fbpx

FPÖ – Kaniak: Ärzte sind die wahren Helden im Kampf gegen die Corona-Pandemie

Den Lebensrettern das Überleben retten

Wien (OTS) – „Österreichs niedergelassene Ärzte tragen in der derzeitigen Situation eine hohe Last in der Verantwortung im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Sie leiten die Beschwerden, Sorgen und Ängste der Patienten und der gesamten Bevölkerung in geordnete Bahnen. Der Besuch beim Patienten, das Gespräch und die Behandlung stellen in ganz Österreich eine noch nie dagewesene Leistung in einer noch nie dagewesenen Situation dar“, so kommentierte heute der freiheitliche Gesundheitssprecher NAbg. Gerhard Kaniak einen offenen Brief vieler Ärzte an die Bundesregierung.

„Es ist anzuführen, dass auch unsere Ärzte einen wirtschaftlichen Schaden erleiden werden. Die Patienten bleiben in den Ordinationen aus, Geräte und Praxiskosten müssen aber weiterhin bezahlt werden. Deshalb fordern wir Freiheitliche, ‚den Lebensrettern das Überleben zu retten‘. Die wirtschaftlichen Schäden und das hohe Risiko müssen auch ihnen, oder gerade ihnen, abgegolten werden. Es kann und darf nicht sein, dass dieser Berufsstand trotz allerhöchstem Engagement wirtschaftliche Schäden erleiden muss“, bekräftige Kaniak seine Forderung nach einer finanziellen Entschädigung für unsere niedergelassenen Ärzte, der obendrein eine staatliche Versorgung der Ärzte mit wichtigen Schutzmaterialien wie Handschuhe, Desinfektionsmittel und Masken fordert.

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: