„Starmania 21“ – Mit diesen Songs eröffnen die „Starmaniacs“ den ORF-1-Event

Hits von Bilderbuch bis Avicii, von Lady Gaga bis Tom Walker in der ersten Qualifikationsrunde

Wien (OTS) – Internationale Hits, österreichische Erfolgsnummern und Klassiker der Popgeschichte. Am Freitag, dem 26. Februar 2021, eröffnen 16 Kandidatinnen und Kandidaten in der ersten Qualifikationsrunde live um 20.15 Uhr in ORF 1 den ORF-Event „Starmania 21“. Welche acht von ihnen in die Semifinalshows aufsteigen, bestimmt heuer erstmals eine Jury, bestehend aus Sänger und Echo-Preisträger Tim Bendzko, Sängerin und Amadeus-Preisträgerin Ina Regen und der mit dem Bayerischen Kulturpreis ausgezeichneten Rapperin, FM4-Moderatorin und Autorin Nina Sonnenberg alias Fiva. Und so läuft das Voting: Nach jeder Einzelperformance entscheidet die Jury, wer als „Star“ weiterkommt, wer ein „Stopp“ bekommt und somit „Starmania“ direkt verlassen muss und wer mit einem „Weiter“ bis zum Ende der jeweiligen Sendung noch auf den Aufstieg hoffen darf. Unter allen Talenten, die ein „Weiter“ erhalten haben, werden die noch verfügbaren der insgesamt acht Tickets für die nächste Runde vergeben.

„Starmania 21“ findet selbstverständlich auch online und in den sozialen Netzwerken statt: starmania.ORF.at liefert spannende Storys, exklusive Interviews, Videos der Auftritte und umfangreiches Fotomaterial. Auf der ORF-TVthek kann man alle Shows auch online und via Apps live mitverfolgen oder nachträglich nochmal genießen. Und auch via Social Media können sich Fans jederzeit aktuell informieren. Der ORF TELETEXT berichtet in seinen Magazinen „Leute“ und „Kultur und Show“ ausführlich über die größte Talentsuche des Landes. Auf den ORF-Social-Media-Accounts gibt es bereits zahlreiche Infos zur Show und zu den Kandidatinnen und Kandidaten. Neben den ORF-Facebook-Seiten (@ORF sowie @ORF1) und den ORF-Instagram-Accounts (@ORFstarmania, @ORF und @echt.orf1) bietet auch erstmals auf TikTok ein eigener Channel (@ORFstarmania) zahlreiche Inhalte ganz im Stil der Social-Media-Plattform.

Show 1 am 26. Februar, 20.15 Uhr, ORF 1: Die Kandidatinnen und Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge) und ihre Songs:

Maria Aschenwald: Die 34-jährige Kindergartenassistentin kommt aus Mayrhofen in Tirol und singt „Weus’d a Herz hast wia a Bergwerk“ von Rainhard Fendrich.
Vanessa Dulhofer: Die 16-jährige Schülerin kommt aus Traiskirchen in Niederösterreich und singt „Wie schön du bist“ von Sarah Connor. Diego Federico: Der 24-jährige Südtiroler ist Musicaldarsteller, Lehrer und Choreograf und singt „Stupid Love“ von Lady Gaga
Anja Fischthaler: Die 18-jährige Verkäuferin stammt aus Vöcklabruck in Oberösterreich und singt „What’s Up“ von den 4 Non Blondes Antoine Humbert: Der 29-jährige Künstler lebt in Wien und singt „Les Champs-Élysées“ von Joe Dassin.
Noah Küng ist 20 Jahre alt, stammt aus Lustenau in Vorarlberg und studiert Geschichte und Deutsch auf Lehramt. Er singt „Leave a Light On“ von Tom Walker.
Felix Larcher: Der 21-jährige Verkäufer stammt aus Ansfelden in Oberösterreich und singt „Maschin“ von Bilderbuch.
Stephanie Madrian: Die 22-jährige Klagenfurterin studiert Romanistik und singt „Rolling in the Deep“ von Adele.
Markus Manzl: Der 17-jährige Schüler kommt aus St. Johann im Pongau und singt „Stay With Me“ von Sam Smith.
Sebastian Mucha: Der 24-jährige Polizist kommt aus St. Aegyd am Neuwalde in Niederösterreich und singt „Someone You Loved“ von Lewis Capaldi.
Teodor Munjas: Der 28-jährige Wiener ist Kundenberater in einer Werbeagentur und singt „Grenade“ von Bruno Mars.
Victoria Naglmair: Die 17-jährige Schülerin kommt aus Schrems in Niederösterreich und singt „Piece of My Heart“ von Janis Joplin. Julia Novohradsky: Die 19-jährige Wienerin studiert Inklusive Pädagogik und Anglistik und singt „Addicted To You“ von Avicii. Uwe Painer: Der 40-jährige Drucktechniker kommt aus Stögersdorf in der Steiermark und singt „Keine Maschine“ von Tim Bendzko.
Julia Wastian: Die 18-jährige Studentin (Medien und Kommunikation) kommt aus Brückl in Kärnten und singt „This Is Me“ von Keala Settle. Lisa Wessely: Die 16-jährige Schülerin kommt aus Horitschon im Burgenland und singt „Satellite“ von Lena.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: