POL-KA: (KA) Karlsruhe – Polizei entdeckt Cannabisaufzuchtanlage und Drogenküche

Karlsruhe (ots) – Am Mittwochmorgen entdeckte die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung mehrere Cannabispflanzen und -setzlinge, Amphetamin und Haschisch. Zudem befand sich in der Wohnung des 50-jährigen Beschuldigten eine Drogenküche zur Herstellung von Amphetamin.

Um 07.00 Uhr durchsuchten die Polizeibeamten auf richterliche Anordnung die Wohnung des Tatverdächtigen in der Badenwerkstraße. Dabei stellten sie 25 Cannabispflanzen, 55 Cannabissetzlinge, 300 Gramm Amphetamin und 10 Gramm Haschisch sicher. Daneben produzierte der Verdächtige in seiner Wohnung selbst Amphetamin. In einer eigens eingerichteten Drogenküche fanden die Polizisten rund 600 Gramm eines mutmaßlichen Amphetamin-Vorprodukts und diverse Chemikalien. Gegen den 50-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Drogenhandel und -herstellung eingeleitet.

Kai Lampe, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: