Suchbegriff wählen

Truppe

Südafrikanische Serie „Hopeville“

Web Only ab 17. September in der ARTE-Mediathek (FOTO) Strasbourg (ots) - In einem staubigen südafrikanischen Städtchen restauriert ein Mann ein marodes Stadtbad, um Vergebung zu erlangen und die Beziehung zu seinem Sohn wiederaufzubauen, den er verlassen hatte. "Hopeville" unter der Regie von John Tengrove (Die Wunde, 2017; Manodrome, 2022) ist die zweite Serie der seit September verfügbaren Streaming-Reihe "Neubeginn" auf arte.tv .Sie prangert die Übel der südafrikanischen Gesellschaft an, zeigt aber

FP-Handler: JETZT also doch! 1G Regel und Impfpflicht beim Bundesheer durch die Hintertüre!

FPÖ NÖ kritisiert Ministerin Tanner – „Sie hat ihr Versprechen nach Freiwilligkeit gebrochen!“ St. Pölten (OTS) - „Wer nicht geimpft ist, dem wird der Zutritt zu Gemeinschaftsräumen untersagt. Damit schafft die ÖVP-Verteidigungsministerin ein 1G-Regime beim Österreichischen Bundesheer und diskriminiert alle ungeimpften Soldaten“, kritisiert FPÖ-Wehrsprecher LAbg. Jürgen Handler, der im Zivilberuf selbst Vizeleutnant ist, Verteidigungsministerin Klaudia Tanner. Das belegt ein aktuelles Schreiben des

FP-Landbauer: Geplantes Aus für Testangebote ist entlarvender Willkürakt der ÖVP!

FPÖ NÖ fordert Gratis-Tests für alle, die sich testen lassen müssen St. Pölten (OTS) - „Die Forderung der ÖVP-Landeshauptfrau Mikl-Leitner ergibt einfach keinen Sinn! Seit Beginn der Ausrufung der Corona-Krise hat uns die Regierung Tests als Allheilmittel präsentiert. Dadurch sollten mögliche Cluster und Infektionsketten rasch erkannt und unterbrochen werden. Wie kann es also sein, dass Mikl-Leitner dieses ihrer Meinung nach ,wichtige´ Instrument im Kampf gegen die Pandemie nun kostenpflichtig machen und

Showdown für ORF-Krimierfolg „Soko Kitzbühel“

Start der 20. Staffel am 14. September in ORF 1 Wien (OTS) - Mehr als 12.000 spannende Fernsehminuten bei 270 herausfordernden Fällen in 20 Jahren: Ein letztes Mal sorgt die am längsten laufende ORF-Krimiserie für beste TV-Unterhaltung, wenn Jakob Seeböck, Julia Cencig und Ferry Öllinger ab 14. September 2021 (jeweils Dienstag um 20.15 Uhr in ORF 1) noch einmal auf Hochtouren ermitteln – und nicht nur mit beruflichen, sondern auch privaten Herausforderungen konfrontiert werden. Den Top-Cops treu zur Seite

SPÖ-Deutsch an Mückstein: Von Armut betroffene Menschen können sich keinen weiteren Umfaller der Grünen leisten!

Zahl der Langzeitarbeitslosen unter Kanzler Kurz massiv gestiegen – Arbeitslose für Pflegeberuf begeistern und ihnen durch Umstiegsbonus Ausbildung ermöglichen Wien (OTS/SK) - Die türkis-grüne Bundesregierung hat hunderttausende Arbeitslose während der schlimmsten sozialen und wirtschaftlichen Krise seit Jahrzehnten im Stich gelassen. Dass Sozialminister Mückstein heute, Mittwoch, in einem Zeitungsinterview zumindest den „unsozialen und leistungsfeindlichen Fantasien der eiskalten türkisen Truppe

SPÖ-Deutsch zu ÖVP-Parteitag: Drohende Anklage gegen Kurz ist riesengroßer Elefant im Raum

Türkise Volkspartei steht für soziale Kälte – Kurz hat keine Konzepte, um Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen – SPÖ drängt auf Aktion 40.000 und Beschäftigungsbonus Wien (OTS/SK) - Als „substanzlose Inszenierung der türkisen Truppe“ bezeichnet SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch heute, Samstag, den ÖVP-Parteitag in St. Pölten. Die Kurz-Veranstaltung, die vollkommen ohne inhaltliche Debatte abgehalten wurde, „hat einmal mehr gezeigt, zu welch seelenlosem Anbetungsverein die einstmalig

FPÖ – Bösch: Ministerin Tanner soll unser Bundesheer nicht für Wahlkampfpropaganda missbrauchen

Zuerst verunsichern, um dann als „Retter“ aufzutreten ist typisches Spiel der ÖVP Wien (OTS) - Anlässlich der gestrigen Pressekonferenz habe Ministerin Tanner in Oberösterreich lautstark verkündet, dass sie fast 100 Millionen Euro in Oberösterreichs militärische Infrastruktur investieren wolle. Das alles freilich wurde als „Wahlkampfzuckerl“ wohl platziert. Zuvor habe man in typischer ÖVP-Manier die Heeresangehörigen mit Sparplänen verunsichert, um sich nun als großer Retter unserer Sicherheit

Deutsch an Wöginger: Unmenschlichkeit der türkisen Truppe ist eine Schande für das ganze Land!

ÖVP verkauft das ganze Land für blöd – Während hunderte Migranten ungehindert einreisen, wird gegenüber von den Taliban politisch Verfolgten Härte vorgetäuscht Wien (OTS/SK) - Mit scharfen Worten auf die unmöglichen Äußerungen des türkisen Klubobmanns Wöginger reagiert heute, Mittwoch, SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch. „Die unmenschliche Politik der türkisen Truppe ist eine Schande für das ganze Land!“ Denn die ÖVP versuche unverschämt, die Menschen für blöd zu verkaufen. „Die Menschen in

UFC HöZe Mariazell mit Premiere des neuen LUKOIL-Auswärtstrikots

Wien/Mariazell (OTS) - Nachdem die Saison 20/21 der Gebietsliga Mürz im Frühjahr coronabedingt abgebrochen werden musste, rollt seit dem 07. August wieder der Ball im steirischen Unterhaus. Am vergangenen Samstag feierte dabei der UFC HöZe Mariazell am zweiten Spieltag gegen SV Turnau die Premiere des neuen LUKOIL-Auswärtsdress. Das Mineralölunternehmen ist bereits seit letztem Jahr offizieller Trikotsponsor des Fußball-Traditionsvereins. „Die Förderung regionaler Projekte sowie insbesondere Sport-Sponsoring sind seit

Spatenstich für neue Flugplatzradaranlage am Fliegerhorst in Langenlebarn

Modernste Beobachtungssysteme für absolute Sicherheit in der Luft Wien (OTS) - Heute leitete Verteidigungsministerin Klaudia Tanner den Baubeginn einer neuen Flugplatzradaranlage am Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn ein. Der Neubau der Anlage ist ein weiterer Schritt zur Modernisierung des Bundesheeres. Schon seit den 1950er-Jahren betreibt der Fliegerhorst eine Flugplatzradaranlage. Die erste wurde damals noch durch Röhrentechnik betrieben und im Jahr 1992 durch die jetzige Anlage ersetzt. Diese kann