fbpx
Kategorie wählen

Kultur

„Mein Wahlometer. Unsere Standpunkte. Unsere Stimmen.“

Neues ORF-1-Wahlformat mit Lisa Gadenstätter ab 3. September Wien (OTS) - ORF 1 wird ab 3. September zur Orientierungshilfe für die Nationalratswahl 2019. Das neue Wahlformat „Mein Wahlometer. Unsere Standpunkte. Unsere Stimmen.“ bietet Überblick anhand von einfachen Fragen. Welchen Standpunkt nehmen die Wählerinnen und Wähler ein? Und wo stehen sie damit im politischen Spektrum? Einfach gefragt: „Welche Partei vertritt meine Meinung?“ Um diese Fragen zu beantworten, können auf einem Spielfeld

ORF-Premiere: Andreas Vitásek mit „Austrophobia“ im „Sommerkabarett“ am 23. August in ORF 1

Außerdem „Was gibt es Neues? – Classics“ und Dakapo für „Die Lottosieger“ Wien (OTS) - Im ORF-Sommerkabarett gibt es am Freitag, dem 23. August 2019, um 20.15 Uhr in ORF 1 viel zu lachen, wenn Andreas Vitásek in der ORF-Premiere seines Programms „Austrophobia“ die Eigenheiten seiner Landsleute gehörig aufs Korn nimmt. Gleich danach um 21.35 Uhr geht es weiter mit „Was gibt es Neues? – Classics“, mit den besten Szenen aus den vergangenen Jahren. Noch einmal Lachen über die witzigsten Rateversuche von Oliver

50. Folge für „Die Chefin“! Katharina Böhm ermittelt in neuen Fällen ab 23. August

Fünf neue Folgen der beliebten ORF/ZDF-Krimi-Reihe in ORF 2 Wien (OTS) - Die beliebte ORF/ZDF-Krimi-Reihe „Die Chefin“ mit Kommissarin Vera Lanz alias Katharina Böhm ist zurück – und das mit einem Jubiläum: Ab 23. August ermittelt sie immer freitags jeweils um 20.15 Uhr in ORF 2 in fünf neuen Fällen gemeinsam mit ihren Kollegen Paul Böhmer (Jürgen Tonkel) und Maximilian Murnau (Christoph Schechinger) – Auftakt bildet die 50. Folge „Justitias Zuhälter“. In der Jubiläumsausgabe bekommt es das Ermittlerteam

„ICH WEISS ALLES!“ heißt es wieder am 24. August in ORF 1

Jörg Pilawa präsentiert spannende Quizrunden mit u. a. Dagmar Koller und Beatrice Egli Wien (OTS) - Die klügsten Köpfe aus Österreich, Deutschland und der Schweiz treten bei Jörg Pilawa am Samstag, dem 24. August 2019, um 20.15 Uhr in ORF 1 an, wenn es wieder heißt „ICH WEISS ALLES!“. Drei starke Gegner warten beim spannenden Drei-Länder-Quiz in drei Spielrunden auf die quizbegeisterten Kandidatinnen und Kandidaten, die sie allein mit ihrem Wissen schlagen müssen. Nur wer sich gegen die prominenten

Fünfte und vorerst letzte Ausgabe des Salzburger Festspielmagazins „JedermannJedefrau“ am 23. August

Live um 18.30 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Die fünfte und somit für heuer letzte Ausgabe des österreichweit ausgestrahlten Festspielmagazins „JedermannJedefrau“ am Freitag, dem 23. August 2019, um 18.30 Uhr in ORF 2 verrät, was es noch alles in Salzburg zu sehen und zu hören gibt und ob dafür noch Karten zu bekommen sind. Außerdem zeigt das Magazin, wofür manche Musikbegeisterte bereit sind, um noch eine Vorstellung besuchen zu können, und welche direkten Auswirkungen die Kritiken und die sozialen Medien oft

„UKIYOENOW. Tradition und Experiment“ im MAK

Wien (OTS) - Ab 26. Oktober 2019 rocken Kiss, Iron Maiden und David Bowie in der MAK GALERIE die Ästhetik des Ukiyoe: Die Ausstellung "UKIYOENOW. Tradition und Experiment" eröffnet neue Dimensionen in der zeitgenössischen Auseinandersetzung mit der japanischen Kunstform und stellt die Frage, inwiefern die unterschiedlichen Produktionsformen – traditionelles Handwerk und digitaler Print – sowie der neue Kontext der globalen/transnationalen Popkulturen sich auf die Weiterentwicklung des Ukiyoe auswirken. Erstmals in

KUNIYOSHI +. Design und Entertainment im japanischen Farbholzschnitt

MAK zeigt Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), einen der wichtigsten und innovativsten Künstler des 19. Jahrhunderts Wien (OTS) - Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums der österreichisch-japanischen Freundschaft widmet sich die MAK-Ausstellung "KUNIYOSHI +. Design und Entertainment im japanischen Farbholzschnitt" der Spätzeit des Ukiyoe. Im Zentrum der Schau steht einer der wichtigsten und innovativsten Künstler des 19. Jahrhunderts, Utagawa Kuniyoshi (1797–1861). Ausgewählte Blätter aus der umfassenden

ORF III am Freitag: Zweimal „Filmklassiker in Rot-Weiß-Rot“ mit „Im Schwarzen Rössl“ und „Die Fischerin vom Bodensee“

Außerdem: „Vier Frauen und ein Todesfall: Drachentöter“ Wien (OTS) - Am Freitag, dem 23. August 2019, präsentiert ORF III Kultur und Information erneut zwei „Filmklassiker in Rot-Weiß-Rot“, beginnend mit „Im Schwarzen Rössl“ (20.15 Uhr) aus dem Jahr 1961. Eva (Karin Dor) ist Nummern-Girl bei einer Revue-Truppe. Als sie erfährt, dass sie das Palast-Hotel in St. Wolfgang am Wolfgangsee geerbt hat, kündigt sie. Gemeinsam mit ihrer Freundin Maxie (Trude Herr) bricht sie auf, um den Nachlass anzutreten. Ihre

TV-Tipp: Neue „Spuren des Bösen“ als Hommage an Hitchcock

Heino Ferch sieht Mord, aber keiner glaubt´s - 25.August, ORF 2, 20.15 Uhr Wien (OTS) - Niemand - genauer gesagt: fast niemand - will Richard Brock (Heino Ferch) glauben, denn Spuren des von ihm angeblich beobachteten Bösen sind nicht zu finden. So trifft seine Aussage, im Nachbarhaus einen Mord gesehen zu haben, auf Skepsis. Zudem ist Brock mental schwer angeschlagen und nach der Verletzung bei seinem letzten Fall auf einen Rollstuhl angewiesen. In der vom FERNSEHFONDS AUSTRIA geförderten Folge

Frau gesucht im Affenhaus! Neue Folge „Liebesg’schichten und Heiratssachen“

Sechs „einsame Herzen“ suchen am 26. August in ORF 2 die große Liebe Wien (OTS) - „Die Affen sind mein Leben!“, sagt Helmut in der jüngsten, bereits siebenten Ausgabe der ORF-„Liebesg’schichten und Heiratssachen“ am Montag, dem 26. August 2019, um 20.15 Uhr in ORF 2. Helmut lebt mit seiner zwölfjährigen Tochter und einem kleinen „Privatzoo“ mit u. a. 20 Affen in Oberösterreich. Eine neue Partnerin müsste die Tiere akzeptieren. Insgesamt drei Damen und drei Herren aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen