Volkshilfe mahnt zur Eile bei Auszahlung des Pflege-Bonus

Auszahlung soll noch heuer erfolgen, dafür gibt es aber sehr enge legistische Fristen in den Bundesländern

Die Volkshilfe hat die Pflegereform und auch die Einbeziehung der Heimhilfen in den Pflege-Bonus begrüßt. „Auch die Einigung von Bund und Länder über die Auszahlung des ersten Bonus für Pflege- und Betreuungsberufe bis Jahresende im Rahmen der Konferenz der Soziallandesräte mit Sozialminister Johannes Rauch ist positiv. Das Volumen des Bonus von 570 Millionen Euro für zwei Jahre ist das lange geforderte, deutliche Zeichen der Wertschätzung für die Arbeit der Mitarbeiter:innen in den Pflege- und Betreuungsberufen.“, stellt der Präsident der Volkshilfe Österreich Ewald Sacher fest. 

Volkshilfe Österreich
Erwin Berger, MAS
Leiter Kommunikation Volkshilfe Österreich
+43 676 83 402 215
erwin.berger@volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: