fbpx
Suchbegriff wählen

Rathaus

Einladung zur Präsentation des Wahlprogramms und der KandidatInnenliste für die Wiener Gemeinderatswahlen 2020

Wien (OTS/SPW) - Wir laden die Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich zur Präsentation des Wahlprogramms der SPÖ Wien sowie der Kandidatinnen und Kandidaten für die Wiener Gemeinderatswahlen 2020 mit Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, Vorsitzender der SPÖ Wien, und Gemeinderätin Barbara Novak, Landesparteisekretärin der SPÖ Wien. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Zeit: Montag, 8. Juni 2020, 14 Uhr Ort: Arkadenhof, Wiener Rathaus, 1010 Wien SPÖ Wien Kommunikation Tel.: 01/534 27 221

POL-DH: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz vom 06.06.2020

Diepholz (ots) - PI Diepholz Verkehrsunfallflucht in Diepholz - Zeugen gesucht Eine 76-Jährige Diepholzerin stellte ihren Pkw Opel Meriva am Freitag, den 05.06.2020 gegen 11:15 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Rathaus ab. Als sie gegen 11:30 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihr Pkw hinten links beschädigt war. Daher ist zu vermuten, dass jemand beim Ein- bzw. Ausparken gegen den Pkw gefahren ist und sich anschließend vom Unfallort entfernt hat, ohne den entstandenen Schaden zu

Wiental-Begrünung wurde von der SPÖ seit Jahren abgelehnt!

VP-Taborsky: „Nach Chorherr verkauft nun auch die SPÖ einen VP-Antrag als ihre Idee!“ Wien (OTS) - „Wenn die Wiener Grünen mit VP-Initiativen hausieren gehen, was im Sinne der Sache durchaus zu begrüßen ist, so ist dies doch ein Beweis dafür, dass die Grünen absolut nichts Neues für Wien einbringen können!“ Das stellte der Penzinger VP-Bezirksrat Hannes Taborsky bereits 2006 zu einer Initiative von Christoph Chorherr zum Bau des Wientalradweges fest. Der entsprechende VP-Antrag wurde nämlich schon in der

POL-AA: Ostalbkreis: Katze angeschossen, Enkeltrick und Unfälle

Aalen (ots) - Aalen-Wasseralfingen: Katze angeschossen und verletzt Am Dienstag schoss ein Unbekannter zwischen 7 Uhr und 13 Uhr im Bereich Grünewaldstraße/Adenauerstraße auf eine Katze und verletzte diese. Der Tierhalter brachte das Tier zum Tierarzt, der ein kleines Projektil feststellte. Hinweise auf den Schützen nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen. Abtsgmünd: Unfall beim Ausparken Eine 76-jährige Hyundai-Lenkerin streifte am Freitagvormittag gegen 10.45 Uhr beim Ausparken vor dem

AVISO: PK NEOS Wien – Besser als normal: Wege aus der Krise für Wien

Mit NEOS Wien Klubobmann Christoph Wiederkehr Wien (OTS) - Die Corona-Krise hat enorme Auswirkungen auf Wien – hohe Arbeitslosigkeit, existenzbedrohte Unternehmen, alleingelassene Eltern und Kinder. Das angekündigte „neue Normal“ ist nicht normal. Es ist auch nicht genug. NEOS Wien präsentiert einen Fahrplan für ein besseres Normal. Einen Fahrplan für Wien, um die Krise gut zu bewältigen. Die Vertreter_innen der Medien sind herzlich eingeladen. PK NEOS Wien: Besser als normal: Wege aus der Krise für

POL-UL: (HDH) Heidenheim – Dieb schnappt sich Rucksack / Überrumpelt hat ein Dieb am Donnerstag in Heidenheim eine Frau.

Ulm (ots) - Die 55-Jährige hatte am Vormittag die Bank in Schnaitheim Am Rathaus besucht. Als sie die Bank verließ, ging sie zu ihrem Auto. Das hatte die Frau in der Nähe geparkt. Ihren Rucksack stellte sie auf den Beifahrersitz, dann gurtete die 55-Jährige sich an. Diesen Moment nutzte ein Unbekannter. Er öffnete die Beifahrertür, griff sich den Rucksack und rannte damit in Richtung der Gleise. Von dort flüchtete er zum Fußweg am Brenzufer und weiter in Richtung Fischerweg. Die Polizei suchte sofort nach dem

Termine am 5. Juni in der Rathauskorrespondenz

Änderungen vorbehalten * 09.00 Uhr, Pressegespräch zu den Sommerbaustellen 2020 der Stadt Wien mit Baustellenkoordinator Peter Lenz (1., Rathaus, Lichtenfelsgasse 2, Stiege 5, Halbstock, Tür 201); Anmeldung bis 4. Juni, 14 Uhr unter (mailto:iris.wrana@wien.gv.at) * 10.30 Uhr, Mediengespräch mit Bürgermeister Michael Ludwig und Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler zum Thema „Wien dreht auf! – Kultursommer 2020“ (1., Rathaus, Festsaal); Achtung: Eingeschränkter Zutritt für Medien, Livestream auf

UK zur Nutzung von Fördergeldern: Zusammenfassung der Sitzung vom 4. Juni

Wien (OTS/RK) - Heute am Donnerstag, dem 4. Juni 2020, hat die Untersuchungskommission zum „Missstand bei der Gewährung und Überprüfung der widmungsgemäßen Nutzung von Fördergeldern durch die Gemeinde Wien“ ihre zehnte Sitzung abgehalten. Als erste Zeugin wurde Mag.a Karin Holdhaus, Präsidentin des Vereins „Wiener Stadtfeste“, zu folgenden Themen befragt: Zustandekommen des Stadtfestes; Finanzierung des Stadtfestes und Transparenz der SponsorInnen; Schwerpunkte ihrer Präsidentschaft und ihre Involvierung in die

Termine am 5. Juni in der Rathauskorrespondenz

Änderungen vorbehalten * 09.00 Uhr, Pressegespräch zu den Sommerbaustellen 2020 der Stadt Wien mit Baustellenkoordinator Peter Lenz (1., Rathaus, Lichtenfelsgasse 2, Stiege 5, Halbstock, Tür 201); Anmeldung bis 4. Juni, 14 Uhr unter (mailto:iris.wrana@wien.gv.at) * 10.30 Uhr, Mediengespräch mit Bürgermeister Michael Ludwig und Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler zum Thema „Wien dreht auf! – Kultursommer 2020“ (1., Rathaus, Festsaal); Achtung: Eingeschränkter Zutritt für Medien, Livestream auf

Reminder: Morgen Präsentation „Wien dreht auf! – Kultursommer 2020“

Freitag, 5. Juni, 10.30 Uhr, Wiener Rathaus, Festsaal Wien (OTS) - Wien ohne Kunst und Kultur ist undenkbar. Auf Grund der gesundheitsbehördlichen Einschränkungen von Kulturveranstaltungen startet die Stadt die Programminitiative: * „Wien dreht auf! – Kultursommer 2020“ Zeit: Freitag, 5. Juni, 10.30 Uhr Ort: Wiener Rathaus, Festsaal Es sprechen: * Bürgermeister Michael Ludwig * Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler * Martin Margulies, Kultursprecher Die Grünen * Caro Madl, Projektkoordinatorin

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen