FA-Oberlechner: SPÖ verkauft mit Täuschungsmanöver die Menschen für vollkommen blöd

SPÖ verteuert in Wien alles und gibt gleichzeitig vor, gegen Teuerung aufzutreten

„Es gibt Menschen in Wien, die sich dank der SPÖ Wien und Bürgermeister Ludwig nichts mehr leisten können. Und da wagt es, die SPÖ den Menschen vorzugaukeln gegen die Teuerung aufzutreten?“, schüttelt der freiheitliche Arbeitnehmersprecher und Obmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer Wien, Michael Oberlechner, den Kopf.

Strom, Heizen, Warmwasser, Müllabfuhr, Parken – alles verteuerte die rote Stadtregierung empfindlich. Hinzu kommt ab April eine Mietzinssteigerung von 8,6 Prozent in Altbauwohnungen. Das betrifft rund 400.000 Haushalte! Die größte Chuzpe bis jetzt im neuen Jahr: „Die SPÖ tritt mit Renate Anderl, Pamela Rendi-Wagner und Michael Ludwig als vehemente Verfechterin für Entlastungen ein. Das ist ein Täuschungsmanöver, das seinesgleichen sucht“, so Oberlechner, der daran erinnert, dass die SPÖ selbst ihre Parteizentrale zum Dumpingpreis anmietet. „Da erblasst der Mieter einer Kleinwohnung vor Neid!“

Es ist noch nicht lange her, da haben die Sozialdemokraten vom „leistbaren Wien“ und vom „leistbaren Wohnen“ gesprochen. Die Realität aber sieht längst anders aus. Laut Oberlechner sollten die Roten darauf achten, dass Wien von einer Metropole nicht zu einem Pleite-Dorf absteigt. „Hart arbeitende Menschen spüren die horrende und teils dank SPÖ selbst hausgemachte Teuerung drastisch. Hunderttausende haben mittlerweile das Gefühl nur mehr für die Bezahlung von Fixkosten arbeiten zu gehen. Selbst das verdiente Geld reicht für die SPÖ-initiierten Preiserhöhungen nicht mehr aus. Mir fehlt der vehemente Gegenwind der roten Arbeiterkammer-Präsidentin Renate Anderl“, fordert der FPÖ-Arbeitnehmersprecher die Sozialdemokratin Nummer Eins in der AK zum Handeln auf. „Hört endlich mit den Täuschungsmanövern auf und tut etwas für die Menschen!“

FPÖ Wien
presse@fpoe-wien.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: