Doppel-„Pressestunden“ im ORF zur Wien-Wahl mit Gernot Blümel und Birgit Hebein

Am 27. September um 11.05 bzw. 12.00 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) – Im Rahmen der umfangreichen ORF-Berichterstattung im Vorfeld der Wien-Wahl 2020 (Details unter presse.ORF.at) kommen in drei Doppel-„Pressestunden“ alle sechs Spitzenkandidaten bzw. die Spitzenkandidatin der im Rathaus vertretenen Parteien zu Wort. Teil 2 bestreiten am Sonntag, dem 27. September, um 11.05 Uhr in ORF 2 Gernot Blümel, ÖVP, bzw. um 12.00 Uhr Birgit Hebein, Die Grünen.

Gernot Blümel hat die Wiener ÖVP nach dem desaströsen Wahlergebnis 2015 übernommen. Als Finanzminister ist er der einzige Bundespolitiker, der bei der Wien-Wahl antritt. Im Wahlkampf gibt er sich angriffig, die ÖVP positioniert er als klare Mitte-Rechts-Partei. Er kritisiert Versäumnisse bei der Integration in Wien und sieht die Bundeshauptstadt im Kampf gegen die Corona-Pandemie nicht ausreichend vorbereitet. Die Fragen in der „Pressestunde“ um 11.05 Uhr in ORF 2 stellen Johanna Hager, „Kurier“, und Hans Bürger, ORF.

Brigitte Hebein tritt bei der Wien-Wahl erstmals als Spitzenkandidatin der Grünen an. Sie gewinnt 2018 die Kampfabstimmung um die Nachfolge von Maria Vassilakou, 2019 wird sie Parteichefin, Vizbürgermeisterin, Planungs- und Verkehrsstadträtin. Hebein will Wien zur Klimahauptstadt Europas machen. Mit der Forderung nach einer autofreien Innenstadt und temporären Begegnungszonen scheut sie auch nicht den Konflikt mit dem Koalitionspartner SPÖ. Sie bekennt sich klar zu einer linken Politik. Die Fragen in der „Pressestunde“ um 12.00 Uhr in ORF 2 stellen Doris Vettermann, „Kronen Zeitung“, und Matthias Westhoff, ORF.

Die weiteren „Pressestunden“ zur Wien-Wahl 2020

Sonntag, 4. Oktober

11.05 Uhr: Dominik Nepp, FPÖ
12.00 Uhr: Michael Ludwig, SPÖ

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: