Suchbegriff wählen

Rudersdorf

SWIETELSKY mit Großauftrag beim Brenner Basistunnel

Der Auftrag beim Bauabschnitt H52 “Hochstegen” beläuft sich auf rund 102 Millionen Euro. Linz (OTS) - Wie heute von der Brenner Basistunnel BBT SE bekanntgegeben wurde, erhielt die Tunnelbau-Sparte der Swietelsky AG kürzlich den Zuschlag für den Bauabschnitt H52 “Hochstegen”. Die Bauzeit beträgt 23 Monate. Das Baulos gehört zu einem der komplexesten Abschnitte auf österreichischem Projektgebiet. Neben Tunnelvortriebsarbeiten sind aufgrund der sogenannten Geologischen Störzone „Hochstegen“ umfangreiche

ASFINAG: Halbzeit bei der Errichtung der S 7 Fürstenfelder Schnellstraße

Wichtiges Projekt für Steiermark und Burgenland ist im Zeitplan; Gesamtfertigstellung Ende 2024 Graz/Fürstenfeld (OTS) - Im Dezember 2017 hat die ASFINAG mit den ersten Bauarbeiten an der knapp 29 Kilometer langen S 7 Fürstenfelder Schnellstraße begonnen. Dreieinhalb Jahre danach ist mit der „Halbzeit“ ein weiterer wesentlicher Meilenstein erreicht. Am Freitag konnten sich die Landeshauptleute Hans Peter Doskozil (Burgenland) und Hermann Schützenhöfer (Steiermark) gemeinsam mit ASFINAG-Vorstand Hartwig

Petitionsausschuss: Aussprache über Dorfläden, Absicherung der Gemeindeleistungen sowie Zukunft der Pflege

ExpertInnen schlagen rechtliche Vereinfachungen, Fortführung des Investitionsprogramms sowie adäquate Strukturen für die Pflege vor Wien (PK) - Um die Frage der Rechtssicherheit von Dorfläden, die ausreichende Abgeltung der Leistungen von Gemeinden sowie um die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Pflege älterer Menschen ging es heute im ersten Teil des Petitionsausschusses. Zu diesen von den einzelnen Parteien ausgewählten Initiativen fanden jeweils Hearings mit ExpertInnen statt. Vor Eingang in

Industrielehre: Fashion oder Technik? Textiltechnologie ist facettenreich

Branche mit vielfältigen und abwechslungsreichen Einsatzmöglichkeiten Wien (OTS) - Textilien sind unverzichtbarer Teil unseres täglichen Lebens. Wer liebt es nicht: ein frisches, flauschiges Handtuch nach einer heißen Dusche, die neue Leinenbettwäsche, die für ein angenehmes Schlafklima sorgt, Schutz vor der blendend heißen Sonne unter einer kühlen Markise oder lieber doch nahtlose und hochwertige Sportbekleidung für das regelmäßige Lauftraining? Textilien sind aber noch viel mehr! Für Textiltechnologen

ASFINAG: Startschuss für den zweiten Teil der S 7 Fürstenfelder Schnellstraße

Abschnitt Ost führt von Dobersdorf bis zur ungarischen Grenze bei Heiligenkreuz Rudersdorf/Dobersdorf (OTS) - Mit der Einrichtung der Baustelle hat die ASFINAG bereits im August begonnen, am 29. September fiel mit einem Spatenstich der offizielle Startschuss für den Abschnitt Ost, den zweiten Teil der S 7 Fürstenfelder Schnellstraße. Dieser schließt an den ersten, im September 2018 gestarteten, Abschnitt West an und führt über knapp 14 Kilometer von Dobersdorf bis Heiligenkreuz an die ungarische Grenze.

POL-SI: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei: 28 Fahrverbote an Radweg – #polsiwi

Wilnsdorf-Rudersdorf (ots) - Am Pfingstmontag (01.06.2020) hat die Polizei Geschwindigkeitskontrollen auf der L 722 zwischen Wilnsdorf und der L 893 (Verbindung zwischen den Ortsteilen Rudersdorf und Anzhausen) durchgeführt. Die Strecke außerhalb der geschlossenen Ortschaft wird von einem Radweg gekreuzt. Es sind höchstens 50 Stundenkilometer erlaubt. Zahlreiche Radler benutzten den Radweg und auch viele Fußgänger querten die L 722 in diesem Bereich. Diese im Vergleich zu Auto- oder Motorradfahrern "schwächeren

LPI-EF: Vandalen im Landkreis Sömmerda

Sömmerda (ots) - In den frühen Morgenstunden vom Samstag randalierten Unbekannte in Rudersdorf. Ein Stoppschild wurde abgeknickt, Leitposten herausgerissen und Werbebanner beschädigt. Außerdem wurde eine Haustür mit Bier verunreinigt und die beschädigten Sachen teilweise in einen Vorgarten geworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 800 EU. Ein weiterer Vorfall ereignete sich auf dem Sportplatz in Ollendorf. Hier beschädigten Unbekannte von Mittwoch bis Samstag die Spielerbänke am Spielfeldrand. Der Schaden wird

Grenzen überwinden

Gemeinsame Aktionen und Forderungen der WK-Burgenland & WK-Steiermark Eisenstadt (OTS) - Sehr geehrte Redakteurin, sehr geehrter Redakteur! Wir freuen uns eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion beim grenzüberschreitenden Pressegespräch Grenzen überwinden Gemeinsame Aktionen und Forderungen der WK-Burgenland & WK-Steiermark am Mittwoch, 22. Jänner, um 10 Uhr, bei der Firma Katzbeck, 7571 Rudersdorf, Teichweg 6, begrüßen zu dürfen. Ihre Gesprächspartner sind: Josef Herk, Präsident der

„Die große Burgenland Tour“: 3.000 wanderten mit dem ORF durch das Land

Die Publikumswanderung findet auch 2020 statt Eisenstadt (OTS) - „Die große Burgenland Tour“ des ORF hat am Sonntag im Bezirk Jennersdorf ihren Abschluss gefunden. Von 27. Mai bis 2. Juni 2019 waren rund 3.000 Tour-Fans mit dabei und bezwangen die insgesamt ca. 137 Kilometer lange Wanderstrecke. Der Start in die „große Burgenland Tour“ fand im nördlichsten Bezirk in Potzneusiedl statt. Das Wetter war durchwachsen, doch auch davon ließ sich kaum jemand abhalten, bei der Wanderung durch das ganze Land

ORF Burgenland: „Die große Burgenland Tour“ startet am Montag

Sieben ausgesuchte Wanderrouten durch das Burgenland unter dem Motto „7 Tage, 7 Bezirke, 7 Abenteuer“ Eisenstadt (OTS) - Am Montag, dem 27. Mai 2019, fällt der Startschuss für die „große Burgenland Tour“. Das Burgenland in all seinen Facetten erkunden, gastfreundliche Menschen treffen und sich in der Natur bewegen - das alles vereint die große Publikumswanderung des ORF Burgenland. In diesem Jahr führen die ausgesuchten Wanderstrecken von den naturbelassenen Leithauauen bei Potzneusiedl, der ehemaligen