „Wohnen. Zwölf

AVISO Hintergrundgespräch: Studienplätze der Humanmedizin für Spezialbereiche im öffentlichen Interesse

Ab dem Studienjahr 2024/25 werden Medizinstudienplätze für Spezialbereiche im öffentlichen Interesse gewidmet. Dadurch können in Zukunft Mediziner/innen vielseitig eingesetzt werden. Wien (OTS) - Um eine hochwertige Gesundheitsversorgung in Österreich langfristig zu gewährleisten, haben sich Bund, Länder sowie ÖGK auf die Umsetzung einer bedeutenden gesundheitspolitischen Maßnahme geeinigt: Die Bundesländer, die ÖGK, das BMI und das BMLV erhalten künftig die Möglichkeit, spezielle Studienplätze im

BMBWF veröffentlicht Publikation zu zwei Jahrzehnten Gleichstellungsmaßnahmen im Hochschul- und Forschungsraum

BMBWF veröffentlichte Publikation „Von der Geschlechterpolitik zur diversitätsorientierten Gleichstellungspolitik im österreichischen Hochschul- und Forschungsraum“ Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung präsentierte am 14. Juni 2023 die Publikation „Von der Geschlechterpolitik zur diversitätsorientierten Gleichstellungspolitik im österreichischen Hochschul- und Forschungsraum“ in der Aula der Wissenschaften. Über 40 Autorinnen und Autoren haben darin Entwicklungen der

LK Steiermark an FPÖ: Inszenierte, künstliche Aufregung

Ganz normaler Umsatz-Ersatz wie für alle anderen Unternehmen auch Graz, 30. März 2023 (aiz.info). - Aus dem ganz normalen Umsatz-Ersatz (Cofag-Zuschuss), der allen Unternehmen gewerblicher Art in Österreich in der Hochphase der Corona-Pandemie gewährt wurde, versucht die FPÖ jetzt eine künstliche Aufregung zu inszenieren. "Nichts anderes als ein Sturm im Wasserglas", sagt Kammerdirektor WERNER BRUGNER von der LK Steiermark und stellt zur monierten Corona-Hilfe klar: "Dabei handelt es sich um den

ARBÖ: LKW-Unfall sorgt für Chaos und lange Staus auf A8

Am Mittwochabend ereignete sich gegen 18 Uhr ein folgenschwerer Unfall auf der A8 (Innkreis-Autobahn) in Richtung Deutschland. Der mit brennbarer Flüssigkeit beladene Gefahrguttransporter kam laut Polizei von der Fahrbahn ab und kippte um. In Folge des Unfalls bildete sich rasch ein langer Stau, die Richtungsfahrbahn wurde zur Gänze gesperrt. Zum Gefahrgutaustritt kam es jedoch nicht. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer standen zum Teil die ganze Nacht auf der Autobahn, bis heute Früh ab ca. 07:30 Uhr die PKW’s

HTU Wien: Herr Minister, Schenken Sie uns lediglich 5 Minuten Ihrer Zeit, um uns Studierenden und Universitätsangehörigen Gehör zu geben.

Offener Brief Sehr geehrter Herr Minister Polaschek! Sehr geehrter Herr Sektionschef Pichl! Schenken Sie uns lediglich 5 Minuten Ihrer Zeit. Zeigen Sie uns, dass Ihnen die wissenschaftliche und die wirtschaftliche Zukunft von Österreich wichtig sind. Herr Pichl, denken sie an ihre eigene Studienzeit an der Uni_ _Graz zurück! Wie oft sind sie mit ihren Mitstudierenden auch nach Lehrveranstaltungsende zusammen gesessen, haben nicht nur gemeinsam gelernt, Aufgaben gelöst und über Vorlesungsinhalte

663,9 Kilogramm wiegt der schwerste „Bluza“ Österreichs

LR Eichtinger: Herzliche Gratulation an Friedrich Melka aus Ried am Riederberg zum Staatsmeistertitel St. Pölten (OTS) - Friedrich Melka aus Ried am Riederberg (Bezirk Tulln) setzte sich mit der Sorte „Atlantic Giant“ gegen rund 40 Kontrahenten durch. Insgesamt kamen knapp zehn Tonnen Gemüse aus sechs Bundesländern am Austragungsort der Garten Tulln auf die Waage. „Die Kürbisgiganten sind das Ergebnis von großer Leidenschaft und Ausdauer, die alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den vergangenen Monaten

Ars Docendi-Staatspreis für exzellente Lehre geht an FH des BFI Wien

BEI DER DIESJÄHRIGEN VERLEIHUNG Am vergangenen Donnerstag wurden mit Sandra Eitler und Reinhold Schodl zwei Professor:innen der Fachhochschule des BFI Wien mit dem Ars Docendi-Staatspreis für exzellente Lehre ausgezeichnet. Dies unterstreicht einmal mehr den strategischen Fokus der FH auf qualitativ hochwertige und innovative Lehrkonzepte. Die Preisverleihung der Ars Docendi Auszeichnungen des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) fand am 22. September im Beisein von Bundesminister Martin