fbpx
Suchbegriff wählen

Umwelt

Bauernverband gegen Klima-Steuern auf Fleisch und Milch

Berlin (ots) - Bauernverbands-Präsident Joachim Rukwied lehnt höhere Steuern und Abgaben für den Klima- oder Tierschutz auf Fleisch und andere tierische Lebensmittel ab. "Das würde gerade die wirtschaftlich Schwachen treffen", sagte Rukwied der Tageszeitung "taz" (Samstagausgabe). Ein von Experten empfohlener sozialer Ausgleich durch einen höheren Hartz-IV-Satz und steuerliche Entlastungen für andere Einkommensschwache sei zu kompliziert. "Das bedeutete auch zusätzliche Bürokratie", so Rukwied. Stattdessen setzt der

27.000 Menschen für die enkeltaugliche Landwirtschaft

Berlin (ots) - Bauernhöfe unterstützen, Insektensterben stoppen und konsequenten Klimaschutz - das fordern 27.000 Menschen heute bei der "Wir haben es satt!"-Demonstration zum Auftakt der "Grünen Woche" in Berlin. "Wir haben die Alibi-Politik des Agrarministeriums gehörig satt!", sagt Bündnis-Sprecherin Saskia Richartz. Die Bundesregierung trägt die Verantwortung für das Höfesterben und den Frust auf dem Land. Seit 2005, als Angela Merkel Kanzlerin wurde, mussten 130.000 Höfe schließen - im Schnitt gab ein

Klima.Metrix: CO2-Fußabdruck für Unternehmen auf Knopfdruck

Berlin (ots) - Unternehmenslenker geraten massiv unter Druck. Verbraucher gehen auf die Straße. Regularien erhöhen sich. Kapitalkosten für Klimasünder steigen. Die Reaktionen auf den Klimawandel zwingt Unternehmen zum Handeln und gefährdet Profitabilität vieler. Doch allein die Ermittlung ihrer Emissionen ist für viele Unternehmen kostspielig und langwierig. Teure externe Berater, überforderte Mitarbeiter und ewig andauernde Projekte sind an der Tagesordnung. Klima.Metrix launcht jetzt eine Lösung aus

Greener Festival Award für das SWR3 New Pop Festival

Baden-Baden / London (ots) - Das SWR3 New Pop Festival ist mit dem "Greener Festival Award" 2019 ausgezeichnet worden. Der Preis wurde SWR3 von der gemeinnützigen Londoner Organisation "A Greener Festival" (AGF) für die Neuausrichtung des Festivals in Sachen Nachhaltigkeit verliehen. Die Preisverleihung fand heute (17. Januar 2020) in Groningen in den Niederlanden statt. SWR3 hatte im vergangenen Jahr zum 25. Bestehen des Festivals einen Schwerpunkt auf das Thema "Nachhaltigkeit" gelegt. Das ging von

Sehr guter Messeauftakt in Berlin

Berlin (ots) - Als äußerst positiv bezeichnete D.I.B.-Präsident Torsten Ellmann den ersten Tag auf der Internationalen Grünen Woche Berlin, an der sich unser Verband zum 21. Mal in Folge beteiligt. Wieder kamen viele Politiker und Vertreter der Landwirtschaft bereits heute der Einladung nach, den D.I.B.-Informationsstand zu besuchen, darunter so prominente Vertreter wie Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Torsten Ellmann sagte nach dem Gespräch mit der Ministerin: "Wir haben mehrere konkrete Themen angerissen.

Microsoft kündigt an, dass es bis 2030 CO2-negativ werden will

Redmond, Washington (ots/PRNewswire) - Microsoft Corp. kündigte am Donnerstag ein ehrgeiziges Ziel und einen neuen Plan zur Reduzierung und letztlichen Eliminierung seines CO2-Fußabdrucks an. Bis zum Jahr 2030 will Microsoft CO2-negativ werden. Auch will das Unternehmen bis 2050 sämtliches Kohlendioxid aus der Umwelt entfernen, das es direkt oder über den Stromverbrauch seit seiner Gründung 1975 ausgestoßen hat. Bei einer Veranstaltung auf seinem Campus in Redmond gaben Microsofts Chief Executive Officer Satya

Urlaub am Bauernhof Tirol: Zeit für seine Liebsten und Erlebnisse, wie man sie nur am Bauernhof geboten bekommt

Innsbruck (ots) - Das duftende Heu, die kuscheligen Kälber und der wohlig warme Stall - ein wahrer Kontrast zu ausgetretenen Touristenpfaden. Der Schnee lockt auf den Bergen und man sehnt sich nach einer echten Auszeit mit dem Partner, den Kindern, den Enkeln oder Freunden. Bei Urlaub am Bauernhof Tirol ticken die Uhren anders als in den Städten, denn dort gibt der natürliche Kreislauf der Natur den Ton an. Hier lockt vor den Fenstern eine malerische Winterlandschaft, die zum Schlittenfahren, Tourengehen, Winterwandern,

Einladung: Deutsche Umwelthilfe und Deutscher Mieterbund präsentieren Maßnahmenplan zum sozialgerechten und klimafreundlichen Sanieren und…

Berlin (ots) - Die deutsche Gebäudepolitik steuert in eine Sackgasse. Sozialpolitische Maßnahmen zur Eindämmung steigender Mieten berücksichtigen nicht die Notwendigkeit von Klimaschutzmaßnahmen im Gebäudebereich. Umgekehrt lassen Forderungen nach mehr Klimaschutz und Energieeffizienz die Frage der Bezahlbarkeit des Wohnens außer Acht. Aber Klimaschutz und Mieterschutz dürfen nicht länger gegeneinander ausgespielt werden, sie müssen zusammen gedacht werden. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und der Deutsche Mieterbund

„Gutes Plastik – schlechtes Plastik“: 3sat-Wirtschaftsmagazin „makro“ zur Plastikflut im Handel

Mainz (ots) - Freitag, 24. Januar 2020, 21.00 Uhr Erstausstrahlung Jede Sekunde werden weltweit zehn Tonnen Kunststoff produziert. Problematisch ist der Plastikverbrauch vor allem bei Verbrauchsgütern wie Verpackungen. Als langlebige Baustoffe in der Medizintechnik oder in Autos wird man auf das Material wohl vorerst nicht verzichten. "makro: Gutes Plastik - schlechtes Plastik" geht am Freitag, 24. Januar 2020, um 21.00 Uhr dem preiswerten und gefährlichen Kunststoff auf den Grund. Die Verpackungsindustrie arbeitet

VDI: Kohlekompromiss bleibt hinter Erwartungen zurück

Düsseldorf (ots) - Durch den endlich vorliegenden Plan zum Braunkohleausstieg der Bundesregierung wird ein wichtiger Beitrag für die Erreichung der CO2-Reduktionsziele geleistet. Kritisch sieht der VDI allerdings, dass der Ausstiegspfad hinter den Empfehlungen der Kohlekommission von vor einem Jahr zurückbleibt - beispielsweise beim Thema Monitoring des Fahrplans statt in 2023 erst in 2026 oder bei der Inbetriebnahme von Datteln 4. Auch ein Braunkohleausstieg vor 2038 wäre aus Sicht des VDI durchaus realisierbar und

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen