Suchbegriff wählen

Radler

Sima/Blum: RadlerInnen-Rekord im Mai 2022

Steigerung von 33 Prozent gegenüber Vorjahr – Radwegeoffensive läuft auf Hochtouren Wien (OTS) - Neuer Rekord: Mehr als 1,1 Mio RadfahrerInnen wurden im Mai an den Zählstellen registriert, ein Plus von rund 33 Prozent im Vergleich zum Mai des Vorjahres! „Wir haben heuer die größte Radwegeoffensive in der Geschichte der Stadt Wien gestartet, konkret 44 Radwege-Projekte und mehr als 17 km neuer und verbesserter Radwegeinfrastruktur allein im Hauptradwegenetz. Die Planungen für den Ausbau der Radwege in den

FM 1/2022 – Geht’s wieder aufwärts?

Langsam erwacht der Städtetourismus zu neuem Leben. FM hörte sich bei den betroffenen Managern um. Wien (OTS) - Außerdem lesen Sie auf starken 102 Seiten im wiedererstarkten FM: 15 internationale Traum-Hotels in Wort und Bild +++ Warum Fahrradreisen boomen +++ Wie das Match Seereisen contra Meeresdestinationen ausgeht +++ Geht die Ära der Foodtrucks dem Ende zu? Editorial Unsere Branche muss viel erdulden. Jetzt könnte das Geschäft wieder gut laufen – doch dafür fehlt das geeignete Personal. Die

E-Bikes zünden in Niederösterreich den Verkaufsturbo

LR Danninger/Nendwich: Wirtschaftsfaktor Radtourismus - 70.000 Fahrräder 2021 in NÖ verkauft St. Pölten (OTS/NLK) - Der Erfolg der Tourismuswirtschaft in Niederösterreich steht zu einem gewichtigen Teil auf zwei Rädern. Jeder zehnte Euro, der in Niederösterreichs Tourismus erwirtschaftet wird, hängt unmittelbar oder mittelbar mit dem Rad zusammen. Der Radtourismus bringt aber auch große Impulse für viele verwandte Wirtschaftssektoren wie den Sportartikel-Handel. Dies zeigten die aktuellen Verkaufszahlen

Rad-Paradies Niederösterreich: Optimierung des KTM-Radwegs

LR Danninger: Grundvoraussetzung für eine nachhaltige touristische Entwicklung ist unter anderem ein attraktives Radwegnetz St. Pölten (OTS/NLK) - Mit seinen landschaftlichen Vorzügen, seiner abwechslungsreichen Topografie und seinem ansprechenden Streckennetz ist Niederösterreich ein Paradies für Radlerinnen und Radler. Die Kamp-Thaya-March Radroute (kurz: KTM) zählt zu den schönsten Radfernstrecken. Insgesamt umfasst die Route rund 420 Kilometer. Entlang der Flüsse Kamp, Thaya und March gibt es außerdem

Innovation für alle, denen Radler sonst zu süß ist: Gösser NaturRadler extra-frisch Zitrus-Mix

Neue Limited Edition ergänzt das beliebte Radler-Angebot aus der Gösser Brauerei um eine neue Variante – nur solange der Vorrat reicht. Bierig-fruchtige Erfrischung in Form eines Radlers ist laut Bierkulturbericht für jeden zweiten Österreicher eine willkommene Ergänzung der persönlichen Trinkgewohnheiten. Wie es der Zeitgeist so will, steigt das Gesundheitsbewusstsein unter den Österreichern, und neben einem maßvollen Genuss von Alkohol, der bewussten Auswahl von Zutaten und möglichst natürlichen Speisen

Selmayr: Investition in Digitalisierung ist Investition in Europas Zukunft

EU-Botschafter Selmayr, Generaldirektor der EU-Kommission Nava und ÖGfE-Generalsekretär Schmidt radelten im Burgenland auf den Spuren EU-geförderter Projekte Wien (OTS) - Das Burgenland war am Montag erneut Ziel der klimafreundlichen EU-Zukunftstour: EU-Botschafter Martin Selmayr und Paul Schmidt, Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE), radelten gemeinsam mit Mario Nava, Generaldirektor für Reformen in der Europäischen Kommission, auf den Spuren von EU-geförderten

Sima/Jankovic: Kohlgasse wird zur fahrradfreundlichen Straße – zusätzliche XL-Bäume und Kühlung

Vom Wiental zum Matzleinsdorfer Platz – 1,5 km neue Radroute durch den 5. Bezirk Wien (OTS) - Das größte Radwege-Ausbauprogramm in der Geschichte Wiens nimmt weiter Fahrt auf. Das Radwegenetz der Stadt wird laufend maßgeblich erweitert, qualitativ verbessert und durch zahlreiche Lückenschlüsse werden durchgängige Verbindungen geschaffen. Planungsstadträtin Ulli Sima und Margaretens Bezirksvorsteherin Silvia Jankovic freuen sich, die Pläne zur Aufwertung des Gebiets um die Kohlgasse mit neuen hochwertigen

Abfahrt in die Radsaison

Neue Radrouten, neue Trails und das Comeback der Radsport-Events versprechen eine abwechslungsreiche Radsaison 2022 in Oberösterreich Linz (OTS) - „Ob Genussradeln, Mountainbiken, Rennradfahren oder auf dem E-Bike: Radfahren gehört in Oberösterreich zu den beliebtesten Freizeitsportarten und ist ein bedeutender Tourismusfaktor. 16 Prozent aller Sommergäste verbringen laut Gästebefragung (Tourismus Monitor Austria) in Oberösterreich einen Radfahr- oder Mountainbike-Urlaub. 29 Prozent geben an, das sie im

Die St.Gallen-Bodensee Region erkunden

Vom pulsierenden Zentrum, zur Ruhe auf den Hügeln, schwungvoll ins Tal und in den See eintauchen. So erkunden Sie die St.Gallen-Bodensee Region am besten: Das Rad packen und losfahren Auf der Velo-Rallye Bodensee entdecken Sie die schönsten Plätze vom Rheintal über St.Gallen bis ins Appenzellerland und in den Thurgau. Auf insgesamt sechs verschiedenen Velotouren (Radtouren) gilt es intakte Naturlandschaften zu entdecken, spannende Museen zu besuchen, eine wohlverdiente Pause bei den schönsten

Gearing-up: So radelt dein Kind sicher in den Frühling

Die passende Schutzausrüstung von woom für das sichere Fahrradabenteuer Klosterneuburg (OTS) - Der internationale Fahrradhersteller woom bietet nicht nur supersichere und superleichte Fahrräder für Kinder und Jugendliche, sondern auch supercoole Schutzausrüstung. Darunter den beliebten woom KIDS Helm und die TENS Radhandschuhe. Seit 2022 neu im woom Sortiment: die NEEBOWS Knie- und Ellbogen-Schützer für junge Radlerinnen und Radler. Damit auch wilde Outdoor-Abenteuer verletzungsfrei zu Ende gehen, hat der