„Kulturjournalist des Jahres“ Peter Schneeberger neuer ORF-„kulturMontag“-Präsentator

Tiroler ab 1. Februar 2021 am Schirm

Wien (OTS) – Ab 1. Februar 2021 verstärkt ORF-Kulturjournalist Peter Schneeberger, seines Zeichens auch Leiter der aktuellen TV-Kulturberichterstattung und jüngst zum „Kulturjournalist des Jahres“ 2020 gewählt, das Moderationsteam des ORF-2-„kulturMontag“. Der gebürtige Tiroler wird – alternierend mit Clarissa Stadler – die um 22.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlte wöchentliche Live-Sendung präsentieren, die zu den erfolgreichsten Kulturformaten des deutschen Sprachraums zählt und sich regelmäßig mit aktuellen gesellschaftlichen und kulturpolitischen Fragen, wichtigen Hintergründen sowie neuen und anderen Sichtweisen auseinandersetzt. ORF-TV-Kulturchef Martin Traxl, der den „kulturMontag“ seit 2007 moderiert, wird für Sonderausgaben des Magazins weiterhin zur Verfügung stehen.

Peter Schneeberger: „Der ‚kulturMontag‘ ist das Flaggschiff der ORF-Kulturredaktion. Es freut mich sehr, diese bedeutende Sendung abwechselnd mit Clarissa Stadler präsentieren zu dürfen. Besonders das vergangene Jahr hat gezeigt, welch hohen Stellenwert das Magazin beim Publikum und bei Kulturschaffenden hat. Die Quoten sind gestiegen, und die Beiträge, Diskussionsrunden und Interviews stoßen auf breite Resonanz. Kultur ist für Österreich und den ORF von zentraler Bedeutung – und sie ist die Richtschnur meines Lebens, nichts bereitet mir beruflich mehr Freude, kein Thema interessiert mich mehr. Mit der Moderation des ‚kulturMontag‘ geht für mich ein Traum in Erfüllung.“

ORF-TV-Kulturchef Martin Traxl: „Als Präsentator des ‚kulturMontag‘ braucht man Wissen, Umsicht, Vielseitigkeit, Belastbarkeit, Feingefühl – und natürlich eine entsprechende Bildschirmpräsenz. All das bringt Peter Schneeberger in hohem Maße mit. Er ist nicht nur ein ausgewiesener Experte in Kulturfragen, er hat sich auch als Präsentator der ‚kulturzeit‘ in 3sat bestens bewährt. Ich freue mich, dass er unser Moderationsteam verstärkt und seine Kompetenz nun auch in den ‚kulturMontag‘ einbringt.“

Zur Person Peter Schneeberger

Peter Schneeberger wurde 1972 in Zell am Ziller / Tirol geboren und studierte von 1992 bis 1996 in Salzburg, Berlin und Wien Musikwissenschaften und Germanistik. Derzeit leitet er das Ressort „Aktuelle Kulturberichterstattung“ im ORF-Fernsehen und berichtet von den wichtigsten Opern- und Theaterpremieren. Von 2012 bis 2014 moderierte Schneeberger die „matinee“ am Sonntag in ORF 2, von 2017 bis 2020 war er ORF-Vertreter im vierköpfigen Moderationsteam des 3sat-Magazins „Kulturzeit“.
Seit 2013 präsentiert der Kulturjournalist die Reihe „Orte der Kindheit“ und seit 2015 die Theaterübertragungen des ORF. Seine journalistische Ausbildung absolvierte der Tiroler im Nachrichtenmagazin „profil“, wo er von 1999 bis zu seinem Wechsel in den ORF 2009 als Kulturredakteur über die Opern- und Theaterbranche berichtete und Artikel über die großen Restitutionsfälle der Zweiten Republik sowie kulturpolitische Themen veröffentlichte. Neben seiner Arbeit bei „profil“ publizierte Schneeberger im Schweizer Wochenmagazin „Die Weltwoche“ sowie in der deutschen Tageszeitung „Die Welt“. Bei der vom Branchen-Magazin „Der Österreichische Journalist“ traditionell durchgeführten Wahl der „Journalistinnen und Journalisten des Jahres“ wurde Peter Schneeberger im Dezember 2020 zum „Kulturjournalist des Jahres“ gekürt.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: