fbpx

o2 Banking erhält renommierten Finanz-Award 2019

21

München (ots) –

+++ o2 Banking bestes Girokonto per App
+++ Leistungs- und Servicequalität im Fokus
+++ Auszeichnung vom Deutschen Institut für Service-Qualität, der
FMH-Finanzberatung und n-tv Qualität in puncto Leistung und Service: o2 Banking hat den diesjährigen Finanz-Award in der Kategorie „Girokonto per App“ erhalten. „Wir sind stolz auf diesen renommierten Finanz-Award. Er zeigt einmal mehr, dass wir Leistung und Service perfekt zusammenbringen. Nur qualitativ hochwertige Produkte, die sich gleichzeitig an der Lebenswelt unserer Kunden und ihren Bedürfnissen ausrichten, überzeugen, da sie einen echten Mehrwert bieten“, sagt Markus von Böhlen, Director Devices, Trading & Digital Life bei Telefónica Deutschland und verantwortlich für o2 Banking.

„Vor rund drei Jahren haben wir zusammen mit Telefónica Deutschland mit der Einführung des o2 Banking den mobilen Banking-Markt in Deutschland revolutioniert. Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft und auf diesen Preis. Dieser belegt einmal mehr, dass die o2 Banking App, die wir gemeinsam stetig weiterentwickelt haben, immer noch absoluter Spitzenreiter im Bereich Mobile Banking ist“, so Stefan Spannagl, Vorstandsmitglied und COO der Fidor Bank.

o2 Banking gehört zu den Besten der Branche

Telefónica Deutschland bietet seit Juli 2016 in Kooperation mit der Fidor Bank AG das erste komplett mobile vollwertige Bankkonto eines Mobilfunkanbieters an. Mit Hilfe der o2 Banking-App können Nutzer einfach, sicher und gebührenfrei auf ihr Girokonto zugreifen. Es unterstützt zum Beispiel Apple Pay und bietet umfangreiche Sicherheitsfeatures wie Push-Benachrichtigungen in Echtzeit für jede Transaktion. Für die Nutzung der kostenlosen Mastercard erhalten o2 Kunden zudem Highspeed-Datenvolumen als Bonus. Das Bankkonto inklusive einer Debit Mastercard ist kostenlos und offen für alle.

Für die Preisvergabe hat die FMH-Finanzberatung die Leistungen von 225 Finanzinstituten, Versicherern und Vermittlern in den Kategorien Girokonto, Geldanlage Ratenkredit, Baufinanzierung und Kreditkarte untersucht. Ein Fünftel der Top-Unternehmen hat einen Preis erhalten. Zusätzlich zur Überprüfung der qualitativen Leistungen hat das Deutsche Institut für Service-Qualität die besten Unternehmen einem umfassenden Servicetest unterzogen. Grundlage bildeten verdeckte Telefon-Beratungen und E-Mail-Anfragen (Mystery-Tests) sowie Analysen der Internetauftritte der Anbieter.

Preisregen für o2 Banking

o2 Banking ist ein vollwertiges Girokonto mit einer mobil optimierten User Experience und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Erst kürzlich hat o2 Banking den renommierten internationalen Celent Model Bank Award für die Kategorie „Business Model Innovation“ gewonnen. Der Award von Celent, einem globalen Forschungs- und Beratungsunternehmen für Finanzdienstleistungen, würdigte die besten und erfolgreichsten Anwendungsbeispiele in der Bankenbranche. o2 Banking konnte auch hier durch den hohen Kundenfokus und das einzigartige Bonusmodell überzeugen.

Zudem hat das Analysehaus Tetralog für das Magazin „stern“ kostenlose Girokonten untersucht. o2 Banking erhielt in der Kategorie „Mobile Banken“ fünf von fünf Sternen. o2 Banking überzeugte vor allem in punkto kostenfreie Überweisungen und kostenlose Debit Mastercard sowie einem günstigen Dispokredit.

Über die Fidor Bank:

Die Fidor Bank AG (www.fidor.de) ist eine Direktbank mit Sitz in Deutschland. Sie zeichnet sich durch eine Reihe einzigartiger Produkte und Services aus. Mit dem Fidor Smart Giro- oder Geschäftskonto richtet sich die Bank an Privat- und Geschäftskunden und bietet diesen eine Kombination aus klassischen Banking-Leistungen und innovativen Produkten. Darüber hinaus bietet Fidor auf Basis der digitalen Bankplattform fOS eine Vielzahl an Möglichkeiten für eine B2B-Partnerschaft an. Diese reichen von Banking-as-a-Service (mit oder ohne Banklizenz) über einen Marktplatz für Fintech-, Tradetech- und Insurtech-Angebote. Die fOS-Plattform erreichte schnell den Durchbruch am Markt und Fidor wird von Experten als führender Veränderer der Branche wahrgenommen.

Pressekontakt:

Alexandra Brune
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
+49 (0)1590 1413321
+49 (0)89 2442 81632
alexandra.brune@telefonica.com

Pressekontakt Fidor Bank:
Ralf-Dieter Brunowsky
BrunoMedia GmbH
+49 (0)6131 9302830
brunowsky@brunomedia.de


Original-Content von: Fidor Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: