fbpx

„Gutes Plastik – schlechtes Plastik“: 3sat-Wirtschaftsmagazin „makro“ zur Plastikflut im Handel

2

Mainz (ots) –

Freitag, 24. Januar 2020, 21.00 Uhr
Erstausstrahlung Jede Sekunde werden weltweit zehn Tonnen Kunststoff produziert. Problematisch ist der Plastikverbrauch vor allem bei Verbrauchsgütern wie Verpackungen. Als langlebige Baustoffe in der Medizintechnik oder in Autos wird man auf das Material wohl vorerst nicht verzichten. „makro: Gutes Plastik – schlechtes Plastik“ geht am Freitag, 24. Januar 2020, um 21.00 Uhr dem preiswerten und gefährlichen Kunststoff auf den Grund.

Die Verpackungsindustrie arbeitet an bezahlbaren Lösungen gegen die Plastikflut im Handel. Die großen Kunststoffhersteller stellen sich für die Zukunft auf und erproben recyclingfähige oder kompostierbare Materialien. Einer ihrer Hauptkunden: die Automobilbranche. Für weniger Treibstoffeinsatz und für die Elektromobilität brauchen die Autokonzerne leichte Fahrzeuge mit Bauteilen aus Kunststoff.

Ansprechpartnerin: Maja Tripkovic, Telefon: 06131 – 70-16478;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Bilder sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/makro

Weitere Informationen zum 3sat-Programm: https://pressetreff.3sat.de

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121


Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: