Suchbegriff wählen

Umwelt

Nach großem Erfolg geht das Naturschutz-Projekt „Krombacher Naturstarter“ in die Verlängerung

Krombach (ots) - Mehr als 150 nachhaltige Projekte aus dem Bereich Natur & Umwelt, die bisher mit rund 440.000 Euro unterstützt worden sind. Das ist die herausragende Bilanz nach einem Jahr "Krombacher Naturstarter". Aufgrund der durchweg positiven Resonanz und der sehr aktiven Community geht die Crowdfunding-Aktion nun in die Verlängerung. "Es ist wirklich ganz große Klasse, wie viele kreative Konzepte, Ideen und Initiativen sich im Rahmen von Krombacher Naturstarter präsentiert haben. Das Spektrum ist dabei

Komme was wolle! – So übersteht Ihr Garten jedes Wetter

Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Mal ist es wochenlang heiß und die Sonne brennt vom Himmel, dann schüttet es wieder mal Tage lang wie aus Eimern und alles steht unter Wasser: Durch den Klimawandel wird unser Wetter immer extremer. Darunter leidet vor allem auch die Natur und das macht sich in unseren Gärten bemerkbar. Der Rasen ist trocken und verbrannt, die Beeren fallen vertrocknet vom Strauch und das angebaute Gemüse und die Kräuter verkümmern langsam. Wie Sie das mit ein paar cleveren Tricks ändern und Ihren

Europäische und deutsche Wasserstoffstrategien – eine piratige Stellungnahme

Berlin (ots) - Am 8. Juli 2020 wurde die Pressemitteilung "Förderung einer klimaneutralen Wirtschaft: Kommission legt Pläne für das Energiesystem der Zukunft und sauberen Wasserstoff vor" veröffentlicht. Darin wurden von der Europäischen Kommission nachfolgende Strategiepapiere vorgestellt: "Powering a climate-neutral economy: An EU Strategy for Energy Systems Integration" "hydrogen-strategy" Bei erster Lektüre springen hierbei viele Parallelen zur deutschen "Nationalen Wasserstoffstrategie" ins Auge. Lobend

Vorerst keine Großveranstaltungen: Bund und Länder müssen Mehrwegsysteme jetzt für die Zukunft stärken

Berlin (ots) - Mehrweggeschirr ist klimafreundliche Alternative zu ab Mitte 2021 verbotenen Einwegprodukten - Aufgrund der Corona-Pandemie abgesagte Großveranstaltungen bedrohen Mehrwegbranche existentiell - Deutsche Umwelthilfe fordert Bundesregierung und Länder zur finanziellen Unterstützung von Mehrwegsystemen auf Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) warnt aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende Oktober vor dem Aus zahlreicher Anbieter von Mehrweggeschirr. Ob bei Fußballspielen oder Konzerten,

Sunport Power optimiert das flexible Modul S6 für den wachsenden GIPV-Markt

Wuxi (ots/PRNewswire) - Sunport Power, der weltweit erste MWT PV-Modulhersteller auf GW-Ebene, kündigte kürzlich die Optimierung seines flexiblen Modulprodukts S6 für den wachsenden GIPV-Markt an. Das S6 wurde 2018 eingeführt und ging später erfolgreich in die Pilotproduktion. Seitdem wurde das Produkt durch das F&E-Team von Sunport Power kontinuierlich aufgewertet und optimiert, um die unterschiedlichen Ansprüche von Kunden durch seine Flexibilität und hohe Effizienz zu erfüllen. Das neue, optimierte S6-Modul

Massive Einflussnahme von Wirtschaftslobby auf Menschenrechts-Test der Bundesregierung – Unternehmen offenbar dennoch durchgefallen

Berlin (ots) - Wirtschaftsverbände haben eine Befragung zu menschenrechtlicher Verantwortung bei ihren Auslandsgeschäften mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums und des Kanzleramts im Vorfeld stark verwässert. Das belegt eine heute veröffentlichte Studie der Initiative Lieferkettengesetz. Sie zeigt beispielsweise, dass auf Druck von Bundesminister Altmaier unvollständig ausgefüllte Fragebögen aus der Bewertung herausgenommen wurden, obwohl diese Unternehmen die Anforderungen nicht erfüllen. Mit der

Wilde Nachbarn – Wildtiere in der Stadt

Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Wildtiere leben im Wald, auf Wiesen und Feldern. Einige Arten suchen allerdings die Nähe des Menschen. Wildschweine durchwühlen Vorgärten, Waschbären ernten den Apfelbaum und Füchse plündern das Katzenfutter vor der Tür - immer häufiger werden Wildtiere in von Menschen bewohnten Gegenden gesichtet. Das richtige Verhalten hilft, Probleme zu vermeiden. Jessica Martin hat jetzt ein paar gute Tipps für Sie. Sprecherin: Füchse, Wildschweine und Waschbären machen bei der

Für mehr Klima- und Ressourcenschutz: Deutsche Umwelthilfe und BDE fordern konsequenten Vollzug der Gewerbeabfallverordnung

Berlin (ots) - Unnötige Verbrennung von Gewerbeabfällen heizt den Klimawandel an - Noch immer missachten viele Betriebe Sammel- und Recyclingpflichten der Gewerbeabfallverordnung - Deutsche Umwelthilfe und BDE fordern flächendeckende Kontrollen durch die Bundesländer und Sanktionen bei Verstößen Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) fordern die Bundesländer gemeinsam zu einem konsequenten Vollzug der Gewerbeabfallverordnung und einer

EU-Terminvorschau vom 13. bis 19. Juli 2020

Berlin (ots) - Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an. Sonntag, 12. Juli Brüssel: Josep Borrell leitet Gespräch zwischen Serbien und Kosovo Josep Borrell, Kommissionsvizepräsident und Hoher Beauftragte der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, leitet

Programm von Westinghouse erhält von der britischen Regierung 10 Millionen £ für modernstes Modularreaktor-Projekt

Lancashire, England (ots/PRNewswire) - Die Westinghouse Electric Company hat heute bekannt gegeben, dass ihr Programm eines bleigekühlten Schnellbrutreaktors (Lead-cooled Fast Reactor - LFR) in die Phase 2 des Machbarkeits- und Entwicklungsprojekts für modernste, modulare Reaktoren (Advanced Modular Reactor - AMR) des Department for Business, Energy and Industrial Strategy (BEIS) der britischen Regierung eingetreten ist, und 10 Millionen £ (12,5 Millionen USD) Finanzierung aus dem Portfolio für Energieinnovation des

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen