Barbara Stöckl im Gespräch mit Heinz Marecek, Caroline Athanasiadis, Waltraud Hable und Florian Schlederer

Im ORF-Nighttalk „Stöckl“ am 14. Oktober um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) – In der aktuellen Ausgabe des ORF-Nighttalks „Stöckl“ sind am Donnerstag, dem 14. Oktober 2021, um 23.05 Uhr in ORF 2 Schauspieler Heinz Marecek, Kabarettistin und „Dancing Star“ Caroline Athanasiadis, die weltreisende Autorin Waltraud Hable sowie Philosoph und Kapitalismuskritiker Florian Schlederer zu Gast bei Barbara Stöckl:

Heinz Marecek wurde heuer erstmals Großvater – wie geht es dem Publikumsliebling mit dieser neuen Rolle? Der 76-jährige Schauspieler, der aktuell in der finalen Staffel der ORF-Serie „Soko Kitzbühel“ zu sehen ist, tritt derzeit auch mit seinem Bühnenprogramm „Mein Kollege, der Affe“ auf. Der gebürtige Wiener hat schon vor Jahren eine zweite Heimat auf Ibiza gefunden. Weiß man dort eigentlich, wofür der Name der Insel in der österreichischen Politik steht?

Erinnerungen an die „Ibiza-Affäre“ wurden nun durch die Veröffentlichungen von Chatprotokollen und deren politische Folgen geweckt. Was sagen Sätze wie „Wer zahlt schafft an“ über das System, in dem wir leben? Darüber spricht Barbara Stöckl mit dem Philosophen und Kapitalismuskritiker Florian Schlederer, der mit dem Buch „Ändert sich nichts, ändert sich alles“ jüngst auch ein Manifest zur Klimakrise vorgelegt hat.

Waltraud Hable traf mit 40 Jahren eine radikale Entscheidung: Sie kündigte ihren Job, löste ihren Mietvertrag auf und ging auf Weltreise. Zwei Jahre später legt die Oberösterreicherin, die ihre Erlebnisse und Erfahrungen als Reiseautorin in Büchern festhält, nun einen kurzen Zwischenstopp in Wien ein. Wie ist es, allein durch die Welt zu reisen? Was hat sie in den verschiedenen Ländern über das Leben, aber auch über sich selbst gelernt?

Entdeckt Caroline Athanasiadis gerade ebenfalls neue Seiten an sich selbst? Woche für Woche begeistert die energiegeladene Kabarettistin in der ORF-Show „Dancing Stars“ das Publikum ebenso wie die Jury. Wie viel Überwindung kosten sie die spektakulären Auftritte im Ballroom? Als Teil des Kabarett-Duos „Kernölamazonen“ ist es die Tochter eines Griechen und einer Wienerin freilich gewohnt im Rampenlicht zu stehen, allerdings auf eine ganz andere Art und Weise.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: