fbpx
Suchbegriff wählen

Weltmeisterschaft

neues deutschland: Siegesgöttin Nike – Kommentar zur Auflösung des „Oregon Projects“ des US-amerikanischen…

Berlin (ots) - Die alten Griechen beteten zu Nike, um ihre Erfolgschancen im sportlichen Wettkampf zu verbessern. Die Siegesgöttin hatte Zeus laut der Mythologie zum Sieg über die Titanen geführt. Ihre Rolle hat im modernen Hochleistungssport das Geld übernommen. Kein Erfolg ohne perfekte Vollzeit-Trainingsbedingungen mit professionellem Trainerstab, teuersten Gerätschaften und wissenschaftlicher wie medizinischer Begleitung. Zu den Sponsoren gehören gerade die Sportartikelkonzerne - wie Nike mit seinem Oregon Project

INTER Versicherung gratuliert Partnerin Malaika Mihambo zum WM-Titel / Mihambo spricht über Meditieren, Rituale und Ziegenmilch

Mannheim (ots) - Am 6. Oktober holte Malaika Mihambo mit phänomenalen 7.30 Meter im Weitsprung in Doha/Katar WM-Gold für Deutschland. Danach flog sie direkt nach Thailand, um sich vier Wochen aktiv zu erholen. Natürlich hat es sich ihr Partner, die INTER Versicherungsgruppe aus Mannheim, nicht nehmen lassen, ihr persönlich zum WM-Gold zu gratulieren. Dabei erzählt Malaika Mihambo exklusiv, wie sie die WM erlebt hat, wie wichtig ihr eine gesunde Lebensweise ist und welche neuen Erfahrungen sie in Thailand sammeln möchte.

INTER Versicherung gratuliert Partnerin Malaika Mihambo zum WM-Titel / Mihambo spricht über Meditieren, Rituale und Ziegenmilch

Mannheim (ots) - Am 6. Oktober holte Malaika Mihambo mit phänomenalen 7.30 Meter im Weitsprung in Doha/Katar WM-Gold für Deutschland. Danach flog sie direkt nach Thailand, um sich vier Wochen aktiv zu erholen. Natürlich hat es sich ihr Partner, die INTER Versicherungsgruppe aus Mannheim, nicht nehmen lassen, ihr persönlich zum WM-Gold zu gratulieren. Dabei erzählt Malaika Mihambo exklusiv, wie sie die WM erlebt hat, wie wichtig ihr eine gesunde Lebensweise ist und welche neuen Erfahrungen sie in Thailand sammeln möchte.

INTER Versicherung gratuliert Partnerin Malaika Mihambo zum WM-Titel / Mihambo spricht über Meditieren, Rituale und Ziegenmilch

Mannheim (ots) - Am 6. Oktober holte Malaika Mihambo mit phänomenalen 7.30 Meter im Weitsprung in Doha/Katar WM-Gold für Deutschland. Danach flog sie direkt nach Thailand, um sich vier Wochen aktiv zu erholen. Natürlich hat es sich ihr Partner, die INTER Versicherungsgruppe aus Mannheim, nicht nehmen lassen, ihr persönlich zum WM-Gold zu gratulieren. Dabei erzählt Malaika Mihambo exklusiv, wie sie die WM erlebt hat, wie wichtig ihr eine gesunde Lebensweise ist und welche neuen Erfahrungen sie in Thailand sammeln möchte.

INTER Versicherung gratuliert Partnerin Malaika Mihambo zum WM-Titel / Mihambo spricht über Meditieren, Rituale und Ziegenmilch

Mannheim (ots) - Am 6. Oktober holte Malaika Mihambo mit phänomenalen 7.30 Meter im Weitsprung in Doha/Katar WM-Gold für Deutschland. Danach flog sie direkt nach Thailand, um sich vier Wochen aktiv zu erholen. Natürlich hat es sich ihr Partner, die INTER Versicherungsgruppe aus Mannheim, nicht nehmen lassen, ihr persönlich zum WM-Gold zu gratulieren. Dabei erzählt Malaika Mihambo exklusiv, wie sie die WM erlebt hat, wie wichtig ihr eine gesunde Lebensweise ist und welche neuen Erfahrungen sie in Thailand sammeln möchte.

