Suchbegriff wählen

Brunner

FPÖ – Fürst/Wurm: Finanzminister täuscht Schutz des Bargeldes nur vor

FPÖ-Antrag auf Schutz des Bargeldes wieder vertagt „Just am Dienstag dieser Woche, als der ÖVP-Finanzminister sein Pseudo-Bekenntnis zum Bargeld ablegte, hat die gleiche ÖVP unseren Antrag auf den verfassungsrechtlichen Schutz des Bargeldes als Zahlungsmittel wieder einmal vertagt. Es handelt sich also wieder nur um schwarzes Wahlkampf-Geplänkel vor einem Urnengang. Nach der Wahl hat man dann wieder schnell vergessen, was man der Bevölkerung versprochen hat “, betonten heute FPÖ-Verfassungssprecherin NAbg.

FPÖ – Hafenecker: Der „tiefe ÖVP-Staat“ bricht krachend in sich zusammen!

Offenbar an Amnesie leidende LH Mikl-Leitner, die ÖVP NÖ-Inseratenaffäre und vom Finanzministerium bezahlte Leistungen für die ÖVP vervollständigen verkommenes Sittenbild „Das Kartenhaus der ÖVP und ihr tiefer Staat brechen krachend zusammen. Während Landeshauptfrau Mikl-Leitner auch bei ihrem zweiten Auftritt im Untersuchungsausschuss von nichts etwas wissen will und damit ganz Österreich verschaukelt, kommen immer neue schwarze Grauslichkeiten ans Tageslicht“, resümierte heute der FPÖ-Fraktionsobmann im

Bundesregierung startet „Digitale Kompetenzoffensive für Österreich“

Gemeinsame Initiative von BMKOES, BMF, BMBWF und BMAW Wien (OTS) - Bis 2030 sollen möglichst alle Menschen in Österreich über grundlegende digitale Kompetenzen verfügen – bestehende Initiativen aller Ressorts sollen gezielt verstärkt werden – IT Fachkräfte und Frauenanteil in IT-Berufen sollen gesteigert werden. „Damit Österreich von den wirtschaftlichen und ökologischen Vorteilen der Digitalisierung profitieren kann, sind Breite und Tiefe digitaler Kompetenzen bei Gesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung

Korosec: „Bargeld ist gedruckte Freiheit. Das muss auch so bleiben!“

Seniorenbund-Präsidentin lehnt wie Finanzminister Magnus Brunner Zahlungsobergrenzen bei Bargeld klar ab. Die von der EU-Kommission geplante Obergrenze für Bargeldzahlungen von 10.000 Euro stößt bei Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec weiterhin auf klare Ablehnung. _„Es besteht die große Gefahr, dass eine derartige Regelung zum Einfallstor für die schleichende Abschaffung des Bargeldes wird. Deshalb unterstütze ich Finanzminister Magnus Brunner voll und ganz in seinem Kampf gegen versuchte Angriffe und

FPÖ – Steger: Ungarischer Widerstand auf EU-Ebene ist positives Zeichen

EU will erneut vertragswidrige Neuverschuldung durchsetzen und gleichzeitig Ungarn wegen angeblicher Vertragsverletzung bestrafen Die von der Union geplante Kürzung der EU-Gelder für Ungarn wurde heute von der Tagesordnung des EU-Finanzministerrats gestrichen. Dem Vernehmen nach ebenfalls kein Thema sind geplante Beschlüsse über EU-Finanzhilfen für die Ukraine. Grund dafür ist laut Medienberichten der heftige Widerstand Ungarns. FPÖ-Europasprecherin NAbg. Petra Steger: „Es ist positiv zu beobachten, dass

Zum Runden im ORF-Hauptabend: „50 Jahre Herminator: Hermann Maier stürzt sich ins nächste halbe Jahrhundert“

Am Mittwoch, dem 7. Dezember, um 20.15 Uhr in ORF 1, danach „Streif – One Hell Of A Ride“ Wien (OTS) - Weltweit gesehen gehört er wohl neben Niki Lauda, Franz Klammer und Thomas Muster zu den bekanntesten Sportpersönlichkeiten des Landes. Am 7. Dezember feiert Hermann Maier seinen 50. Geburtstag. ORF-Wintersport-Experte Peter Brunner hat ihm mit „50 Jahre Herminator: Hermann Maier stürzt sich ins nächste halbe Jahrhundert“ ein Porträt gewidmet, das ORF 1 am Mittwoch, dem 7. Dezember 2022, um 20.15 Uhr

Elisabeth Gruber zur Sektionschefin der Präsidialsektion im Finanzministerium bestellt

Einstimmiger Vorschlag der Begutachtungskommission umgesetzt Wien (OTS) - Finanzminister Magnus Brunner hat MMag. Elisabeth Gruber zur Sektionschefin der Präsidialsektion bestellt. Die studierte Juristin und Betriebswirtin war vor ihrem Eintritt in das Finanzministerium zwei Jahrzehnte bei einer der renommiertesten Wirtschaftskanzleien in Wien als Anwältin beschäftigt. Gruber ist seit 2017 Abteilungsleiterin sowie Leiterin der Gruppe Beteiligungen & Services im Präsidialbereich der Zentralstelle des

Leichtfried: „Grün-türkise Ankündigung als Antwort auf deutsche Gaspreisbremse völlig untauglich und um Monate zu spät“

„Ein Jahr Nehammer: Fest des Stillstands und der Koalitionsblockaden“ „Völlig untauglich und um Monate zu spät“ ist für SPÖ-Vizeklubchef Jörg Leichtfried die Ankündigung der türkis-grünen Regierung eines Heizkostenzuschusses als Antwort auf die Gaspreisbremse in Deutschland. „Wenn Finanzminister Brunner davon spricht, er werde jetzt einmal ein Modell erarbeiten, dann bedeutet das jedenfalls noch Monate, bis ein solcher Zuschuss überhaupt ausgeschüttet werden kann, zumal das ja noch von den Ländern

Streit um OMV-Versorgungsauftrag eskaliert. Bauernbund fordert Investitionsschutzgesetz.

OMV-CEO Stern sieht keinen Versorgungsauftrag für die Bevölkerung und widerspricht damit klar der Bundesregierung Neue Übernahmegerüchte rund um die Öl- und Gasproduktion der OMV durch den US-Großinvestor Carlyle sorgen für ein Politbeben. Nachdem Finanzminister Magnus Brunner nach Bekanntwerden des Angebots klarstellte, dass er sich „nur schwer vorstellen kann, dass ein Finanzinvestor dabei helfen wird die Versorgungssicherheit in Österreich abzusichern“, widerspricht OMV-CEO Alfred Stern klar seinem

„Thema“-Interview mit Sportikone Hermann Maier zum 50er

Am 5. Dezember um 21.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Christoph Feurstein präsentiert in „Thema“ am Montag, dem 5. Dezember 2022, um 21.10 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Hermann Maier – eine Sportikone wird 50 54 Weltcup-Rennen hat Hermann Maier gewonnen. Über Nacht weltberühmt wurde er aber durch seinen spektakulären Sturz bei den Olympischen Spielen in Nagano 1998 und seine beiden Siege nur wenige Tage danach. „Der Verlust der Anonymität war schon eigenartig – anfangs kann man noch tun und lassen was man