Bike-Urlauber immer stärker im Fokus der Touristiker

Schladming-Dachstein: Angebot für Radler wurde in den letzten Jahren massiv ausgebaut / Mehr als 40.000 Biker im letzten Sommer / Unterkünfte investieren und werden zu “Bike-Hotels”

Schladming (OTS) – Egal ob Mountainbiker, E-Biker, Genuss-Biker oder sportliche Downhiller: Die österreichische Erlebnisregion Schladming-Dachstein hat sich längst als absolute Top-Destination für Bike-Urlauber und Trailfans etabliert. Das Angebot wurde in den letzten Jahren massiv ausgebaut und lockte im vergangenen Sommer mehr als 40.000 Radler ins obere Ennstal. Auch die Unterkünfte in der Region passen sich verstärkt der großen Nachfrage an: Bereits mehrere Bike-Hotels bieten spezielle Services, vom abgeschlossenen Fahrradraum über Reparaturwerkzeug, Wäsche- und Trockenservice für Bekleidung bis hin zum Abholservice bei Pannen und eigene Tour Guides. Das “Hotel Annelies” in Ramsau am Dachstein wurde kürzlich sogar als fahrradfreundlichstes Hotel in den Alpen ausgezeichnet >>

>> Pressetext & FOTOS: [www.pressefach.info/schladming-dachstein]
(https://www.pressefach.info/schladming-dachstein)

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: