Kategorie wählen

Wirtschaft

Wirtschaft

Kreditnachfrage von Unternehmen steigt im Zuge der wirtschaftlichen Erholung

Österreich-Ergebnisse der euroraumweiten Umfrage über das Kreditgeschäft vom Oktober 2021 (Bank Lending Survey) Wien (OTS) - Seit dem zweiten Quartal 2021 steigt die Nachfrage nach Unternehmenskrediten moderat an. Für das vierte Quartal 2021 erwarten die Banken eine weiter steigende Kreditnachfrage. Getragen wird diese Entwicklung vor allem von der Nachfrage nach langfristigen Krediten und der Kreditnachfrage von großen Unternehmen. Das sind die soeben von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB)

Ermutigende Ergebnisse in Europa für das TriGUARD 3(TM) zum Schutz vor Zerebralembolie bei Transkatheter-Eingriffen am Herzen

Tampa, Fla. (ots/PRNewswire) - Keystone Heart Ltd., ein Venus Medtech Unternehmen, gab heute bekannt, dass mit dem TriGUARD 3 Gerät zum Schutz vor Zerebralembolie (Cerebral Embolic Protection, CEP) in Europa ein wichtiger Meilenstein erreicht wurde. Das Gerät erhielt im März 2020 die CE-Kennzeichnung und wurde seit seiner Markteinführung in vierzehn Ländern eingesetzt, ohne dass von Ärzten ein Schlaganfall gemeldet wurde. TriGUARD 3 ist das einzige CE-gekennzeichnete Produkt, das entwickelt wurde, um das Risiko einer

KV Metalltechnische Industrie: Gewerkschaftspolitik destruktiv und spaltend

Betriebsversammlungen sind politische Show, konstruktives Verhandeln ist in Corona-Zeiten besonders wichtig Wien (OTS) - Anlässlich der heute startenden Betriebsversammlungen hält Christian Knill, Obmann des Fachverbands Metalltechnische Industrie, fest: „Die Verhandlungspolitik der Gewerkschaften ist heuer leider besonders destruktiv, unverantwortlich und spaltend. Destruktiv, weil die Gewerkschaften bisher in drei Runden kein Interesse an echten Verhandlungen zeigten, diese zweimal einseitig und

Wiener Städtische bringt digitalen Nachlassservice

Die Wiener Städtische erweitert ihr digitales Serviceangebot und bringt in Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Start-up memoresa Ordnung ins Leben ihrer Kunden. Wien (OTS) - Hand aufs Herz. Wer kennt das nicht? Dokumente aller Art sind unsortiert in irgendwelchen Ordnern oder Mappen abgelegt. Es sind mittlerweile aber nicht nur Papierdokumente, sondern auch eine Vielzahl an digitalen Daten, die wir zusammentragen. Im Online-Banking, diversen Sozialen Medien, Clouds, Apps, Smart Homes, Fitnessarmbändern

eGovernment Monitor 2021: Österreich weiterhin an der Spitze im E-Government in der DACH-Region

Hohe Bekanntheit und Nutzung der heimischen E-Government Services bringen Österreich erneut 1. Platz in aktueller E-Government Studie zu Österreich, Deutschland und der Schweiz Wien (OTS/BMDW) - Der eGovernment Monitor untersucht jährlich die E-Government Situation in Deutschland, Österreich und der Schweiz und zeichnet ein umfassendes Bild zur Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote. Die diesjährige Untersuchung belegt für Österreich erneut Spitzenwerte sowie einen deutlichen Vorsprung bei

Verein NEUSTART: Thomas Marecek neuer Kommunikationsleiter

Andreas Zembaty, langjähriger Pressesprecher von NEUSTART, tritt mit November in den Ruhestand. Wien (OTS) - Thomas Marecek, der seit August dieses Jahres bei NEUSTART beschäftigt ist, übernimmt mit 1. November die Leitung des Kommunikationsbereichs und die Funktion als Pressesprecher. Marecek war die vergangenen 13 Jahre als Pressesprecher beim Österreichischen Roten Kreuz tätig. Thomas Marecek folgt damit Andreas Zembaty, der nach knapp 41 Jahren beim Verein NEUSTART seinen Ruhestand antritt. Zembaty

Hagelversicherung: Auszeichnung für Kurt Weinberger

Weinberger von EUROSOLAR AUSTRIA mit dem Österreichischen Solarpreis - „Sonderpreis für besonderes persönliches Engagement“ ausgezeichnet Wien (OTS) - Wien (Österreichische Hagelversicherung, 27. Oktober 2021): Dr. Kurt Weinberger, Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Hagelversicherung, wurde von EUROSOLAR AUSTRIA mit dem Österreichi­schen Solarpreis - „Sonderpreis für besonderes persönliches Engagement“ ausgezeichnet: Die Begründung der Expertenjury: „Entscheidend für die Glaubwürdigkeit ist es,

AK Test: Sie sind dann mal weg – Sparbücher immer seltener zu bekommen!

Banken schränken Sparbuch-Angebot zunehmend ein – Spesen fressen magere Zinserträge auf – Für täglich fällige Sparprodukten gibt es maximal 0,125 Prozent Zinsen Wien (OTS) - Sparbücher gibt’s zwar noch, aber immer weniger oft. Ein aktueller AK Sparbuch-Test zeigt: Nur sechs von elf Banken bieten noch ein klassisches Sparbuch ohne Bindungsfrist an. Die Sparzinsen sind seit Jahren alles andere als gut – und dann werden noch die schmalen Zinserträge von den Spesen aufgefressen. Die AK verlangt: KonsumentInnen

GSTHR: „Moralischer Imperativ“ für die WHO, Schadensbegrenzung für Tabak anzunehmen

London (ots/PRNewswire) - Während sich die Staats- und Regierungschefs der Welt und die Medien auf den UN-Klimagipfel COP26 konzentrieren, der diesen Sonntag beginnt, bereiten sich 182 Regierungsdelegationen auf eine weitere COP-Tagung vor. Die neunte Sitzung der COP (COP9) zum WHO-Rahmenübereinkommen zur Eindämmung des Tabakgebrauchs (FCTC), die vom 8. bis 13. November stattfindet, findet jedoch kaum Beachtung und wird in geheimen, geschlossenen Sitzungen abgehalten. Den letzten Krieg kämpfen: Die WHO und die

WKW-Frauen zum Weltspartag: Neue Umfrage zeigt Bedarf an mehr Finanzbildung

Wirtschaftskammer Wien-Netzwerk „Frau in der Wirtschaft“ stärkt weibliche Kompetenz u.a. beim Thema Sparen und Anlegen Wien (OTS) - „Mut zum Geld“, so lautet der Jahresschwerpunkt 2021 des Unternehmerinnen-Netzwerks „Frau in der Wirtschaft Wien“. Neben Online-Talks und dem Event „Tag der Frau in der Wirtschaft“ wurde auch eine Umfrage zum Thema Finanzkompetenz, u.a. zum Aspekt Sparen und Anlegen, durchgeführt. 265 Unternehmerinnen haben an der aktuellen Befragung teilgenommen. Daraus ergeben sich