Suchbegriff wählen

Fischer

Das war 2022 – die TV-Jahresrückblicke in ORF 1, ORF 2 und ORF III

Ab 15. Dezember mit u. a. „Bundesland heute“, „Die Tafelrunde“, „Seitenblicke“, Sport, „Dok 1“, „Willkommen Österreich“ und „Schluss mit lustig“ Wien (OTS) - ORF 1, ORF 2 und ORF III widmen sich noch einmal den sportlichen, gesellschaftlichen und politischen Ereignissen des vergangenen Jahres: Bereits ab 15. Dezember 2022 stehen zahlreiche TV-Jahresrückblicke auf dem Programm. Mit dabei: „Politik Live“, „Die Tafelrunde“, „Bundesland heute“, „Seitenblicke“, „konkret“, Sport, „Schluss mit lustig“, „Was gibt

Forschungsausschuss debattiert über Versorgung mit raschem Internet sowie über Forschungs- und Datenstrategien

Rat für Forschung und Technologieentwicklung soll künftig noch breiteres Monitoring des Innovationssystems betreiben Der Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFTE) begleitet die FTI-Strategie der Bundesregierung mit seiner Expertise. Der Forschungsausschuss befasste sich heute mit dem Tätigkeitsbericht des Rats für 2021 und nahm diesen einstimmig zur Kenntnis. Als Auskunftsperson stand den Abgeordneten der Geschäftsführer des RFTE Ludovit Garzik zur Verfügung. Garzik wies darauf hin, dass das

ORF-III-Höhepunkte der nächsten Woche: Auktionsgala „Weihnachtszauber“, Symphoniker-Adventkonzert aus dem Steffl

Von 12. bis 18. Dezember Wien (OTS) - Musikalische Advent-Highlights aus Wien und Dresden Mit der Sendung „ORF III Weihnachtszauber – Auktionsgala mit Ihren Stars“ steht am Samstag, dem 17. Dezember 2022, um 20.15 Uhr live aus dem ORF RadioKulturhaus ein besonderer Programmhöhepunkt der kommenden ORF-III-Woche auf dem Spielplan: Musikalisch bietet der Abend Highlights der Genres Musical, Swing und Klassik. Auch dieses Jahr versteigert ORF III wieder Kulturerlebnisse und hochkarätige Kunstwerke u. a. von

ALBERTINA: Ruth Baumgarte. Visions of Light and Color

Preisverleihung der Kunststiftung Ruth Baumgarte an Athi-Patra Ruga Mit der deutschen Malerin Ruth Baumgarte (1923 – 2013) präsentiert die ALBERTINA eine Künstlerinnenposition des 20. Jahrhunderts: Das Werk der großen Koloristin wird erstmals in Österreich gezeigt.   Im Mittelpunkt der Schau in der Pfeilerhalle steht Baumgartes umfassender Werkkorpus, dem Reisen der Künstlerin in afrikanische Länder wie Ägypten, Südafrika, Kenia, Tansania, Uganda, Äthiopien, Sudan und Simbabwe zugrunde liegen. Die

FPÖ – Wurm: „Schwarz-Grün bietet neuerliche Vertagungsorgie und dazu WKStA-Selbstanzeige im Konsumentenschutz“

ÖVP und Grüne haben Konsumentenschutz endgültig sachpolitisch begraben „Ein sachpolitisches Begräbnis erster Klasse veranstalteten wieder einmal die Regierungsparteien ÖVP und Grüne in der gestrigen Sitzung des Konsumentenschutzausschusses. Von insgesamt 16 Tagesordnungspunkten, 14 davon stammten aus der Feder der drei Oppositionsparteien SPÖ, FPÖ und NEOS wurden 13 vertagt und einer abgelehnt. Die fortgesetzte Dialogverweigerung reichte von so wichtigen Themen, wie der Finanzierungssicherung für den

Verträumte Weihnachtszeit am DDSG-Schiff

Die DDSG Blue Danube bietet in der Vorweihnachtszeit entschleunigte und stimmungsvolle Themenfahrten auf der Donau an. Zum Auftakt am 11.12. geht es bereits auf eine musikalische Weltreise gemeinsam mit Stars wie Andy Lee Lang, Niddl und Caroline Kreutzberger. Das Programm ist auf die ruhige Zeit des Jahres abgestimmt und schwungvoll zugleich. Kulinarisch hat die sonntägliche „Weihnachtliche Weltreise“ auf der MS Admiral Tegetthoff auch einiges zu bieten, vom Festtagsbraten über Ente und Reh bis hin zu

Konsumentenschutzausschuss: Rauch sieht langfristige Finanzierung des VKI gesichert und kündigt Lösung im nächsten Halbjahr an

Fachstelle zur Interessenwahrung von Verbraucher:innen und Menschen mit Behinderungen bei der Entwicklung von Normen beschlossen Noch an einem Strang zogen alle Fraktionen bei der Behandlung der Regierungsvorlage zur Einrichtung einer Fachstelle zur Wahrnehmung der Interessen von Verbraucher:innen sowie von Menschen mit Behinderungen, die heute einstimmig im Konsumentenschutzausschuss beschlossen wurde. Weniger harmonisch verlief dann die Debatte über die langfristige finanzielle Absicherung des Vereins

Petitionsausschuss berät Bürgeranliegen aus den Bereichen Familie und Verkehr

Zu vielfältigen Themen werden Stellungnahmen eingeholt Mit insgesamt 40 verschiedenen Petitionen und Bürgeranliegen beschäftigte sich heute der Petitionsausschuss, wobei zwei Initiativen aus dem Familien- bzw. Jugendbereich und vier aus dem Verkehrsbereich zur Kenntnis genommen wurden. In einem Sammelbericht wird sich der Nationalrat damit befassen. Während zu mehreren weiteren Bürger:innenanliegen - etwa aus den Bereichen Arbeit, Umwelt und Bildung - Stellungnahmen eingeholt werden sollen, warten andere

FPÖ – Brigittenau: Hände weg vom Brigittenauer Sporn – SPÖ will Partyzone im Ruhebereich am Sporn direkt am Donauufer

Boku-Bau zerstört Jugendstil-Ensemble Der Brigittenauer Sporn gilt als Geheimtipp für Freizeitsportler, Spaziergänger, Fischer und Ruderer. Gelegen an der Einmündung des Donaukanals vom großen Donaustrom her ist der Sporn nicht nur ein Freizeitparadies, sondern auch ein Architekturjuwel. Das im Jugendstil gehaltene ehemalige Bundesstrombauamt bildet gemeinsam mit der imposanten, von Wagner entworfenen Schemerlbrücke und der alten Remise einen architektonischen Blickfang, der in Wien seinesgleichen sucht.

FPÖ – Wurm zu Konsumentenschutzausschuss: Liefert Schwarz-Grün mit VKI-Antrag Sachverhaltsdarstellung an WKStA?

„Hat das Konsumentenschutzministerium unter drei grünen Ministern das Haushaltsrecht gröblich missachtet?“ „Ein kräftiges Eigentor haben die beiden koalitionären Konsumentenschutzsprecher Peter Weidlinger (ÖVP) und Ulrike Fischer (Grüne) dem grün-geführten Konsumentenschutzministerium mit einem heute unter Tagesordnung 3 im parlamentarischen Konsumentenschutzausschuss zu behandelnden Entschließungsantrag geschossen“, so FPÖ-Konsumentenschutzsprecher NAbg. Peter Wurm. „Nach knapp dreijähriger