Suchbegriff wählen

Reichenau

Tourismuspreis Niederösterreich 2022

Sieger-Projekte in drei Kategorien und Publikumspreis gekürt St. Pölten (OTS) - Gestern fand die Preisverleihung für den Tourismuspreis Niederösterreich 2022 in den Kasematten in Wiener Neustadt statt. Im feierlichen Rahmen wurden die Sieger-Projekte aus insgesamt elf Nominierten verkündet. Den Tourismuspreis in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ erhielt das Projekt „Mobilität Semmering/Rax“ vom Tourismusverband Semmering-Rax-Schneeberg. In der Kategorie Digitalisierung ging das Weltnaturerbezentrum „Haus der

Jetzt bis 11. Dezember für den Österreichpreis 2023 einreichen

Familienfreundliche Gemeinden in Niederösterreich können ihre Ideen zu „Pflege und Alltag“ einbringen und bis zu 3.000 Euro gewinnen St. Pölten (OTS/NLK) - Der Österreichpreis „Gemeinden für Familien“ wird alle zwei Jahre im Rahmen der Zertifizierung familienfreundliche Gemeinde durch die Familie & Beruf Management GmbH vergeben. Das Engagement von Gemeinden und die erarbeiteten familienfreundlichen Maßnahmen werden so hervorgehoben und vor den Vorhang geholt. 2023 steht der Wettbewerb unter dem

Theater, Tanz, Oper, Kabarett, Lesungen und mehr

Von „Treffen sich zwei…“ in Baden bis „Schreib-Kraft“ in Bad Fischau-Brunn St. Pölten (OTS/NLK) - Am Mittwoch, 2. November, zu Allerseelen, präsentieren Robert Kolar und Alexander Kuchinka ab 19.30 Uhr im Max-Reinhardt-Foyer der Bühne Baden unter dem Titel „Treffen sich zwei…“ Doppelconférencen und sonstige Blödeleien. Am Samstag, 5. November, wird ab 18 Uhr im Stadttheater die Ballet-féerie „Der Nussknacker“ mit Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski wiederaufgenommen (Folgetermine: 20. und 21. Dezember

Pressekonferenz zum Thema „Aktiv ins hohe Alter – Hochaltrige in Niederösterreich“

LR Teschl-Hofmeister: Holen Best-Practice-Projekte für Senioren vor den Vorhang St. Pölten (OTS) - Das Thema „Aktiv ins hohe Alter – Hochaltrige in Niederösterreich“ stand heute im Mittelpunkt einer Pressekonferenz in St. Pölten, bei der Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Universitätsprofessor Franz Kolland vom Kompetenzzentrum für Gerontologie und Gesundheitsforschung (KLU Krems) über die demographische Entwicklung informierten. Im Detail ging es bei der Präsentation um Angebote für hochaltrige

450.000 Gäste beim Kultursommer Niederösterreich 2022

LH Mikl-Leitner: „Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen“ St. Pölten (OTS/NLK) - Der Kultursommer Niederösterreich 2022 neigt sich dem Ende zu – mehr als 450.000 Besucherinnen und Besucher konnten bei 3.000 Veranstaltungen begrüßt werden. Das sind um 90.000 mehr als im Sommer 2021. Landehaushauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Nach den Corona-bedingten Einschränkungen im vergangenen Jahr hat die Kultur heuer wieder ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. Die Besucherinnen und Besucher durften sich über

114 niederösterreichische Feuerwehren erhielten Jubiläumsurkunden

LH Mikl-Leitner: Wichtige Botschafter für das Ehrenamt St. Pölten (OTS) - 100, 125, 140, 150 oder sogar 160 Jahre: So lange liegt die Gründung jener Freiwilligen Feuerwehren zurück, die am gestrigen Donnerstagabend von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner auf Grund ihrer Bestandsjubiläen geehrt wurden. Die Überreichung der Urkunden nahmen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Martin Boyer vor. „Niederösterreich und die

Sommertour des Kulturbusses „Museumsbulli“

LH Mikl-Leitner: „Kultur zu den Menschen bringen und sie dafür begeistern“ St. Pölten (OTS/NLK) - Nicht nur das Bundesland Niederösterreich feiert heuer seine 100-jährige Eigenständigkeit, auch das Haus der Geschichte und das Haus für Natur feiern je ihren fünften und 20. Geburtstag. Ebenfalls seit fünf Jahren nicht mehr aus der NÖ Kulturlandschaft wegzudenken ist der restaurierte VW-T1-Bulli, der als Markenzeichen des Hauses jeweils über den Sommer zu wichtigen Veranstaltungen in Niederösterreich tourt,

Sommer-Halbzeit in Niederösterreich

Niederösterreichs Touristikerinnen und Touristiker optimistisch St.Pölten (OTS) - Die Nächtigungszahlen des ersten Halbjahres 2022 zeigen ein positives Bild. Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung, sowie die sechs Destinations-Geschäftsführenden reflektieren, wie die Sommersaison bisher verlaufen ist und was es heuer Neues in den Regionen zu erleben gibt. „Die Sommermonate sind unsere nächtigungsstärksten Monate des Jahres. Nach den schwierigen

Fulminanter Auftakt der 3. Auflage des „Reichenauer Kultursommers“

Gerald Fleischhacker und Birgit Denk gastieren am kommenden Wochenende im Parkhotel Hirschwang in Reichenau an der Rax St. Pölten (OTS) - Am kommenden Freitag, dem 05. August um 19.30 Uhr ist Gerald Fleischhacker ziemlich "Am Sand" im Parkhotel Hirschwang. In seinem aktuellen Programm nimmt der Kabarettist alle und alles aufs "Sand"-Korn was ihm im täglichen Leben unterkommt. Tags darauf, am 06. August um 17.30 Uhr, beehren dann Birgit Denk und ihre Novaks den "Reichenauer Kultursommer". Birgit Denk und

Sommer in Niederösterreich: Bilanz des ersten Drittels stimmt optimistisch

LR Danninger: Aufwärtstrend bei Gästen und Initiative zur Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter St. Pölten (OTS/NLK) - Laut Hochrechnung der Statistik Austria konnten im Juni 2022 689.000 Nächtigungen in Niederösterreich gezählt werden. Dies entspricht einem Nächtigungsplus im Vergleich zum Vorjahresmonat von 33,7%. Insbesondere die Nächtigungen von Auslandsgästen im Monat Juni sind im Vergleich zum Vorjahr kräftig gestiegen, nämlich um 88,7%. Bei den Inlandsgästen beträgt das Plus zum Vorjahr