Suchbegriff wählen

Reiterer

„IM ZENTRUM“: Notfallplan Kohle und Atom – Mit voller Energie zurück?

Am 26. Juni um 22.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Die Energiekrise in Folge des Ukraine-Kriegs gewinnt an Schärfe. Russland hat die Gaslieferung an einige europäische Länder deutlich gedrosselt. Deutschland erhält über die Pipeline Nord Stream beispielsweise nur noch halb so viel Gas und hat die Alarmstufe im Notfallplan ausgerufen. Diese Lieferunsicherheit zwingt einige Länder zu ungewöhnlichen Maßnahmen. In Österreich soll das stillgelegte Kohlekraftwerk Mellach aktiviert werden, in Deutschland wird über

„IM ZENTRUM“: Österreich in der Teuerungskrise – welche Hilfen sind gerecht?

Am 19. Juni um 22.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Die Bundesregierung hat Anfang dieser Woche ein umfangreiches Maßnahmenpaket vorgelegt, um die Rekord-Teuerung abzufedern. Das Gesamtvolumen beträgt bis 2026 insgesamt 28 Milliarden Euro, noch heuer werden Bevölkerung und Unternehmen mit mehr als sechs Milliarden Euro entlastet. Diese Maßnahmen seien treffsicher und würden jenen helfen, die es am meisten brauchen, verteidigt sich die türkis-grüne Koalition gegenüber Kritik der Opposition. Hat die

Korrektur zur OTS0189 vom 10. Juni 2022: „IM ZENTRUM“: Kassen, Konten, Korruption – Die ÖVP unter Verdacht

Aktualisierte Gästeliste Wien (OTS) - Korrigierte Neufassung: „IM ZENTRUM“: Kassen, Konten, Korruption – Die ÖVP unter Verdacht Am 12. Juni um 22.10 Uhr in ORF 2 Der Rechnungshof hat angekündigt, Wirtschaftsprüfer in die Parteizentrale zu schicken. Grund ist der Rechenschaftsbericht der ÖVP über die Wahlkampfkosten für die Nationalratswahl 2019. Im Rechnungshof hat man erhebliche Zweifel, ob die Wahlkampfobergrenze tatsächlich eingehalten wurde. Den Rechnungshof beschäftigen auch die Corona-Hilfsgelder

„IM ZENTRUM“: Kassen, Konten, Korruption – Die ÖVP unter Verdacht

Am 12. Juni um 22.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Der Rechnungshof hat angekündigt, Wirtschaftsprüfer in die Parteizentrale zu schicken. Grund ist der Rechenschaftsbericht der ÖVP über die Wahlkampfkosten für die Nationalratswahl 2019. Im Rechnungshof hat man erhebliche Zweifel, ob die Wahlkampfobergrenze tatsächlich eingehalten wurde. Den Rechnungshof beschäftigen auch die Corona-Hilfsgelder für den Seniorenbund und die Affäre rund um den Wirtschaftsbund Vorarlberg. Wie ist es um die Transparenz der

„IM ZENTRUM“: Notfall Gas – Österreich unter Druck

Am 29. Mai um 22.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Die Ungewissheit über die Versorgung Österreichs mit russischem Gas hält weiter an. Ein Lieferstopp bleibt ein mögliches Szenario, gleichzeitig geht in der EU die Debatte über ein Embargo weiter. Die Regierung will die Abhängigkeit von russischem Gas bis 2027 beenden. Doch die Industrie vermisst einen detaillierten Krisenplan, wenn es jetzt zu einem Gaslieferstopp kommt. Wie kann die notwendige Energieversorgung von privaten Haushalten und von Unternehmen

„IM ZENTRUM“: Immerwährende Neutralität – heilig oder scheinheilig?

Am 22. Mai um 22.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine stellt auch die Sicherheitspolitik der neutralen und bündnisfreien Länder in Europa auf die Probe. Finnland und Schweden haben nach intensiver politischer Debatte eine radikale Kehrtwende vollzogen und einen Antrag auf NATO-Mitgliedschaft gestellt. In Österreich betont die Regierung hingegen, an der immerwährenden Neutralität festhalten zu wollen, und weiß die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung hinter sich. Aber

„IM ZENTRUM“: Das Ende der Ära Kurz – ÖVP zwischen Krise und Aufbruch

Am 15. Mai um 22.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Am Wochenende wird Bundeskanzler Karl Nehammer zum ÖVP-Bundesparteiobmann gewählt. Damit ist auch formell der Schlusspunkt hinter die Ära von Sebastian Kurz gesetzt. Mit einer Grundsatzrede am Parteitag in Graz will Nehammer eine Aufbruchsstimmung erzeugen. Doch angesichts von Rücktritten, U-Ausschuss und Inseratenaffäre in Vorarlberg ist er zunächst als Krisenmanager in der eigenen Partei gefordert, vom Krisenmanagement als Bundeskanzler angesichts von

„IM ZENTRUM“: Europa rüstet auf – Frieden schaffen mit mehr Waffen?

Am 24. April um 22.20 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Im November 2021 meinte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell „Europa ist in Gefahr“ und legte ein Konzept für die Verteidigungspolitik der Union auf den Tisch. Wenige Wochen später sorgt der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine zu immer größer werdenden Waffen- und Geldlieferungen aus der EU in das Kriegsgebiet. Die sicherheitspolitischen Folgen für Europa sind enorm. Der Krieg führt zu viel mehr Investitionen ins Militär, Finnland strebt in die NATO,

Tuesday Nightskating macht St. Pölten und Wr. Neustadt im Sommer wieder zu Skater-Metropolen

LR Danninger: „Unser beliebtes, sportliches Freizeit-Erlebnis findet wieder regulär statt“ St. Pölten (OTS/NLK) - Nachdem letztes Jahr Corona-bedingt nur wenige Ausfahrten möglich waren, ist Tuesday Nightskating heuer mit regulärem Programm zurück. Von Mai bis August sind wieder jeden zweiten Dienstagabend abwechselnd in St. Pölten und Wiener Neustadt jeweils neun Ausfahrten geplant. Gestartet wird am 3. Mai in der Landeshauptstadt. „Tuesday Nightskating hat sich zu einem beliebten Freizeit-Erlebnis in St.

„IM ZENTRUM“: Zeitenwende – Wie verändert der Krieg unsere Welt?

Am 10. April um 22.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Seit mehr als sieben Wochen führt der russische Präsident Putin Krieg in der Ukraine, und ein Ende ist nicht abzusehen. Auch das Ausmaß von Leid und Zerstörung scheint grenzenlos, die Bilder von Toten in den Straßen von Butscha geben Zeugnis davon. Die Solidarität mit der Ukraine schweißt Europa und die USA zusammen. Aber wird die Gemeinschaft innerhalb der EU auch tatsächlich halten? Und welche Rolle wird dabei das ehemalige EU-Mitglied Großbritannien