Leichtathletik-WM in Doha ab 27. September 2019 live im Ersten

München (ots) - Ab morgen treten beim größten Leichtathletik-Event des Jahres, der Weltmeisterschaft in Doha, Athletinnen und Athleten aus mehr als 200 Ländern in 49 Disziplinen im Wettkampf um die Medaillen an. Das Erste überträgt live aus dem Khalifa International Stadium ab Freitag, 27. September 2019, an insgesamt fünf Sendetagen. Das verspricht packende Sportmomente, spannende Entscheidungen und athletische Spitzenleistungen auch zur Primetime. Die Zuschauerinnen und Zuschauer des Ersten können sich aufgrund der

Spitzensport in der Primetime / ZDF berichtet live von der Leichtathletik-WM 2019 in Doha

Mainz (ots) - Katars Hauptstadt Doha ist vom 27. September bis 6. Oktober Gastgeberin der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019. Rund 3500 Athleten aus mehr als 200 Ländern kämpfen in 49 Wettbewerben um die Medaillen. Das ZDF berichtet im Wechsel mit dem Ersten umfangreich aus dem Khalifa International Stadium von Doha - live, in Zusammenfassungen und online. Wegen der vorwiegend am Abend angesetzten Wettbewerbe können die TV-Zuschauer die WM zur besten Sendezeit erleben. Darüber hinaus steht ein Online- und

WorldSkills 2019 in Kasan ist beendet / Stuckateur Tobias Schmider erreicht 7. Platz

Kasan, Russland (ots) - Die 45. WorldSkills, die Weltmeisterschaft der Berufe, ist am gestrigen Abend im russischen Kasan mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung, bei der auch der russische Präsident Wladimir Putin zugegen war, beendet worden. Der 21jährige Stuckateur Tobias Schmider aus Windelsbach in Bayern erkämpfte sich im Skill "Dry Wall Systems / Plastering" den 7. Platz im internationalen Teilnehmerfeld aus 25 Nationen. Für seine hervorragenden Leistungen wurde er mit einer Medaillion for Excellence

WorldSkills 2019 in Kasan ist beendet / Maurer Christoph Rapp erkämpft sich 5. Platz

Kasan, Russland (ots) - Für das Nationalteam Deutsches Baugewerbe gab es Grund zum Jubeln, denn der 22jährige Maurer Christoph Rapp aus Schemmerhofen in Baden-Württemberg erkämpfte sich im Skill "Bricklaying" einen hervorragenden 5. Platz in dem 31köpfigen internationalen Teilnehmerfeld. Die 45. WorldSkills, die Weltmeisterschaft der Berufe, ist am gestrigen Abend im russischen Kasan mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung, bei der auch der russische Präsident Wladimir Putin zugegen war, beendet worden. Rapp

WorldSkills 2019 in Kasan ist beendet.Betonbauer-Team Julian Kiesl und Niklas Berroth holt Bronze

Kasan, Russland (ots) - Für das Nationalteam Deutsches Baugewerbe gab es Grund zum Jubeln, denn das Betonbauer-Team, das aus dem 20jährigen Julian Kiesl aus Mallersdorf-Pfaffenberg in Bayern und dem 21jährigen Niklas Berroth aus Sulzbach-Laufen in Baden-Württemberg bestand, holte im Skill "Concrete Working" die Bronzemedaille. Die 45. WorldSkills, die Weltmeisterschaft der Berufe, ist am gestrigen Abend im russischen Kasan mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung, bei der auch der russische Präsident Wladimir

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen