Suchbegriff wählen

Rathaus

BIRKENSTOCK ERÖFFNET SEINEN ERSTEN EIGENEN RETAIL-STORE IN FRANKREICH

IM ANGESAGTEN PARISER MARAIS-VIERTEL GELEGEN MARKIERT DER STORE EINEN MEILENSTEIN IN BIRKENSTOCKS RETAIL-AMBITIONEN FÜR EUROPA DER IDEALE STANDORT Am 20. Juli eröffnet BIRKENSTOCK seinen ersten eigenen Retail-Store in Frankreich. Das zweistöckige Geschäft befindet sich im angesagten Marais-Viertel von Paris, nur wenige Schritte vom Centre Pompidou und vom Pariser Rathaus entfernt. Auf einer Fläche von 130 m2 wird die Marke hier künftig ihre neuesten Kollektionen präsentieren, die ihre Markenwerte – Funktion, Qualität

Mordalarm in Niederkaltenkirchen: „Rehragout-Rendezvous“ am 22. Juli im ORF-1-Sommerkino und auf ORF ON

Teil 9 der „Eberhofer“-Krimireihe als deutschsprachige Free-TV-Premiere um 20.15 Uhr: Bezzel und Schwarz zwischen Vermisstenfall und Chaos am Hof Wien (OTS) - Die populäre „Eberhofer“-Krimireihe geht in die nächste Runde: „Steckerlfischfiasko“ soll 2026 in die Kinos kommen, die Dreharbeiten dazu werden im Sommer 2025 starten. Zuvor steht im Rahmen des ORF-Sommerkinos am Montag, dem 22. Juli 2024, um 20.15 Uhr in ORF 1 und auf ORF ON die deutschsprachige Free-TV-Premiere der neunten

Wiener Kabarettfestival vom 22. bis 27. Juli 2024 im Rathaus

Am Montag Start im Arkadenhof des Wiener Rathauses mit Gery Seidl Am kommenden Montag, dem 22. Juli 2024 startet die 14. Auflage des Wiener Kabarettfestivals. Sechs Tage lang steht das Wiener Rathaus im Zeichen des Kabaretts und der Musik. Die größten Talente und beliebtesten Kabarett-Stars Österreichs sowie der Musiker Thorsteinn Einarsson treten auf und bieten dem Publikum Unterhaltung auf höchstem Niveau. Die Kabarettabende beginnen jeweils um 19.30 Uhr mit einem Voract, dabei wird den fünf

Burgen, Stifte und Schlösser: Niederösterreich ist ein Eldorado für kultur- und architekturaffine Gäste

LH Mikl-Leitner: „Allein die Stifte und Klöster in Niederösterreich sind wahre Schatzkammern für kulturinteressierte Besucherinnen und Besucher“ Österreichs flächenmäßig größtes Bundesland ist auch für viele geschichts- und kulturinteressierte Gäste „das Größte“: Stifte und Klöster zählen zu den eindrucksvollsten sakralen Bauwerken Mitteleuropas. Burgen und Schlösser sind Zeugen einer bewegten Geschichte, viele erstrahlen in neuem Glanz. Ausflugsziele für die nächsten Sommerwochen gibt es jedenfalls

Großes Ehrenzeichen des Landes Niederösterreich für Kammerrat a.D. Wolfgang Zuser

LH Mikl-Leitner: „Einer, der Sozialpartnerschaft gelebt und geprägt hat“ Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner hat Kammerrat a.D. Wolfgang Zuser im Rathaus Neunkirchen - im Beisein von Gattin Petra, Bürgermeister Herbert Osterbauer, Landtagsabgeordneten Hermann Hauer, der Neunkirchner Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz, der Verein Hilfswerk Neunkirchen Vorsitzenden Gertraude Lukas und Kammerrat a.d. Karl Stangl - mit dem „Großen Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“

Lucy Gilson und Johan Rockström mit dem Virchow-Preis 2024 ausgezeichnet (FOTO)

MIT 500.000€ DOTIERTE AUSZEICHNUNG UNTER SCHIRMFRAUSCHAFT DER BUNDESTAGSPRÄSIDENTIN FÜR BEDEUTENDE BEITRÄGE ZUR ERHALTUNG MENSCHLICHER UND PLANETARER GESUNDHEIT Der Virchow-Preis 2024 wird an Lucy Gilson und Johan Rockström für ihren ganzheitlichen, systembasierten Ansatz zur Wahrung menschlicher und planetarer Gesundheit verliehen. Beide Preisträger betonen in ihren wissenschaftlichen Arbeiten, dass Gesundheit, Umwelt, Klima und Sozialsysteme eng miteinander verknüpft sind und voneinander abhängen. Gilson und

Bekanntgabe der Preise der Stadt Wien und der Förderungspreise 2024

Die renommierten Auszeichnungen für Kultur und Wissenschaft sind mit 10.000 Euro, die Förderungspreise mit 4.000 Euro dotiert – Preisverleihung im Rathaus am 27. November Im Juni wurden die Preise der Stadt Wien für das vergangene Jahr verliehen, nun darf die Stadt Wien bereits die Preisträger*innen des Jahrgangs 2024 bekanntgeben. Jährlich werden mit den Preisen der Stadt Wien außerordentliche Leistungen in den Fachbereichen Architektur, Bildende Kunst, Medienkunst, Literatur, Publizistik, Musik,

Countdown zum 15. Tag der Psychologie im Wiener Rathaus

Der Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) lädt am Samstag, den 21. September 2024 wieder zum größten Psychologie-Event des Jahres – bei freiem Eintritt! Am SAMSTAG, DEN 21. SEPTEMBER 2024 lädt der Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) zum 15. TAG DER PSYCHOLOGIE. Das größte Psychologie-Event Österreichs wird bei FREIEM EINTRITT unter dem Motto „PSYCHOLOGIE POPULÄR“ von 10 bis 16 Uhr in den Wappensälen des Wiener Rathauses und ONLINE VIA LIVE-STREAM stattfinden. ACTIVITY-CENTER,

Dokumentarfilme über Wiener Schnitzel und Vanillekipferl mit begehrtem US-Filmpreis ausgezeichnet

Wiens Handwerk feiert Erfolge in den USA: Die Dokumentarfilme über Wiener Fleischer, Bäcker und Zuckerbäcker erhielten beim US International Filmfestival in LA den Silver Award Wiens Handwerk in bewegten Bildern: Zwei von Alexander und Nadeschda Schukoff produzierte Dokumentarfilme, die in Zusammenarbeit mit der Landesinnung für Lebensmittelgewerbe der Wirtschaftskammer Wien (WK Wien) entstanden sind, haben beim renommierten US International Filmfestival in Los Angeles jeweils einen Preis gewonnen. Die

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der Pfarrkirche Mistelbach bis zur Wachauarena Melk Bordunmusik mit Dudelsack und Drehleier spielt die Ashantee Foundation zum Auftakt der Reihe „vielmusik am Kirchenberg“ am Vorplatz der Pfarrkirche von Mistelbach heute, Mittwoch, 10. Juli. Beginn ist um 20.30 Uhr; der Eintritt ist frei. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Mistelbach unter 02572/2515-5264, e-mail kultur@mistelbach.at und www.mistelbach.at.  Im Zuge der 43. Sommerakademie Lilienfeld konzertieren Lehrende heute, Mittwoch, 10.