Suchbegriff wählen

Ratten

„Der ungezähmte Planet“: Teil 2 des „Universum“-Dreiteilers führt auf die Galapagos-Inseln – am 14. Juni um 20.15 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Mitten im Pazifik, mehr als 1.000 Kilometer westlich von Südamerika, liegt der Galapagos-Archipel. Er entstand vor Millionen von Jahren durch heftige Vulkanausbrüche. Die 120 Inseln am Äquator boten jenen Tieren und Pflanzen, die es durch Stürme und Meeresströmungen hierher verschlagen hatte, Lebensräume ohne Nahrungskonkurrenz. An kaum einem anderen Ort der Erde gibt es heute noch so viele endemische Arten wie hier. Riesenschildkröten mit Panzerlängen von 1,2 Metern schlemmen sich durch die üppige

Wiener: Verbraucherschutz sollte nicht zur Debatte stehen müssen

Das EU-Parlament diskutiert über Pestizidrückstände in Birnen und Co. Wir müssen endlich raus aus der Ackergiftfalle, um alle Essenden zu schützen, fordert Sarah Wiener. Brüssel/Wien (OTS) - Auf Initiative der Grünen Fraktion im Europaparlament steht für die nächste Plenarsitzung in Straßburg eine Debatte zum Thema Pestizide und Verbraucherschutz auf der Tagesordnung. Auslöser war eine Studie, die das Pestizidaktionsnetzwerk (PAN Europe) Ende Mai veröffentlich hat. „Die Ergebnisse sind wirklich

Schau nicht weg: Influencer:innen gegen Tierversuche

VGT präsentiert Video für EU-weite Kampagne und neue Webseite Wien (OTS) - Wie reagierst du auf Tierleid? Diese Frage hat der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN 6 Influencer:innen in einem brandneuen Video gestellt, das heute wie ein Lauffeuer durch die sozialen Netzwerke geht. (https://www.youtube.com/watch?v=Gq-JiaXuTYs) (Video: (https://framesoflife.org/)) Die Aufnahmen, die den Teilnehmer:innen gezeigt wurden(1), sind echte Bilder aus einem europäischen Tierversuchslabor. Der VGT will mit diesem Video auf

Czernohorszky: Klimaschutz am stillen Örtchen

Über WC und Kanal entsorgter Müll belastet Umwelt und Klima – Wiens Kläranlage startet Kampagne „Spül keinen Müll“ Wien (OTS) - Mehr als 6.000 Liter Abwasser gelangen pro Sekunde in die von der ebswien betriebenen städtischen Kläranlage in Simmering. Die gewaltige Abwassermenge von rund 200 Millionen Kubikmeter jährlich führt auch jede Menge „ungebetene Gäste“ mit sich. Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky: „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ebswien entfernen mit der Rechenanlage der Kläranlage Tag

Cruelty Free Europe prognostiziert im Rahmen der geplanten neuen EU-Chemikalienverordnung einen enormen Anstieg der Tierversuchszahlen

Brüssel, 30. März 2022 (ots/PRNewswire) - Während die Europäische Kommission ihre öffentliche Konsultation zu den Plänen für ein überarbeitetes EU-Chemikalienmanagementsystem durchführt, warnt die Tierschutzorganisation Cruelty Free Europe, dass die Vorschläge ohne signifikante Änderungen Millionen weiterer Tierversuche und unzureichende Fortschritte beim Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt bedeuten könnten. Wissenschaftler von Cruelty Free Europe haben Berechnungen angestellt, aus denen hervorgeht, dass

Schaffen wir die Jagd auf Füchse in Wien ab!

Tierschutz Austria unterstützt Initiative des Naturfotografen Leopold Kanzler, Behandlung im Wiener Petitionsausschuss am 17. Jänner 2022 Wien (OTS) - Die Jagd auf Füchse bringt sinnloses Tierleid. Der mehrfach ausgezeichnete Floridsdorfer (https://fotopirsch.at/) möchte diesem Leid ein Ende setzen und startete eine Petition (https://www.ots.at/redirect/facebook65). Tierschutz Austria unterstützt nun die Initiative. Am 17. Jänner 2022 wird das Thema nun im Wiener Petitionsausschuss behandelt. Der

„Vergeltung“ und „Die Toten von Salzburg“ am 30. Dezember in ORF 2

Teichtmeister, Fitz und Krausz ermitteln im achten Fall der ORF/ZDF-Krimireihe Wien (OTS) - Ob „Vergeltung“ etwas damit zu tun hat, dass die Schülerin eines Salzburger Elite-Gymnasiums spurlos verschwindet und eine hochdramatische Spurensuche ins Rollen bringt? Wenn Florian Teichtmeister und Michael Fitz am Donnerstag, dem 30. Dezember 2021, um 20.15 Uhr in ORF 2 zum achten Mal um „Die Toten von Salzburg“ ermitteln, ist beste rot-weiß-rote Fernsehspannung jedenfalls bereits vorprogrammiert. Die

Der von WestVac BioPharma entwickelte COVID-19-Impfstoff hat hochtitrige neutralisierende Antikörper gegen Omicron

Chengdu, China (ots/PRNewswire) - WestVac BioPharma Co., Ltd. hat einen bedeutenden Fortschritt beim COVID-19-Impfstoff der zweiten Generation gegen die Omicron-Mutante erzielt. Der Impfstoff gehört zur neuesten Impfstofftechnologie der fünften Generation und zielt auf das S-RBD-Protein des mutierten COVID-19-Stamms ab; das Impfstoff-Antigen mit trimerer Untereinheit wurde auf der Grundlage der Struktur präzise entwickelt. Bei der groß angelegten Produktion von Impfstoffen wird eine international fortschrittliche

ECEAE – Preis für tierfreie Antikörper

ECEAE bietet 10.000 Euro für die Entwicklung und den vorbildlichen Einsatz tierfreier Antikörper. Wien (OTS) - Bis zu einer Million Tiere werden jedes Jahr in der EU für die Herstellung von Antikörpern verwendet und getötet, obwohl es überlegene tierversuchsfreie Methoden gibt. Um das Bewusstsein für die Vorteile dieser Methoden zu schärfen und ihre Anwendung zu fördern, schreibt die European Coalition to End Animal Experiments (ECEAE) einen einzigartigen Preis für die Entwicklung und den exemplarischen

Tierschutz Austria erstattet Anzeige in Giftboxen-Causa

Geschützte Feldhamster gehen in diese Rattengift-Boxen und sterben innerhalb von 7 Tagen an inneren Verblutungen. Wien/Vösendorf (OTS) - Tierschutz Austria (Wiener Tierschutzverein) erstattet ANZEIGE gegen unbekannte Täter in eventu gegen Verantwortliche jener Schädlingsbekämpfungsfirmen welche um das Firmengebäude Fronius in Wien 10, Gewerbering, unzählige fix montierte schwarze Giftboxenbvausgebracht haben wegen Verdacht auf Verstoß gegen § 5, 6 TSchG und § 10 Abs 3 iVm § 9 Wiener Naturschutzgesetz. Der