„Ich gehör nur mir …“: Europäische TV-Premiere für Musicalhit „Elisabeth“ live in ORF III am 30. Juni

Semiszenische Aufführung mit Maya Hakvoort, Mark Seibert, Lukas Perman u. a. aus Schönbrunn – Höhepunkt eines Themenabends ab 19.45 Uhr

Wien (OTS) – Das Musical „Elisabeth“ der Vereinigten Bühnen Wien gilt seit 30 Jahren als Exportschlager, der rund um die Welt Erfolge feiert. 30 Jahre nach seiner Uraufführung wird das Stück über Leben, Wirken und Leiden von Kaiserin Elisabeth von Österreich starbesetzt und halbszenisch in historischer Kulisse im Ehrenhof von Schloss Schönbrunn erklingen. Am Donnerstag, dem 30. Juni, um 21.10 Uhr überträgt ORF III Kultur und Information den Hit von Sylvester Levay und Michael Kunze erstmals live im europäischen Fernsehen. Die Titelpartie der rebellischen Kaiserin übernimmt Musicalstar und Publikumsliebling Maya Hakvoort. Als Attentäter Luigi Lucheni wird David Jakobs zu erleben sein. Kronprinz Rudolf, der dem Tod – verkörpert von Mark Seibert – noch vor seiner Mutter folgen muss, gibt Lukas Perman. Präsentiert wird der Abend von Johanna Berki, die seit Mitte Juni das Team der Kulturmoderatorinnen und -moderatoren in ORF III erweitert.

Die TV-Übertragung ist eingebettet in einen spannenden Themenschwerpunkt: Ein „Kultur Heute Spezial“ (19.45 Uhr) aus Schönbrunn wirft einen Blick auf die Höhepunkte des Ereignisses, Moderator Patrick Zwerger begrüßt die Stars zum Gespräch. Zwei Dokus runden den Abend ab: Vor der Musical-Übertragung zeigt ORF III den Film „Elisabeth – Die rätselhafte Kaiserin“ (20.15 Uhr) über die historische Wirklichkeit hinter den zahlreichen Mythen und Klischees rund um das Leben der berühmten Habsburgerin, die oft spannender ist als die Fantasien. Anschließend an die Live-Übertragung folgt die ORF-III-Dokumentation „30 Jahre Elisabeth – Die Geschichte eines Musical-Welterfolgs“ (23.20 Uhr) mit Highlights aus den verschiedenen Inszenierungen des Stücks. Zu Wort kommen zentrale Mitwirkende wie die allererste „Elisabeth“-Darstellerin Pia Douwes.

Franz Patay, Geschäftsführer Vereinigte Bühnen Wien:
„Die Vereinigten Bühnen Wien sind ein absolutes First-Class-Musicalhaus, ORF III DER Kultur-Sender Österreichs, das Schloss Schönbrunn DIE Touristenattraktion in Wien. ‚Elisabeth‘ ist das erfolgreichste deutschsprachige Musical aller Zeiten, in diesem besonderen Konzert ist es mit DEN großen Stars der österreichischen Musicalszene zu erleben. Ein Gala-Menü ist also angerichtet, das dem Publikum vor Ort, aber auch zu Hause hoffentlich genauso viel Freude bereiten wird wie uns.“

ORF-III-Programmgeschäftsführer Peter Schöber:
„Die reiche österreichische Kulturlandschaft abzubilden und in ihrer ganzen Bandbreite einem großen Publikum zugänglich zu machen, ist der Auftrag der öffentlich-rechtlichen Kultur-Trademark ORF III. Insofern freuen wir uns sehr, dass wir mit ‚Elisabeth‘ das erfolgreichste österreichische Musical als Europapremiere live aus dem Ehrenhof von Schloss Schönbrunn in die Wohnzimmer bringen können. Besonderer Dank gilt unserem Partner, den Vereinigten Bühnen Wien, und ihrem fantastischen Ensemble, allen voran Maya Hakvoort, Mark Seibert und Lukas Perman.“

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: