Suchbegriff wählen

Brandl

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Von „vierundzwanzig 22“ in St. Pölten bis zu „Synergien“ bei ecoart St. Pölten (OTS/NLK) - Heute, Donnerstag, 24. November, wird um 18.30 Uhr im KUNST:WERK in St. Pölten die Ausstellung „vierundzwanzig 22“ eröffnet, die 24 Arbeiten von sieben Mitgliedern und drei Gästen des St. Pöltner Künstlerbundes präsentiert. Diese Werke werden auch den heurigen Künstlerbund-Facebook-Adventkalender füllen, der ab Donnerstag, 1. Dezember, täglich abgerufen werden kann. Gezeigt werden die Arbeiten von Eva Bakalar, Evi

Benefiz-Auktion aus Privatsammlung Essl: Über 100 Kunstwerke zugunsten der Diakonie-Nothilfe für Frauen!

Der Erlös geht als Spende an den Mama-Baby-Sozialraum der Diakonie in 1150 Wien. Am 16.11. startet eine Auktion von über 100 Kunstwerken aus der Privatsammlung Essl zugunsten der Diakonie-Nothilfe für Frauen. Die Online-Versteigerung findet in Kooperation mit dem Dorotheum statt. Mitbieten kann man bis zum 28. November 2022. Das komplette Angebot ist seit heute 10:00 Uhr unter www.dorotheum.com/diakonie abrufbar. Bei der Versteigerung wird kein Aufgeld hinzugerechnet. 50 Prozent des Kaufpreises sind als

Kuratorin Frederike Sperling wird neue künstlerische Leiterin des Kunstraum Niederoesterreich

_Es ist entschieden: Kuratorin und Autorin Frederike Sperling wird neue künstlerische Leiterin des Kunstraum Niederoesterreich. Sie folgt damit Katharina Brandl nach, die nach vier höchst erfolgreichen Jahren ihre Tätigkeit als künstlerische Leiterin des Kunstraums beenden und sich fortan neuen beruflichen Herausforderungen bei der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia widmen wird. Die Ernennung Frederike Sperlings erfolgt vorerst für den Zeitraum von zwei Jahren. Am Fr, 27.01.2023, 10 Uhr wird sie sich und das

Österreichischer Erwerbsimkerbund erreicht Einstweilige Verfügung gegen Lebensmitteldiskonter Penny

Der Lebensmitteldiskonter „Penny“ vertrieb im Juli 2022 einen Blütenhonig, den er in einem in ganz Österreich erhältlichen Flugblatt (gedruckt und über das Internet) mit der blickfangartigen Ankündigung „Hergestellt in Österreich“ bewarb. Dies obwohl auf dem Etikett vermerkt war, dass es sich bei diesem Honig um eine MISCHUNG VON HONIG AUS EU- UND NICHT-EU-LÄNDERN handelte. Der ÖEIB brachte daraufhin eine Klage verbunden mit einem Antrag auf Erlassung einer Einstweiligen Verfügung ein.  Das Landesgericht Wiener

Ausstellungen, Kunst im öffentlichen Raum, Vermittlungsprogramme

Von „ZeitRäume“ in Zwettl bis „Zwischenreich“ in Wiener Neustadt St. Pölten (OTS/NLK) - Heute, Donnerstag, 29. September, wird um 19 Uhr in der Waldviertler Sparkasse Bank in Zwettl die NöART-Ausstellung „ZeitRäume“ eröffnet. Zu sehen sind die skulpturalen Arbeiten, Grafiken, Gemälde und Wandobjekte, in denen sich Michael Kos, Norbert Pümpel, Katarina Schmidl, Charlotte Seidl, Nives Widauer und Leo Zogmayer als sensible Beobachter zeitimmanenter Themen erweisen, bis 14. Oktober. Öffnungszeiten: Montag bis

Abmahnwelle wegen Google Fonts: BRANDL TALOS bringt Musterklage ein und gibt Betroffenen Rat

BRANDL TALOS bringt im Namen eines Mandanten eine Musterklage gegen Massenabmahnungen ein. In Österreich wurden erst kürzlich tausende Unternehmen mit einem Abmahnschreiben kontaktiert mit dem angeblichen Vorwurf eine Datenschutzverletzung begangen zu haben. Ausgangspunkt dafür ist der gängige Einsatz der Schrift von Google Fonts auf den Webseiten der Unternehmen.  Jener Anwalt, der solche Abmahnungen und Schadenersatzforderungen versendet, begründet dies damit, dass der Website-Betreiber durch das

ALBERTINA-Schröder: „Sammlung Chobot ist bedeutendste Schenkung der letzten Jahre“

Neue Ausstellung: Fundstücke, Neuentdeckungen und Diversität Wien (OTS) - „Wer die Euphorie von Archäologen kennt, wenn sie auf Fundstücke von unermesslichem Wert stoßen, ahnt, wie wir uns in den letzten Wochen gefühlt haben als wir die Arbeiten dieser Künstler*innen für die Ausstellung inszeniert haben“, erzählt ALBERTINA-Generaldirektor Klaus Albrecht Schröder über die neue Ausstellung „Die Sammlung Chobot“, die ab sofort bis 14. Juli in der ALBERTINA zu sehen ist. „Einige der Künstler*innen haben an

„Simpl Revue: Krone der Erschöpfung“ am 17. Juni in ORF 1

Anschließend „Was gibt es Neues?“ mit Scheuba, Weinzettl, Wagner, Scheid und Gernot Wien (OTS) - Am Freitagabend stellt ORF 1 die Lachmuskeln auf die Probe! In der „Simpl Revue: Krone der Erschöpfung“ am Freitag, dem 17. Juni 2022, um 20.15 Uhr bietet das neue Programm der ältesten Kabarettbühne Wiens Sketches in der ganzen Bandbreite von „sehr lustig“ bis „so blöd, dass es schon wieder lustig ist“. Anschließend um 21.50 Uhr rätseln Florian Scheuba, Monica Weinzettl, Berni Wagner, David Scheid und Viktor

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der Sommerakademie Motten bis zur Sommernachtsgala in St. Pölten St. Pölten (OTS/NLK) - Zur offiziellen Eröffnung der diesjährigen Sommerakademie Motten spielt morgen, Mittwoch, 15. Juni, ab 19 Uhr im Seminarhaus Motten das Quintett Troi auf. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen unter 0664/4118061 und www.sommerakademiemotten.at. Ebenfalls morgen, Mittwoch, 15. Juni, findet ab 19.30 Uhr im Berghotel Tulbingerkogel die 10. Tullnerfelder Künstlergala zugunsten von „Licht ins Dunkel“ mit Willi

Ein Streifzug durch die Auktionssäle im Dorotheum

Exklusive Führung für den Club Tirol durch die Werk-Schau zur großen Auktion Moderne & Zeitgenössische Kunst in der „Contemporary Week“, 31. Mai – 2. Juni 2022 Wien (OTS) - Andy Warhols nach einer Fotosession 1974 entstandenes Porträt seines Lieblingskünstlers, des Surrealisten und Fotografen Man Ray, ist wohl einer der „Auktions-Stars“. Da könnte der „Hammer“ deutlich über dem Schätzwert des Werkes (€ 300.000 – 500.000) zum Stillstand kommen. Als Top-Kandidat der klassischen Moderne gilt das Bild „La