Suchbegriff wählen

Ragnitz

Martin Fuchs folgt Anfang 2023 auf Julian Hadschieff als CEO der PremiQaMed Group

DIE PREMIQAMED GROUP STELLT DIE WEICHEN FÜR DIE KÜNFTIGE FÜHRUNG DER UNTERNEHMENSGRUPPE. MIT 1. JÄNNER 2023 ÜBERNIMMT MAG. MARTIN FUCHS DEN VORSITZ DER GESCHÄFTSFÜHRUNG VON UNTERNEHMENSGRÜNDER KR MAG. JULIAN HADSCHIEFF, DER SICH NACH 32 JAHREN DES AUFBAUS UND ERFOLGREICHEN WACHSTUMSKURSES AUS DEM UNTERNEHMEN ZURÜCKZIEHT. Julian Hadschieff legte 1991 gemeinsam mit Partnern den Grundstein für die heutige PremiQaMed Group. Diese wuchs unter seiner Führung über mehr als drei Jahrzehnte zu einer erfolgreichen

Privatklinik Wehrle-Diakonissen: Neuer, zusätzlicher Schwerpunkt Psychosomatik

Anfang Mai startete an der Privatklinik Wehrle-Diakonissen ein erfahrenes Ärzt*innen- und Therapeutinnen-Team, das sich auf psychische Beschwerden spezialisiert hat. Salzburg (OTS) - Corona-Pandemie, gestiegene Anforderungen im privaten und beruflichen Umfeld oder die unsichere globale Lage: Die krisenhaften Ereignisse der letzten beiden Jahre haben bei vielen Menschen zusätzliche seelische Belastungen hervorgerufen, die sie aus eigener Kraft nicht mehr bewältigen können. Depressive Erscheinungen

Gesundheitszentrum für Selbständige: Österreichs erste ambulante Einrichtung mit ELGA-Facharztbefund

Die neue Digitalisierungsmaßnahme des Gesundheitszentrums spart den Versicherten Zeit und erhöht die Patientensicherheit. Wien (OTS) - Seit Anfang Mai steht im Gesundheitszentrum für Selbständige als erste Einrichtung Österreichs die ambulante Befundung von Facharztterminen mittels ELGA zur Verfügung. Den Patient*innen spart dies wertvolle Zeit und erhöht die Patientensicherheit, da das Warten auf den Befund in Papierform entfällt, sie diesen nicht mehr selbst sicher verwahren und zu weiteren Terminen,

Zeigt her eure Beine und Füße: Krampfadern und Ballenzehen schonend operieren

Wien (OTS) - Krampfadern und Ballenzehen sind nicht nur – gerade in der warmen Jahreszeit – ein kosmetisches Problem. Sie können auch schwere gesundheitliche Komplikationen beziehungsweise starke Schmerzen verursachen. Top-Ärzte in der Privatklinik Döbling behandeln beides minimalinvasiv – so entstehen kaum Narben und die Patient*innen sind schon nach kurzer Zeit wieder voll einsatzfähig. Varizen, so der medizinische Ausdruck für Krampfadern, treten bei Frauen bis zu dreimal häufiger auf als bei Männern. Grund dafür

Privatklinik Döbling: Ausbau für moderne Medizin und Patienten-Komfort

Wien (OTS) - Die Privatklinik Döbling bekommt in den nächsten Jahren durch einen Zu- und Umbau mehr Raum. Investiert wird in moderne Medizin und höchsten Komfort für Patient*innen. Mehr Platz für die Geburtenstation, Operationssäle mit Tageslicht und mehr Einzelzimmer sind wesentliche Elemente des Ausbaus. Eine Photovoltaikanlage, begrünte Fassadenteile und ein Biodiversitätsgarten sorgen für Nachhaltigkeit im Bauvorhaben. Ein Nachbargrundstück auf der Heiligenstädter Straße wird neu bebaut und an die bestehende Klinik

Privatklinik Goldenes Kreuz: Babywunsch in neuen Händen

Dr. Nicole Petrovits ist neue Leiterin des Kinderwunschzentrums der Privatklinik Goldenes Kreuz und damit eine der wenigen weiblichen Führungskräfte Österreichs in diesem Bereich. Wien (OTS) - Mit Dr. Nicole Petrovits übernimmt am 14. Februar 2022 eine erfahrene Reproduktionsmedizinerin das 2021 wiedereröffnete Kinderwunschzentrum der Privatklinik Goldenes Kreuz. Die Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Allgemeinmedizinerin begleitet seit vielen Jahren Paare auf dem Weg zu ihrem Wunschkind,

Privatklinik Goldenes Kreuz: Erneuter Geburtenboom im Jahr 2021

Im vergangenen Jahr kamen in der Privatklinik Goldenes Kreuz 1.652 Kinder zur Welt: ein Geburtenrekord in der 100-jährigen Geschichte ihrer Geburtshilfe. Wien (OTS) - Die Geburtshilfe der Privatklinik Goldenes Kreuz, größte private Geburtenabteilung Österreichs, feierte im vergangenen Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Seit dem ersten Baby am 12. Mai 1921 wurden weit mehr als 70.000 Kinder entbunden. Im Jubiläumsjahr 2021 waren es 1.652 Babys – diese Geburtenzahl ist die bis dato höchste in der Geschichte des

20 Jahre Sprunggelenkersatz: Künstlicher „Schrittmacher“ nach Maß

2001 implantierte Prof. Hans-Jörg Trnka sein erstes künstliches Sprunggelenk. 20 Jahre und zahlreiche Operationen später hat die Sprunggelenk-Endoprothetik enorme Fortschritte gemacht. Wien (OTS) - Die 46-jährige Frau, der Univ.-Prof. Dr. Hans-Jörg Trnka vor zwei Jahrzehnten das erste künstliche Sprunggelenk implantierte, litt unter massiven Schmerzen im Sprunggelenk und starken Bewegungseinschränkungen. Ein mehrere Jahre zuvor erlittener Knöchelbruch hatte zur posttraumatischen Arthrose ihres

Ein Baby in der Pandemie?

COVID-19 und Impfungen werfen bei Kinderwunsch-Paaren, Schwangeren und frisch gebackenen Eltern viele Fragen auf. Wien (OTS) - In einem Gespräch mit der Tageszeitung „Die Presse“ diskutierte ein Expertenteam der Privatklinik Goldenes Kreuz über den Status quo der Familiengründung in Pandemie-Zeiten: vom Kinderwunsch über die Schwangerschaft bis zur Geburt und die Zeit danach. Neben medizinischen Themen, Fragen zur Sicherheit sowie den Sorgen und Ängsten von Kinderwunschpaaren, Schwangeren und frisch

PremiQaMed: Visionen Award 2021 für Employer Branding-Projekt

PremiQaMed Group erhält Visionen Award des Verbands der Privatkrankenanstalten für ein Employer Branding-Projekt, das dem Fachkräftemangel entgegensteuert. Wien (OTS) - Der Visionen Award wird jährlich vom Verband der Privatkrankenanstalten an innovative Projekte der österreichischen Privat- und Rehakliniken vergeben. Der Sieg ging heuer an PremiQaMed mit einem Projekt, das sich einer der größten Herausforderungen widmet, die Gesundheitsbetriebe heute beschäftigen, nämlich der Attraktivität auf einem immer