Suchbegriff wählen

Sand

FPÖ – Krauss: NEOS-Wiederkehr ist als Bildungs- und Transparenzstadtrat ablösereif

Wiener Bildungssystem wird kaputt gespart Wien (OTS) - „Der Bildungs- und Transparenzstadtrat, Vizebürgermeister Wiederkehr, hat nicht nur sämtliche Wahlversprechen gebrochen, sondern ist auch zum Schweigestadtrat avanciert. Weder bei der aktuellen Causa Klitschko fordert er Transparenz vom Koalitionspartner, noch hat er bei der 13 Millionen Euro-Inseraten-Überschreitung der roten Stadträte ein Wort der Kritik verloren“, fasst der Wiener FPÖ-Klubobmann Maximilian Krauss im Zuge der heutigen

NEOS: Und wieder einmal kommt die PR-Show der ÖVP die Steuerzahler teuer zu stehen

Hoyos: „Mit dem Geld, das das Kaufhaus Österreich verschlungen hat, hätte man Hunderten kleinen Betrieben Online-Shops finanzieren können.“ Wien (OTS) - „Und wieder einmal müssen die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler für einen kapitalen Bauchfleck dieser Bundesregierung teuer bezahlen“, sagt NEOS-Generalsekretär und Digitalisierungssprecher Douglas Hoyos zum endgültigen Ende des „Kaufhaus Österreich“. „Das Projekt war von Anfang an zum Scheitern verurteilt – und dennoch haben ÖVP und Wirtschaftskammer

Gigantische Einzeller – den Geheimnissen einer der weltweit größten Foraminiferen auf der Spur

Wien (OTS) - In den nährstoffreichen Gewässern des östlichen Atlantiks leben bemerkenswerte gehäusetragende Einzeller: Foraminiferen der Spezies Jullienella foetida können bis zu 14 cm groß werden und spielen vermutlich eine bedeutende Rolle innerhalb ihres Ökosystems. Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung des Naturhistorischen Museums Wien konnte mit modernsten Untersuchungsmethoden die Geheimnisse dieser besonderen Gehäuse und ihres Erfolgs analysieren. Foraminiferen sind einzellige Lebewesen, die

Bergbau in der Stadt: Heidelberg wird Europas erste kreislauffähige Kommune (FOTO)

Heidelberg (ots) - Aus den Augen, aus dem Sinn - so lässt sich unser Umgang mit Müll wohl am besten beschreiben. Und das trifft auch auf die derzeit größte Abfallquelle zu: den Abriss von Gebäuden. Rund die Hälfte des Abfallaufkommens in Deutschland machen Bau- und Abbruchabfälle aus, wiederverwertet wird nur ein kleiner Teil davon, und das zumeist in minderwertigerer Form. So landen bei Umbau- oder Abrissarbeiten Materialien wie Beton, Stahl, Holz oder Kunststoff meist auf der Deponie oder als Füllmaterial im

Fördermittel für freie Radios und nicht kommerzielle TV-Sender werden auf 5 Mio. € aufgestockt

Verfassungsausschuss diskutiert auch über Informationsfreiheitsgesetz, Neuwahlanträge und Neutralität Wien (PK) - Die Fördermittel für freie Radios und nicht kommerzielle Fernsehsender werden deutlich aufgestockt. Eine entsprechende Novellierung des KommAustria-Gesetzes hat heute mit den Stimmen von ÖVP, Grünen, SPÖ und NEOS den Verfassungsausschuss des Nationalrats passiert. Demnach sollen bereits ab heuer 5 Mio. € statt bisher 3 Mio. € zur Auszahlung gelangen. Vorgesehen ist, die zusätzlichen Mittel per

FPÖ – Schnedlitz: Pleite beim digitalen Führerschein zeigt, wie notwendig der Rücktritt Schramböcks war

Die Bilanz der „Kaufhaus-Österreich-Gründerin“ ist erschreckend Wien (OTS) - Je länger diese schwarz-grüne Bundesregierung im Amt ist, desto länger werde die Liste jener Projekte, die von dieser in den Sand gesetzt oder erst mit erheblicher Verzögerung umgesetzt worden seien. Heute wurde bekannt, dass der digitale Führerschein erst im Herbst starten wird. Eigentlich sollte dieses Digitalisierungs-Projekt bereits im Frühjahr 2022 starten. „Die Verzögerung trägt einen Namen: Margarete Schramböck. Die vor

FPÖ – Kaniak: Regierung hält die Bevölkerung ohne Not im gesundheitspolitischen Ausnahmezustand

Wien (OTS) - „Seit einem halben Jahr zirkuliert Omikron in verschiedenen Varianten und der Großteil der europäischen Staaten hat quasi alle einschränkenden Maßnahmen aufgehoben. Aber bei uns in Österreich hält die Regierung die gesamte Bevölkerung ohne Not als ‚Präventionsmaßnahme‘ in einem gesundheitspolitischen Ausnahmezustand, weil man nicht wisse, was der Herbst bringen werde. Das ist – mit Verlaub – vollkommener Wahnsinn: Der präventive Ausnahmezustand kann doch nicht ernsthaft der Lösungsvorschlag einer Regierung

ENGWE startet Crowdfunding-Kampagne für Gelände-E-Bike X26: Ein Hochleistungs-Bike mit 1000-W-Motor

Walnut, Kalifornien, und Rom (ots/PRNewswire) - Mit dem Ziel, das leistungsstärkste Produkt der ENGWE-Serie für Benutzer in den USA und Europa zu entwickeln, hat Engwe einen 1000-W-Motor mit einem Doppelbatteriesystem und einer dreifachen Stoßdämpferaufhängung kombiniert und das Gelände-E-Bike X26 für Crowdfunding entwickelt. Die Kampagne wurde auf Indiegogo gestartet. Die Fatbike-Reifen mit 26 x 4,0 Zoll in Motorradqualität erleichtern die Arbeit mit Schlaglöchern, Schnee oder Sand. Das X26 ist leistungsstärker als die

FPÖ – Kickl: Teuerung fällt nicht vom Himmel, sondern hat irdische Ursachen

Regierung und Scheinopposition stecken vor diesen Ursachen den Kopf in den Sand Wien (OTS) - „Anstatt des großen Tamtam und Trara, mit dem Sie heute ihr sogenanntes ‚Geld-zurück‘-Paket präsentiert haben, das so kompliziert ist, dass Sie sich selbst darin nicht auskennen, wäre ein ‚Tritt-zurück‘-Paket wirklich hilfreich für die unter der Teuerung leidende Bevölkerung gewesen. Es wäre nämlich ein Befreiungsschlag, auf den unser Land aus mehreren Gründen schon lange wartet“, sagte FPÖ-Bundesparteiobmann

Lesung mit Musik „Chopin – Sand“ im Amtshaus Hietzing

Anmeldungen für 20.6. via E-Mail: post@bv13.wien.gv.at Wien (OTS/RK) - Der Bezirk unterstützt eine Lesung mit Musik, die am Montag, 20. Juni, im Amtshaus Hietzing (13., Hietzinger Kai 1-3) über die Bühne geht. Beginn der Veranstaltung: 18.00 Uhr. Die Schauspielerin und Vortragskünstlerin Jovita Dermota sowie der Pianist Wolfgang Leibnitz präsentieren ein neu gestaltetes Programm mit dem Titel „Frederic Chopin – George Sand“. Was es mit der einstmaligen Beziehung zwischen dem Tonsetzer Frederic Chopin (1810