„50 Jahre LICHT INS DUNKEL“: Das sind die weiteren Highlights im Aktionskalender bis Weihnachten

Bundesregierung verdoppelt alle Spenden für LICHT INS DUNKEL, die bis 24. Dezember 2022 eingegangen sind

Wien (OTS) – Im Rahmen von 50 Jahren LICHT INS DUNKEL präsentiert der ORF während des gesamten Aktionsjahr 2022/2023 ein umfangreiches Programmangebot zugunsten der größten Spendeninitiative des Landes. So zuletzt auch die Live-Sendung „Die Gala für LICHT INS DUNKEL“ am Freitag, dem 18. November 2022, in der Bundeskanzler Karl Nehammer und Vizekanzler Werner Kogler zudem ankündigten, dass die Bundesregierung alle Spenden, die bis zum 24. Dezember 2022 für LICHT INS DUNKEL eingegangen sind, verdoppeln wird.

Weitere Highlights im Zeichen von LICHT INS DUNKEL

„Klassikstars aus der Wiener Staatsoper: Das Galakonzert zu 50 Jahre LICHT INS DUNKEL“ wird am 27. November live-zeitversetzt um 20.15 Uhr in ORF III gezeigt. Am 28. November quizzen Caroline Athanasiadis, Johannes Silberschneider, Christian Stani und Julia Stemberger in der „Promi-Millionenshow für LICHT INS DUNKEL“ um 20.15 Uhr in ORF 2 für die ORF-Aktion. Am 11. Dezember werden in „Sport am Sonntag für LICHT INS DUNKEL“ um 17.45 Uhr in ORF 1 einmalige Exponate aus der Welt des Sports versteigert. Die Geschichte der Initiative wird am 15. Dezember in der Dokumentation „Den Menschen sehen – 50 Jahre LICHT INS DUNKEL“ um 21.05 Uhr in ORF 2 beleuchtet. Am 17. Dezember lädt um 20.15 Uhr der „ORF III Weihnachtszauber“ zur Live-Versteigerung.

Ein besonderes Highlight wird wieder die Live-Sendung für LICHT INS DUNKEL am Heiligen Abend. Dabei begrüßen Barbara Stöckl und Peter Resetarits ab 9.00 Uhr den ganzen Tag über Gäste im Studio zu besinnlichen Gesprächen, am Nachmittag bringen die ORF-Landesstudios Beiträge zu regionalem Brauchtum. Ab 18.00 Uhr laden beim „Weihnachtssingen für LICHT INS DUNKEL“ die ORF Allstars Band und Norbert Oberhauser zum Mitsingen traditioneller Weihnachtslieder ein.

Ebenfalls im Zeichen von LICHT INS DUNKEL stehen die „Seitenblicke Night Tour“ und zahlreiche Beiträge in den Sendungen „Guten Morgen Österreich“, „Aktuell nach eins“, „Aktuell nach fünf“, „Studio 2“, „Bundesland heute“ sowie in der ORF-TVthek und in ORF SPORT +.

LICHT INS DUNKEL online und im ORF TELETEXT

Das ORF.at-Netzwerk informiert im Rahmen der aktuellen Berichterstattung laufend über LICHT INS DUNKEL. Auf der Website lichtinsdunkel.ORF.at werden ausführliche Infos über alle Tätigkeiten der Hilfsaktion, über Spendenmöglichkeiten, Firmenpartnerschaften und vom Verein unterstützte Projekte bereitgestellt.

Die ORF-TVthek widmet LICHT INS DUNKEL einen thematischen Schwerpunkt, der ein umfangreiches Live-Stream- und Video-on-Demand-Angebot einschließlich der LICHT INS DUNKEL-Gala und das entsprechende Programm am Heiligen Abend beinhaltet. Das Jubiläum der Spendenaktion wird auf der ORF-TVthek außerdem mit einem eigens gestalteten Videoarchiv „50 Jahre LICHT INS DUNKEL“ gefeiert, das ab 27. November online sein wird. Im ORF TELETEXT sind aktuelle Storys zur Aktion, Programmhinweise (ab Seite 300) sowie alle Infos zu Spendenmöglichkeiten (Seite 680) abrufbar.

Alle Informationen zur Spendensammelaktion unter lichtinsdunkel.ORF.at

Auf der Homepage lichtinsdunkel.ORF.at gibt es alle Facts zum Online-und SMS-Spenden und dem Erwerb von ORF-LICHT INS DUNKEL-Firmenpartnerschaften nachzulesen. Neben der Homepage kann ganzjährig unter der kostenlosen A1-Spendentelefonnummer 0800 664 24 12 per Anruf oder SMS sowie auf der Facebook-Seite LICHT INS DUNKEL gespendet werden.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: