Suchbegriff wählen

Bundeskanzleramt

Edtstadler: Plattform als Ideen-Schmiede für ein neues Europa

Wien (OTS) - „Die mehrsprachige Plattform ist eine digitale Ideen-Schmiede für Europa und damit ein entscheidender Knotenpunkt für die am 9. Mai startende Zukunftskonferenz. Ich bin froh, dass damit ein Instrument geschaffen wurde, mit dem die Bürgerinnen und Bürger ihre Anregungen und Vorstellungen einbringen und diskutieren, wie wir unser gemeinsames Europa besser machen können“, so Europaministerin Karoline Edtstadler. Die heute von der Europäischen Kommission präsentierte, mehrsprachige Bürgerbeteiligungs-Plattform

TERMINÄNDERUNG: Tour de Table im Rahmen der Regierungsklausur am Montag, 19. April 2021 bereits um 16.00 Uhr

Wien (OTS) - Am Montag, den 19. April 2021 wird der angekündigte Tour de Table vor der Arbeitssitzung im Rahmen der Regierungsklausur bereits um 16.00 Uhr stattfinden. Termine für Medien: Montag, 19. April 2021 14.30 Uhr PRESSEKONFERENZ zu Beginn der Regierungsklausur Ort: Zeremoniensaal, Hofburg, 1010 Wien (Einlass in die Hofburg über den Eingang Heldenplatz ab 13.45 Uhr) 16.00 Uhr TOUR DE TABLE zu Sitzungsbeginn im Bundeskanzleramt Ort: Großer Ministerratssaal, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien

AVISO: Regierungsklausur der Bundesregierung am 19. und 20.04.2021

Wien (OTS) - Von Montag, 19. April bis Dienstag 20. April 2021 wird die Bundesregierung im Bundeskanzleramt eine Klausurtagung abhalten. An beiden Tagen besteht zu Beginn der Arbeitssitzungen im Bundeskanzleramt die Möglichkeit zu Foto- und Filmaufnahmen. Am 19. April findet am Nachmittag eine Pressekonferenz im Zeremoniensaal der Hofburg statt. Die Regierungsklausur endet am 20. April mit einer gemeinsamen Pressekonferenz in der Hofburg. Termine für Medien: Montag, 19. April 2021 14.30 Uhr PRESSEKONFERENZ zu

Informationsfreiheit: Volksanwaltschaft regt Ausweitung der Prüfkompetenz an

Volksanwälte wollen wie der Rechnungshof ausgelagerte Bereiche prüfen dürfen Wien (OTS) - "Bund, Länder und Gemeinden lagern verstärkt Bereiche der Daseinsvorsorge wie etwa Krankenhaus-Träger in externe Unternehmen aus – mit dem Effekt, dass sie von der Volksanwaltschaft nicht geprüft werden können. Je nach Rechtsform kann die Volksanwaltschaft zum Beispiel in einem Bundesland die Landesspitäler prüfen, in einem anderen aber nicht", sagt Bernhard Achitz, derzeit Vorsitzender der Volksanwaltschaft: "Wie nun

EILT AVISO: Medientermin im Bundeskanzleramt mit Innenminister Nehammer um 17.00 Uhr

Wien (OTS) - Heute, Freitag, 16. April 2021, findet folgender Medientermin mit Innenminister Karl Nehammer im Bundeskanzleramt statt: 17.00 Uhr PRESSESTATEMENT zum Impfplan bei der Polizei Ort: Kongresssaal, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien (Einlass in das Bundeskanzleramt ab 16.15 Uhr) Wie üblich wird das Bundeskanzleramt Bilder über seinen Fotoservice unter (http://fotoservice.bundeskanzleramt.at/) anbieten sowie via Livestream unter (http://www.bundeskanzleramt.gv.at/live) übertragen. HINWEISE ZUR

AVISO: Heutige Pressestatements der Bundesregierung im Bundeskanzleramt bereits um 15.30 Uhr

Wien (OTS) - Die heutigen Pressestatements im Anschluss an die Videokonferenz der Bundesregierung mit Expertinnen und Experten und den Landeshauptleuten finden bereits um 15.30 Uhr statt. Termine für Medien Freitag, 16. April 2021 13.00 Uhr Videokonferenz der Bundesregierung mit Expertinnen und Experten und den Landeshauptleuten zu den Auswirkungen der einen Million zusätzlichen Impfdosen und der aktuellen Corona-Situation KAMERASCHWENK zu Beginn Ort: Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien (Einlass in das

Sophie Ernest ist neue Geschäftsführerin der UBIT-Akademie incite

Medienwissenschafterin und Absolventin der Diplomatischen Akademie startete am 1. April Wien (OTS) - Seit dem 1. April hat die studierte Medienwissenschafterin und Absolventin der Diplomatischen Akademie Sophie Ernest die Geschäftsführung der Aus- und Weiterbildungsakademie incite des Fachverbandes UBIT (Unternehmensführung, Buchhaltung und IT) übernommen und löst damit Alfons Helmel ab. „Ich freue mich sehr, die Geschäftsführung der UBIT-Akademie incite zu übernehmen und bei Aus- und

AVISO: Heutige medienöffentliche Termine der Bundesregierung im Bundeskanzleramt

Wien (OTS) - Heute, Freitag, 16. April 2021, finden folgende Medientermine der Bundesregierung im Bundeskanzleramt statt: 13.00 Uhr Videokonferenz der Bundesregierung mit Expertinnen und Experten und den Landeshauptleuten zu den Auswirkungen der einen Million zusätzlichen Impfdosen und der aktuellen Corona-Situation KAMERASCHWENK zu Beginn Ort: Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien (Einlass in das Bundeskanzleramt ab 12.30 Uhr) ca. 17.00 Uhr PRESSESTATEMENTS im Anschluss an die Videokonferenz zum Thema

„Gedenken an die Verstorbenen der COVID-19 Pandemie“ live im ORF

Festakt der Staatsspitze live aus der Aula der Wissenschaften in Wien am 16. April um 10.00 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Mehr als 9.500 Österreicherinnen und Österreicher sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie an der gefährlichen Lungenkrankheit gestorben. In einem gemeinsamen Akt in der Aula der Wissenschaften in Wien gedenkt die Staatsspitze am Freitag, dem 16. April 2021, der Toten. ORF 2 überträgt das „Gedenken an die Verstorbenen der COVID-19-Pandeimie“ ab 10.00 Uhr live. Bundespräsident Alexander Van

Hanger: Skandalisierung endlich beenden!

Haltlose Unterstellungen schaden dem politischen Klima in Österreich nachhaltig Wien (OTS) - Nach der Befragung eines Kabinettsmitarbeiters aus dem Bundeskanzleramt stellt VP-Fraktionsführer Andreas Hanger klar, dass in Sachen Schredderaffäre bereits vorher alles zu Erklärende gesagt worden sei. „Auch wenn sich unverändert die Frage nach dem Zusammenhang mit dem Untersuchungsausschuss stellt, bleibt festzuhalten, dass sämtliche Ermittlungen eingestellt wurden“, so Hanger. Die Neuaufnahme habe man lediglich