fbpx
Suchbegriff wählen

Lebensmittel

Jennewein veröffentlicht neue Ergebnisse zur Prävention von Norovirusinfektionen durch komplexe Oligosaccharide

Rheinbreitbach (ots) - Die Jennewein Biotechnologie GmbH gibt heute die Veröffentlichung der neuesten Ergebnisse aus ihrem Norovirus-Forschungsprogramm im Journal of Biotechnology bekannt. Gestillte Säuglinge erkranken seltener an Norovirus-Infektionen als Flaschenkinder und bisherige Forschungsergebnisse weisen auf einen Zusammenhang zwischen dieser Schutzwirkung und humanen Milch-Oligosacchariden (HMOs) hin. In ihrer vorangegangenen Studie konnte Jennewein Biotechnologie feststellen, dass die am häufigsten

Wissenswertes über Bio-Lebensmittel aus Bayern / Broschüre „Bio-Lebensmittel aus Bayern“

Kulmbach (ots) - Bio-Lebensmittel liegen im Trend, die Nachfrage steigt ständig. Um den Verbrauchern alle wichtigen Informationen rund um den ökologischen Landbau in Bayern und seine wertvollen Lebensmittel an die Hand zu geben, hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nun eine neue Infobroschüre präsentiert, die das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in Kulmbach erarbeitete und zusammenstellte. Die Broschüre beantwortet Fragen, wie zum Beispiel was kennzeichnet den ökologischen Pflanzenbau, die

Am 7. Juni ist World Food Safety Day! – Wie sicher sind unsere Lebensmittel?

Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Die Zeiten, in denen man ganz früh aufstehen musste, um überhaupt die Chance auf eine Packung Toilettenpapier im Supermarkt zu haben, sind Gott sei Dank erst mal vorbei. Wochenlang herrschte hier stellenweise gähnende Leere in den Regalen. Einige Dinge sind mancherorts immer noch ziemlich rar - Konserven zum Beispiel, Mehl, Nudeln oder auch Hefe. Aber warum ist das so? Wie steht es um die Versorgung mit Lebensmitteln und wie sicher sind Nudeln, Eier, Gemüse oder abgepackte Wurst

590 Tonnen bofrost*Erbsen bis zur Haustüre gebracht / Kunden in Europa nutzen in Corona-Zeiten verstärkt die kontaktlose Lieferung von…

Straelen (ots) - Lieferdienste sind in der aktuellen Coronakrise gefragter denn je. Nicht nur Ältere, Kranke und Risikogruppen, sondern auch junge Familien und Menschen im Home-Office nutzen derzeit gerne den Service, Lebensmittel direkt nach Hause gebracht zu bekommen und so den Gang in den stark frequentierten Supermarkt zu vermeiden. Gänzlich kontaktlos haben die Verkäuferinnen und Verkäufer von bofrost*seit Ausbruch der Corona-Pandemie in den Monaten März und April insgesamt mehr als 6,1 Millionen Aufträge zu ihren

Deutsche Umwelthilfe und foodsharing kritisieren Ernährungsministerin Klöckner: Statt selbst für Rechtssicherheit zu sorgen, ruht sie sich…

Berlin (ots) - foodsharing und Deutsche Umwelthilfe kritisieren Ernährungsministerin Klöckner für politisches Versagen bei Reduzierung der Lebensmittelverschwendung - Lebensmittelretterinnen und Lebensmittelretter brauchen Rechtssicherheit per Gesetz, keine Preisgelder - Lebensmittelrettung in Corona-Krise wichtiger denn je Anlässlich des am 28. Mai 2020 verliehenen Bundespreises "Zu gut für die Tonne!" kritisieren foodsharing und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) Ernährungsministerin Julia Klöckner: Die Ministerin

NORMA: Zweite Preissenkung im Mai – diesmal für Wein, Mozzarella und Mais/Echte Genießer kommen jetzt kurz vor Pfingsten noch mehr auf…

Nürnberg (ots) - Bei NORMA steht schon das zweite Mail im Mai eine Preissenkung an. Diesmal reduziert der Nürnberger Lebensmittel-Discounter Artikel wie Mozzarella, Sonnenmais und Wein - und dies um bis zu 23 Prozent! Die 125 Gramm des Mozzarellas von VILLA GUSTO gibt es statt für 0,69 Euro für 0,59 Euro. Ähnliches gilt auch beim Sonnenmais von ERNTEKRONE. Für die 3 x 212 Milliliter zahlen Kunden künftig 0,99 Euro statt wie zuvor 1,29 Euro - ein satter Rückgang von 23 Prozent. Auch bei verschiedenen Weinen wie

Gutschein oder Bargeld: Absage wegen Corona – welche Rechte haben Kunden? „Marktcheck“ im SWR Fernsehen

Stuttgart (ots) - "Marktcheck" am Dienstag, 26. Mai 2020, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen und in der ARD Mediathek / Moderation Hendrike Brenninkmeyer / Im Anschluss "Preiswert, nützlich, gut? Fahrräder" Die bereits bezahlte Schiffsreise fällt wegen der Corona-Pandemie aus. Doch auf die rechtmäßige Erstattung der Reisepreises warten "Marktcheck"-Zuschauer aus Bad Kreuznach noch immer. Das ist kein Einzelfall. Einen Gutschein müssen die Kund*innen in einem solchen Fall nicht akzeptieren. Anders ist es bei

Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über einen Warenrückruf des Produktes „Dulano Delikatess Mini Salami-Snack…

Neu Wulmstorf (ots) - Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG ruft aktuell das Produkt "Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.20, der Losnummer L2325031007 und dem Identitätskennzeichen DE NI 10921 EG zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Folienstücke enthalten sind. Aus diesem Grund sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren. Das betroffene Produkt "Dulano

Verbot von Werkverträgen und Arbeitnehmerüberlassung in der Fleischwirtschaft: „Entscheidung ist falsch und unverhältnismäßig –…

Berlin (ots) - Zu dem heute vom Bundeskabinett beschlossenen Verbot von Werkverträgen und Arbeitnehmerüberlassung in der Fleischwirtschaft äußert sich Friedrich-Otto Ripke, Präsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. (ZDG): "Wir sind entsetzt über diese falsche und unverhältnismäßige Entscheidung, die verheerende Konsequenzen für den Standort Deutschland haben wird. Die Politik nimmt die Schließung von Schlachtereien in Deutschland und damit den Verlust von tausenden Arbeitsplätzen sehenden

foodwatch: Nutri-Score darf jetzt nicht verwässert werden

Berlin (ots) - Die EU-Kommission schlägt ein verpflichtendes Nährwert-Logo auf der Vorderseite von Verpackungen vor. Dazu erklärt Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch: "Eine europaweit verpflichtende Nährwertkennzeichnung ist überfällig und die Nutri-Score-Ampel dafür das beste Modell. Aber längst ist nicht entschieden, ob wir wirklich eine verbraucherfreundliche Kennzeichnung bekommen, denn die Lobbyschlacht um die Ausgestaltung des Nutri-Scores ist im vollen Gange. Die

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen