fbpx
Suchbegriff wählen

HE

POL-DA: Mörfelden: Unter Kokaineinfluss über die Autobahn

Mörfelden (ots) - Einen 32 Jahre alten Autofahrer stoppten Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen in der Nacht zum Dienstag (28.01.), gegen 1.30 Uhr, auf der A 5. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der 32-Jährige offenbar unter Drogeneinfluss auf der Autobahn unterwegs war. Ein Test reagierte anschließend positiv auf den vorherigen Konsum von Kokain. Der Wagenlenker wurde vorläufig festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Wohnungseinbrecher erbeuten Schmuck

Mörfelden-Walldorf (ots) - Durch die Terrassentür verschafften sich Kriminelle am Montagabend (27.01.), gegen 18.00 Uhr, Zugang in ein Wohnhaus in der Raunheimer Straße. Die Täter durchsuchten mehrere Zimmer und ließen hierbei diverse Schmuckstücke mitgehen. Sie flüchteten anschließend durch ein Fenster vom Tatort. Ein Zeuge nahm aus den Räumlichkeiten zur Tatzeit männliche Stimmen mit vermutlich osteuropäischem Akzent wahr. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. Hinweise bitte an

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: 25-Jähriger fährt auf/Sieben Verletzte, Fünf beschädigte Fahrzeuge – Verdacht auf Drogeneinfluss

Mörfelden-Walldorf (ots) - Ein 25 Jahre alter Fahrer eines Transporters, der am Montagmorgen (27.01.), gegen 6.45 Uhr, auf der Bundesstraße 486 in Richtung A 5 unterwegs war, prallte aus bislang unbekannter Ursache auf das Ende einer auf der Strecke verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugkolonne und schob hierbei vier Fahrzeuge aufeinander. Insgesamt wurde sieben Personen leicht verletzt und mussten teils in Krankenhäuser eingeliefert werden. Darunter auch der 25-Jährige. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von

POL-LM: Pressemitteilung der Polizeiautobahnstation Wiesbaden: Lkw-Unfall sorgt für erhebliche Verkehrsbehinderungen

Limburg (ots) - Bundesautobahn 3, Fahrtrichtung Frankfurt, Elzer Berg, 28.01.2020, gg. 07.25 Uhr (ho)Ein Unfall auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt, sorgt derzeit für einen größeren Einsatz von Rettungskräften der Feuerwehr und der Polizei. Darüber hinaus kommt es in beiden Fahrtrichtung zu erheblichen Behinderungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war heute Morgen, gegen 07.25 Uhr, ein 40-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelauflieger in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor

POL-ESW: Pressebericht vom 28.01.20

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Im 20:30 Uhr beschädigte gestern Abend beim Ausparken ein 68-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Meißner einen geparkten VW Polo. Der Unfall ereignete sich auf der Parkfläche Steinweg/ Kupfergasse in Abterode. Der Sachschaden wird mit ca. 500 EUR angegeben. Im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / B 27 in Reichensachsen ereignete sich gestern Nachmittag, um 14:27 Uhr, ein Verkehrsunfall, nachdem ein 74-Jähriger aus der Gemeinde Meißner beim Überqueren der Bundesstraße

POL-WE: Zweimal Totalschaden bei Bad Vilbel ++ Mädchen im Bus in Bad Nauheim belästigt ++ Lenkräder in Ilbenstadt ausgebaut ++ Unfallstelle…

Friedberg (ots) - Mädchen im Bus belästigt Bad Nauheim: An der Haltestelle am Usa-Wellenbad stieg ein 11-jähriges Mädchen aus Bad Nauheim am Montagmittag in einen Bus der Linie 11 ein. An der nächsten Haltestelle gesellte sich eine 15-jährige Freundin zu ihr. Am Bahnhof stieg ein Mann in den Bus, der zunächst ein anderes noch unbekanntes Mädchen ansprach, welches kurz darauf aus dem Bus ausstieg. Anschließend wendete sich der Mann an die beiden Freundinnen und sagte ihnen, dass er noch ein Mädchen "zum Ficken"

POL-OH: Scheibe hält Schlägen stand: Einbruch gescheitert – Einbruch in Jugendherberge misslingt

Hersfeld-Rotenburg (ots) - Scheibe hält Schlägen stand: Einbruch gescheitert BAD HERSFELD. In der Nacht zu Sonntag (26.01.) versuchten Unbekannte über eine Fensterscheibe in die Geschäftsräume eines Caterers in der Kolberger Straße einzudringen. Jedoch vergebens: Die Scheibe hielt den Schlägen stand. Der verursachte Schaden beträgt rund 150 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

BPOL-TR: Eigengefährdung – 37-Jähriger in Psychiatrie eingeliefert

Koblenz (ots) - Am Samstagabend informierten Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Bundespolizei am Hbf Koblenz über eine störende und laut brüllende männliche Person in der Bahnhofshalle. Nach Eintreffen der Streife riss sich der 37-Jährige die Oberbekleidung vom Leib und schlug sich selbst mehrfach ins Gesicht. Da er nicht zu beruhigen und eine Selbstverletzung nicht auszuschließen war, wurde er mittels einfacher körperlicher Gewalt fixiert und gefesselt. In der Dienststelle übergab sich der Mann mehrfach und rieb sich

BPOL-TR: Bundespolizei bringt „Streuner“ zurück ins Heim

Saarburg (ots) - Am Sonntagmittag wurden zwei 13- und 14-jährige Jungen am Hbf Trier von der Bundespolizei in Gewahrsam genommen. Beide waren zum wiederholten Male aus einer Jugendhilfeeinrichtung im Raum Saarburg abgängig. Nach telefonischer Rücksprache wurden beide der zuständigen Betreuerin übergeben. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Trier Stefan Döhn Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0651 - 43678-1009 Mobil: 0176 - 78103841 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de

POL-WI: Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

Wiesbaden (ots) - 1. Verkehrskontrollen zur Thematik "Raser/Poser", Wiesbaden, 24.01.2020, 16:00 Uhr - 25.01.2020, 01:00 Uhr (He)Am vergangenen Wochenende führte die Wiesbadener Polizei zwischen Freitag, 16:00 Uhr und Samstag, 01:00 Uhr eine Verkehrskontrolle bezüglich der Thematik "Raser / Poser" durch. Auch zur kalten Jahreszeit waren entsprechende Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Nicht bei allen konnte eine durchgeführte Kontrolle ohne einen festgestellten Mangel abgeschlossen werden. Insgesamt wurden 23

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen