Suchbegriff wählen

Pottendorf

Ehrenamtliche zur Mitarbeit in NÖ Pflegezentren gesucht

LR Teschl-Hofmeister: „Gute soziale Beziehungen wichtig für das Wohlbefinden der BewohnerInnen“ St. Pölten (OTS/NLK) - Durch einen neuen Onlineauftritt und Folder sollen mehr ehrenamtliche MitarbeiterInnen in den NÖ Pflegezentren zur freiwilligen Mitarbeit angesprochen werden. „Wir sehen, dass Besuche Abwechslung in den Alltag bringen und gute soziale Beziehungen wichtig für das Wohlbefinden der BewohnerInnen sind“, so Christiane Teschl-Hofmeister. Jeder kann mitmachen und mithelfen – mehr unter

FP-Aigner zu Impfskandal in Pottendorf: SPÖ und ÖVP sind am moralischen Tiefpunkt angelangt!

FPÖ NÖ fordert Rücktritt der „Impf-Vordrängler“ St. Pölten (OTS) - „Der SPÖ-Bürgermeister von Pottendorf hat sich mit seinem schäbigen Verhalten für sein Amt disqualifiziert. Er zählt nicht nur zu den Impf-Vordränglern, sondern hat auch wider besseres Wissen einer 81-jährigen Pflegebedürftigen die Impfung zu seinem eigenen Vorteil verweigert. Wie soll man diese Aktion anders bezeichnen, als charakterlos und schäbig“, kommentiert FPÖ-Gesundheitssprecherin LAbg. Ina Aigner neue Details rund um den

#buylocal und #maillocal mit Maillog

Sende-Sorglos-Paket: Mega-Trend „Fulfillment“ Wien (OTS) - Stell dir vor, es gibt eine Krise und Du unterstützt heimische Betriebe statt internationaler Konzerne: Mit #supportyourlocals hat sich eine breite, landesweite Bewegung gebildet, die auf bewussten, regionalen Konsum setzt. Denn lokal zu konsumieren und nicht beim globalen Internetriesen – egal ob aus den USA oder aus China – bedeutet nebst größerer Transparenz auch dafür zu sorgen, dass die Steuern im Land bleiben und so unser Sozialsystem und

Pass Egal Wahl mit Rekordbeteiligung!

Starkes Zeichen für inklusive Demokratie – Grüne als Gewinner – Schwaches Ergebnis der Rechtsparteien Wien (OTS) - Die Pass Egal Wahl 2019 hat mit einer Rekordbeteiligung geendet. Mehr als 2.900 Menschen ohne österreichischen Pass gaben ihre Stimme ab. Hinzu kamen über 1.000 Solidaritätsstimmen von Menschen mit österreichischer Staatsbürgerschaft. Großer Gewinner sind die Grünen. Die Rechtsparteien schnitten schlechter ab als bei der vergangenen Pass Egal Wahl. Größte Pass Egal Wahl der Geschichte Das

AVISO, Dienstag, 24. September: „Pass Egal Wahl“ in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck und weiteren Städten!

Hier dürfen alle wählen, die hier leben Wien (OTS) - Am Dienstag, den 24. September findet in ganz Österreich die „Pass Egal Wahl“ statt. Es ist die einzige Wahl bei der auch Menschen ohne österreichische Staatsbürgerschaft ihre Stimme für eine der bundesweit bei der Nationalratswahl antretenden Parteien abgeben können. Im Anschluss an die Wahl findet die Stimmauszählung und die Bekanntgabe des Ergebnisses statt. Wahllokal in WIEN Wann: Dienstag, 24. September, 15.00 bis 20.00 Uhr (Medientermin mit

SOS Mitmensch: Fünf Parteien entsenden WahlbeisitzerInnen zur „Pass Egal Wahl“

SPÖ, Neos, Grüne, KPÖ und Wandel begleiten Aktion für inklusivere Demokratie Wien (OTS) - Laut SOS Mitmensch haben SPÖ, Neos, Grüne, KPÖ und Wandel angekündigt, WahlbeisitzerInnen zur am 24. September stattfindenden „Pass Egal Wahl“ zu entsenden. Bei der von der Menschenrechtsorganisation gemeinsam mit Kooperationspartnern organisierten Wahlaktion können Personen ohne österreichische Staatsbürgerschaft in Wahllokalen in ganz Österreich ihre Stimme abgeben. Beteiligung schafft Zugehörigkeit „Wir freuen

Königsberger-Ludwig/Dworak: Erfolgsprojekt für den Nachwuchs findet Fortsetzung

"Nachzipf? Ich schaff das!" geht in die zweite Runde St. Pölten, (OTS) - „Unser Erfolgsprojekt findet seine Fortsetzung und wächst an Standorten“, zeigt sich die stv. SPNÖ-Landesparteivorsitzende, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, stolz: „Wenn man weiß – das AK-Nachhilfemonitoring für NÖ zeigt dies jedes Jahr aufs Neue - dass mehr als ein Viertel der nö. Schulkinder im Schuljahr 2018/2019 bzw. im Sommer 2018 Nachhilfe in Anspruch nehmen musste, besteht akuter Handlungsbedarf. Dieser Umstand betrifft

Feierliche Wohnhausübergabe in Pottendorf

Die Marktgemeinde Pottendorf und die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Arthur Krupp Ges.m.b.H. laden zur feierlichen Übergabe einer Wohnhausanlage ein Berndorf (OTS) - In Vertretung von Frau Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner wird Herr Landesrat Dr. Martin Eichtinger, im Beisein von Herrn Bürgermeister Thomas Sabbata-Valteiner, in einem feierlichen Festakt am 20. Mai 2019, um 15:00 Uhr, die Wohnhausanlage in Pottendorf, Dr.-Kraitschek-Gasse 5, errichtet von der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft

QUESTER 2019: Baustoffhandel 4.0. – und der Kunde trotzdem im Mittelpunkt

Wien (OTS) - QUESTER treibt 2019 das Thema Digitalisierung im eigenen Hause weiter und wird auch analog in die Standort- und Lageroptimierung investieren. Der Marktführer setzt vermehrt auf das Thema Fliesen und richtet sich verstärkt an Planer und Bauträger. In den ersten drei Quartalen 2018 erwirtschafteten die 36.253 Betriebe (+1,5 %) der österreichischen Bauunternehmen im Vergleich zur Vorjahresperiode einen abgesetzten Produktionswert von 34,4 Mrd. Euro. Das entspricht einem nominellen Plus von 4,0 % im Vergleich

Grüne Liesing/Höbart: Grüne Initiative zur Prüfung der Parkraumbewirtschaftung führt zu Umdenken

Situation am Wienerwaldrand in Kalksburg und Rodaun mitbedenken Wien (OTS) - "Zuerst müssen alle Fakten zum Thema Parkraumauslastung auf den Tisch, dann können wir über Details reden. Diesen Faktencheck zur Parkraumbewirtschaftung haben wir mit unserem Antrag im September initiiert. Ich freue mich natürlich, wenn jetzt spürbar ein Umdenken stattfindet. Dennoch müssen wir erst in Ruhe die Ergebnisse ansehen. Besonders auf die Situation am Rande des Wienerwalds, bei Kalksburg und Rodaun sollte nicht vergessen