Barbara Stöckl im Gespräch mit Bernhard und Lili Paul, Karl Hohenlohe, Bernadette Schöny und Hans-Peter Hutter

In „Stöckl.“ am 17. September um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) – In der aktuellen Ausgabe des ORF-Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 17. September 2020, um 23.05 Uhr in ORF 2 Bernhard und Lili Paul vom Circus Roncalli, Gesellschaftsjournalist Karl Hohenlohe, die jüngste Bürgermeisterin Österreichs, Bernadette Schöny, und Umweltmediziner Hans-Peter Hutter zu Gast bei Barbara Stöckl:

Wer ist der Mann, der bei seinen Corona-Expertisen im Fernsehen stets auch durch seine Hawaii-Hemden auffällt? Umweltmediziner Hans-Peter Hutter, der Unternehmen und Veranstalter hinsichtlich Covid-19-Maßnahmen berät und mit 57 Jahren immer noch seiner Leidenschaft Skateboarden nachgeht, spricht mit Barbara Stöckl auch über seinen auffälligen Kleidungsstil.

Bernhard und Lili Paul, die alle Veranstaltungen ihres Circus Roncalli aufgrund der Corona-Krise absagen mussten, sprechen über ihre Vater-Tochter-Beziehung und das Leben als Zirkusfamilie.

Karl „Kari“ Hohenlohe, der kürzlich 60. Geburtstag feierte, wurde erst vergangenes Jahr zum fünften Mal Vater. Wie geht es dem Gesellschaftsjournalisten mit dem späten Vaterglück?

Bernadette Schöny hatte sich den Start in ihr Amt anders vorgestellt:
Einen Tag nach ihrer Angelobung als jüngste Bürgermeisterin Österreichs kam der Lockdown, der die 27-Jährige aus Kaltenleutgeben in Niederösterreich gleich vor ganz besondere Herausforderungen stellte. Wie bewältigte sie diese Ausnahmesituation und was veranlasste sie, in die Politik zu gehen?

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen