Suchbegriff wählen

Miesenbach

In Niederösterreich blüht wieder der „Museumsfrühling“

100 Museen und Sammlungen laden zum Aktionswochenende St.Pölten (OTS) - „Museen entdecken!“ heißt es beim diesjährigen „Museumsfrühling Niederösterreich“, bei dem morgen, Samstag, 21., und am Sonntag, 22. Mai, rund 100 niederösterreichische Stifte und Schlösser, Sammlungen, Stadt- und Regionalmuseen sowie zahlreiche Ausstellungshäuser wieder zu einem großen Aktionswochenende laden. So gibt es an den Standorten der NÖ Museum Betriebs GmbH im Rahmen des „Museumsfrühlings“ 50 Prozent Ermäßigung für

Lkw-Kettenpflicht auf zahlreichen Straßen Niederösterreichs

Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee im Mostviertel St. Pölten (OTS) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen L und B in Niederösterreich sind am heutigen Dienstag überwiegend salznass. In höheren Lagen ab etwa 400 Metern Seehöhe muss im gesamten Landesgebiet mit matschigen Fahrbahnen bzw. Schneefahrbahnen gerechnet werden. Im Waldviertel wurden bis zu 15 Zentimeter Neuschnee gemessen, im Weinviertel beliefen sich die Neuschneemengen auf bis zu einem Zentimeter, im Mostviertel auf bis zu 30 Zentimeter und im

Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee im Most- und Industrieviertel

Zahlreiche Lkw-Kettenpflichten in Niederösterreich St. Pölten (OTS) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L in Niederösterreich präsentieren sich am heutigen Freitag überwiegend salznass bis matschig. In höheren Lagen gibt es großteils gestreute Schneefahrbahnen. Die Neuschneemengen belaufen sich im Weinviertel auf bis zu vier Zentimeter, im Waldviertel auf bis zu zehn Zentimeter sowie im Most- und Industrieviertel auf bis zu 20 Zentimeter. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind überall im

Neuschnee in allen Teilen des Landes

Zahlreiche Kettenpflichten St. Pölten (OTS) - Heute, Donnerstag, wurde aus allen Teilen Niederösterreichs Neuschnee gemeldet. Am intensivsten fiel der Niederschlag im Waldviertel und im Industrieviertel aus, wo am Morgen jeweils bis zu 15 Zentimeter Neuschnee gemessen wurden. Im Weinviertel und im Mostviertel lagen die Neuschneemengen bei jeweils bis zu zehn Zentimeter. Heute findet man auf den Straßen in Niederösterreich überwiegend Schneefahrbahnen vor. In den tieferen Lagen gibt es abschnittsweise

Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee im Mostviertel

Zahlreiche Kettenpflichten in Niederösterreich St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen im Wald-, Most- und Industrieviertel sind heute, Samstag, überwiegend salznass bis matschig, in höheren Lagen muss mit Schneefahrbahnen gerechnet werden. Räum- und Streueinsätze sind im Gange. Im östlichen Weinviertel und Wiener Becken gibt es überwiegend salznasse Fahrbahnen. Die Neuschneemengen belaufen sich auf bis zu 8 Zentimeter im Waldviertel (Zwettl), auf bis zu 15 Zentimeter im

Viele Stadt-, Stifts- und Regionalmuseen haben wieder geöffnet

Von der Amethyst Welt Maissau bis zur Zinnfigurenwelt Katzelsdorf St. Pölten (OTS/NLK) - Nach den Lockerungen für Museen und Galerien haben auch viele niederösterreichische Stadt-, Stifts- und Regionalmuseen wieder ihre Tore geöffnet und präsentieren ihre Schätze aus der Geschichte und zu den Besonderheiten des Landes und seiner Regionen: Im Bereich von Niederösterreichs Stiften kann man etwa dem Zisterzienserstift Heiligenkreuz, dem architektonischen und kunstgeschichtlichen Juwel im Wienerwald, ebenso

Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee im Industrieviertel

Lkw-Kettenpflicht auf zehn Straßenabschnitten St. Pölten (OTS) - Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind am heutigen Dienstag überwiegend salznass bis matschig, in höheren Lagen gibt es Schneefahrbahnen. Im Raum Gaming, St. Peter in der Au und Haag kommt es abschnittsweise zu Glättebildung. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind überall im Gange. Kettenpflicht besteht für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 20 über den Annaberg und den Josefsberg, der B 21 über den

Zahlreiche Lkw-Kettenpflichten im ganzen Land

Abschnittsweise Glättebildung und Schneeverwehungen St. Pölten (OTS) - Auf den Landesstraßen B und L im Wald-, Most- und Industrieviertel gibt es derzeit salznasse bis matschige Fahrbahnen, in höheren Lagen muss vereinzelt mit Schneefahrbahnen gerechnet werden. In den tieferen Lagen kommt es abschnittsweise zu Glättebildung. Aus dem Weinviertel (Mistelbach) wurden 5 Zentimeter Neuschnee gemeldet, die Neuschneemengen im Waldviertel (Pöggstall) liegen bei 8 Zentimetern, im Industrieviertel (Gutenstein,

„Die Zauberwelt von Raimund und Gauermann – Das Biedermeiertal in Niederösterreich“

„Unterwegs in Österreich“ am Samstag, 13. Juni 2020, 16.30 Uhr ORF 2 St. Pölten (OTS) - Spektakuläre Felsen und Wasserfälle, mächtige Wälder, sanfte Hügel und der alles überragende Schneeberg: Das so genannte „Biedermeiertal“ – das Piestingtal im südlichen Niederösterreich – ist eine besonders reizvolle Landschaft. Schon im 19. Jahrhundert hat sie viele Künstler inspiriert und das Wiener Bürgertum zum Wandern und zur Sommerfrische verführt. Ein „Unterwegs in Österreich“ aus dem ORF Landesstudio

Meistgenutzte Sommerbergbahnen der Steiermark

Hinauf auf die Berge: knapp 1,2 Mio. Fahrten im Sommer Graz (OTS) - Die Fachgruppe Seilbahnen der Wirtschaftskammer Steiermark und Steiermark Tourismus haben gemeinsam die Zahlen und Neuigkeiten der steirischen Bergbahnen erhoben. Gerade derzeit haben die Berge und mit ihnen die Freiheit auf den Gipfeln einen besonderen Reiz: für Aus- und Weitblicke, zum Wandern in freier Natur, für Familienausflüge, aber auch für die passende Abkühlung an sehr warmen Tagen. Auf Platz 1 liegt der Dachstein fast ex aequo