Suchbegriff wählen

Miesenbach

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Von der Ehemaligen Synagoge St. Pölten bis zum „Museumsfrühling“ In der in der Vorwoche eröffneten Ehemaligen Synagoge St. Pölten ist seit 19. April als Dauerpräsentation „Die Synagoge und ihre Gemeinde“ zu sehen, die nach den Leitaspekten Geschichte – Gedenken – Gegenwart rund um die Frauenempore im ersten Stock verläuft. Ein Vitrinenband zeigt dabei im Original Objekte, Fotos und Dokumente, die Verwüstung und Raubzüge der NS-Zeit überstanden haben, während Medienstationen die Errichtung des Hauses, das

Ausstellungen, Kunst im öffentlichen Raum und Kulturvermittlung

Von „One Billion Rising“ in Krems bis „Ohne Gesicht“ in Miesenbach Heute, Mittwoch, 14. Februar, geht ab 14 Uhr auf dem Museumsplatz vor der Landesgalerie Niederösterreich in Krems „One Billion Rising“ über die Bühne: Getanzt wird der Protest für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu dem Lied „Break the Chain“. Im Rahmen des Flashmobs gibt es ab 14 Uhr freien Eintritt in die Kunsthalle Krems und danach die Möglichkeit, gratis an einer Führung durch die aktuelle Ausstellung „7 Todsünden. Aktuelle

Ausstellungen, Kunst im öffentlichen Raum und Kulturvermittlung

Von „Erlebte Natur“ im Haus für Natur bis „T(( ))mb" im Kunstraum NOE St.Pölten (OTS) - Morgen, Donnerstag, 1. Juni, diskutieren der Naturvermittler Reinhard Pekny und der Forstwirt Markus Hoyos im Rahmen der Reihe „Erlebte Natur“ ab 18.30 Uhr im Haus für Natur im Museum Niederösterreich in St. Pölten über „Forstwirtschaft und Artenvielfalt: Natürliche Feinde?“. Am Sonntag, 4. Juni, zeigt das Haus für Natur dann gemeinsam mit fünf Naturschutz-Organisationen von 10 bis 17 Uhr mit zahlreichen Mitmach- und

In Niederösterreich blüht wieder der „Museumsfrühling“

100 Museen und Sammlungen laden zum Aktionswochenende St.Pölten (OTS) - „Museen entdecken!“ heißt es beim diesjährigen „Museumsfrühling Niederösterreich“, bei dem morgen, Samstag, 21., und am Sonntag, 22. Mai, rund 100 niederösterreichische Stifte und Schlösser, Sammlungen, Stadt- und Regionalmuseen sowie zahlreiche Ausstellungshäuser wieder zu einem großen Aktionswochenende laden. So gibt es an den Standorten der NÖ Museum Betriebs GmbH im Rahmen des „Museumsfrühlings“ 50 Prozent Ermäßigung für

Lkw-Kettenpflicht auf zahlreichen Straßen Niederösterreichs

Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee im Mostviertel St. Pölten (OTS) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen L und B in Niederösterreich sind am heutigen Dienstag überwiegend salznass. In höheren Lagen ab etwa 400 Metern Seehöhe muss im gesamten Landesgebiet mit matschigen Fahrbahnen bzw. Schneefahrbahnen gerechnet werden. Im Waldviertel wurden bis zu 15 Zentimeter Neuschnee gemessen, im Weinviertel beliefen sich die Neuschneemengen auf bis zu einem Zentimeter, im Mostviertel auf bis zu 30 Zentimeter und im

Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee im Most- und Industrieviertel

Zahlreiche Lkw-Kettenpflichten in Niederösterreich St. Pölten (OTS) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L in Niederösterreich präsentieren sich am heutigen Freitag überwiegend salznass bis matschig. In höheren Lagen gibt es großteils gestreute Schneefahrbahnen. Die Neuschneemengen belaufen sich im Weinviertel auf bis zu vier Zentimeter, im Waldviertel auf bis zu zehn Zentimeter sowie im Most- und Industrieviertel auf bis zu 20 Zentimeter. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind überall im

Neuschnee in allen Teilen des Landes

Zahlreiche Kettenpflichten St. Pölten (OTS) - Heute, Donnerstag, wurde aus allen Teilen Niederösterreichs Neuschnee gemeldet. Am intensivsten fiel der Niederschlag im Waldviertel und im Industrieviertel aus, wo am Morgen jeweils bis zu 15 Zentimeter Neuschnee gemessen wurden. Im Weinviertel und im Mostviertel lagen die Neuschneemengen bei jeweils bis zu zehn Zentimeter. Heute findet man auf den Straßen in Niederösterreich überwiegend Schneefahrbahnen vor. In den tieferen Lagen gibt es abschnittsweise

Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee im Mostviertel

Zahlreiche Kettenpflichten in Niederösterreich St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen im Wald-, Most- und Industrieviertel sind heute, Samstag, überwiegend salznass bis matschig, in höheren Lagen muss mit Schneefahrbahnen gerechnet werden. Räum- und Streueinsätze sind im Gange. Im östlichen Weinviertel und Wiener Becken gibt es überwiegend salznasse Fahrbahnen. Die Neuschneemengen belaufen sich auf bis zu 8 Zentimeter im Waldviertel (Zwettl), auf bis zu 15 Zentimeter im

Viele Stadt-, Stifts- und Regionalmuseen haben wieder geöffnet

Von der Amethyst Welt Maissau bis zur Zinnfigurenwelt Katzelsdorf St. Pölten (OTS/NLK) - Nach den Lockerungen für Museen und Galerien haben auch viele niederösterreichische Stadt-, Stifts- und Regionalmuseen wieder ihre Tore geöffnet und präsentieren ihre Schätze aus der Geschichte und zu den Besonderheiten des Landes und seiner Regionen: Im Bereich von Niederösterreichs Stiften kann man etwa dem Zisterzienserstift Heiligenkreuz, dem architektonischen und kunstgeschichtlichen Juwel im Wienerwald, ebenso

Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee im Industrieviertel

Lkw-Kettenpflicht auf zehn Straßenabschnitten St. Pölten (OTS) - Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind am heutigen Dienstag überwiegend salznass bis matschig, in höheren Lagen gibt es Schneefahrbahnen. Im Raum Gaming, St. Peter in der Au und Haag kommt es abschnittsweise zu Glättebildung. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind überall im Gange. Kettenpflicht besteht für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 20 über den Annaberg und den Josefsberg, der B 21 über den