Suchbegriff wählen

Obertraun

„Dok 1: Unser Wasser – wie lange noch?“ mit Lisa Gadenstätter am 14. September in ORF 1

Danach: Start des Reportage-Formats „Brennpunkt Österreich“ Wien (OTS) - Österreich gehört mit seinen Flüssen, Seen und Bächen zu den wasserreichsten Gebieten Europas. Wasser wurde lange Zeit als natürliche Ressource im Überfluss betrachtet. In Zeiten von Trockenheit, Hitze und Energiekrise wird es zu einem begehrten Gut. Lisa Gadenstätter erkundet die kostbarste Ressource Österreichs in „Dok 1: Unser Wasser – wie lange noch?“ am Mittwoch, dem 14. September 2022, um 20.15 Uhr in ORF 1. Anschließend um

Dachstein Salzkammergut – Schneeschuhwandern, Ski-Touren & Winterwandern

Sanfter Winter Bad Goisern (OTS) - Die Ferienregion Dachstein Salzkammergut hat vor rund einem Jahr die Initiative „Sanfter Winter“ im Inneren Salzkammergut ins Leben gerufen. Damit soll versucht werden, den Themen Schneeschuh und vor allem Tourenski wertschöpfenden Hintergrund zu geben. Anders als in manchen anderen Orten in Österreich greifen wir das Thema touristisch aufbauend an. Wir wollen eine Destination schaffen, in die ein Tourengeher immer wieder kommt und sich entwickeln kann. Dazu gehört

ASKÖ-Jubiläum: seit 70 Jahren im Zeichen der Jugend

Wien (OTS) - 1951 fand sie zum ersten Mal in Obertraun statt, heuer feiert die traditionelle ASKÖ-Jugendsportwoche ihr 70-jähriges Jubiläum. Die Jugendsportwoche ist im Mittelpunkt von vielen Sportcamps, die der Dachverband ASKÖ seit Jahrzehnten in Ferienzeiten bundesweit organisiert. Knapp 100 Jugendliche verbringen bei der Jugendsportwoche jedes Jahr im Juli eine Woche im Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun, um in diversen Sportarten einzeln, aber auch übergreifend zu trainieren. Heuer fand die

„Dance Moves by Lis“ ermöglicht erstmals sehbeeinträchtigten Menschen die Lust am Polesport zu entdecken

Österreich (OTS) - Dance Moves by Lis engagiert sich mit einem ganz besonderen ehrenamtlichen Projekt bei der diesjährigen „Blinden und Sehbehindertensportwoche“ in Obertraun. Erstmalig wurde bei diesem Event der Polesport mit einem maßgeschneiderten Konzept angeboten. Dass eine akrobatische Trendsportart wie Poledance auch für sehbeeinträchtigte Menschen ohne weiteres möglich ist, stellten die zahlreichen TeilnehmerInnen unter dem malerischen Bergpanorama unter Beweis. Scheinbar Unmögliches möglich zu machen ist

Mit Urkunde besiegelt: Steinmetz-Kunst- und Handwerk ist immaterielles UNESCO-Kulturerbe

Reiche Traditionen und Werke, die Jahrtausende überdauern: Die offizielle Verleihung der Urkunde fand am 9. Juli am Hallstätter See statt Wien (OTS) - Eine reiche und lebendige Tradition, dazu umfangreiches Wissen, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Und darüber hinaus auch die Weiterentwicklung mit modernsten Methoden: Das sind die Voraussetzungen, um als immaterielles Kulturerbe durch die UNESCO anerkannt zu werden. Das Steinmetz-Kunst- und Handwerk hat das im September des Vorjahres

Rechtsschutz Linz und Abteilung Bezirksstellen der Arbeiterkammer Oberösterreich unter neuer Führung

Linz (OTS) - Nachdem Mag. Ernst Stummer, LL.M das Amt des Direktorin-Stellvertreters angetreten hat, folgt ihm Mag.a Christina Teuchtmann als Leiterin des Rechtsschutzes Linz nach. Auch die Abteilung Bezirksstellen bekommt eine neue Führung: den bisherigen Leiter der Gmundner Bezirksstelle Mag. Dr. Martin Kamrat, LL.M. Mag.a Christina Teuchtmann, ist eine der erfahrensten Rechtsexperten/-innen der AK Oberösterreich. Seit 25 Jahren in der Rechtsberatung tätig, hat sie schon mehrere Bereiche durchlaufen: Nach einigen

Umweltarchiv Hallstätter See: Bislang tiefste Sediment-Bohrung gelungen

Wien (OTS) - Die steinzeitliche Besiedlungs- und Salzbergbaugeschichte im Alpenraum ist bis heute nicht vollständig geklärt. Ebenfalls fehlen oftmals belastbare Daten zu Umwelt- und Klimaveränderungen oder meteorologischen sowie geologischen Extremereignissen der damaligen Zeit, um Umwelt-Mensch-Umwelt-Wechselwirkungen zu verstehen. Ein Forscher*innen-Team der Universität Innsbruck, des Naturhistorischen Museums Wien, des Deutschen GeoForschungsZentrums GFZ Potsdam und der Universität Bern hat nun erstmals mithilfe

Hallstein Artesian Water jetzt in Glasflaschen

Ungefiltert, unbehandelt und kompromisslos ist Hallstein Water, das reinste Wasser der Welt, jetzt auch in 100% recycelten Glasflaschen erhältlich (FOTO) Obertraun (ots) - "Ein Jahr haben wir in die Entwicklung investiert und freuen uns, unseren Kunden jetzt diese nachhaltigen und schönen Glasflaschen anbieten zu können", sagt Alexander Muhr, CEO Hallstein Artesian Water. "Die Benutzerfreundlichkeit und die Recyclingfähigkeit der neuen Flaschen sind eine perfekte Ergänzung zu unserem einzigartigen und

ORF III am Mittwoch: Drei Salzkammergut-Dokus u. a. über „Leben am Hallstätter See“

Außerdem: Evangelischer Gottesdienst aus Oberwart live und „Wilsberg: 48 Stunden“ Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information führt am Mittwoch, dem 15. Juli 2020, in drei Dokumentationen ins Salzkammergut und zeigt landschaftliche Schönheiten sowie den Alltag der Menschen, die dort im Einklang mit der Natur leben. Um 8.00 Uhr überträgt ORF III wieder den „Evangelischen Gottesdienst aus der Pfarrkirche Oberwart“ in „ORF III LIVE“. Im Hauptabend präsentiert ORF III die „Heimat Österreich“-Doku „Leben am

Spende von Hallstein Artesian Water an das Hospital Clinica Benidorm hilft Patienten und medizinischem Personal

Obertraun, Österreich (ots/PRNewswire) - Der Anbieter des reinsten Wassers der Welt arbeitet mit einem der führenden medizinischen Zentren Spaniens zusammen, um in der Zeit von COVID-19 medizinisches Personal zu unterstützen. Der österreichische Wasseranbieter Hallstein Artesian Water hat 1.000 5-Gallonen-Flaschen (19.000 Liter) und 16 Wasser-Dispenser zur Unterstützung des medizinischen Personals an vorderster Front und von Patienten in Spaniens Hospital Clinica Benidorm gespendet. Das Zuführen von Flüssigkeit - vor