fbpx
Suchbegriff wählen

HH

BPOL-HH: Bundespolizei am Hamburg Airport: Schlagring im Handgepäck sorgt für Ärger, Diebstahl und Fahren ohne Führerschein haben Folgen

Hamburg (ots) - Am Dienstagvormittag hat die Bundespolizei am Flughafen Hamburg im Handgepäck eines 25-jährigen Maliers einen Schlagring aufgefunden. Da es sich hierbei um einen verbotenen Gegenstand nach dem Waffengesetz handelt, wurde der Schlagring sichergestellt. Der Mann erhielt eine Strafanzeige und flog anschließend weiter nach Barcelona. Die Bundespolizei am Flughafen Hamburg hat am Dienstagabend einen 39-jährigen Albaner festgenommen. Der Mann kam aus Istanbul an und stellte sich zur grenzpolizeilichen

POL-HH: 190917-2. Zeugenaufruf nach einem Sexualdelikt zum Nachteil einer 84-Jährigen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 15.09.2019, 20:45 Uhr Tatort: Hamburg-Wilhelmsburg, Veringstraße Bereits am vergangenen Sonntag kam es in Wilhelmsburg zu einem Sexualdelikt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen verließ die 84-jährige Geschädigte für Besorgungen kurzzeitig ihre Wohnung. Beim Verlassen der Wohnung, welche im Hochparterre liegt, wurden die Balkontür und das Küchenfenster von der Geschädigten offen gelassen. Als die 84-Jährige wieder in ihre Wohnung

POL-HH: 190917-4. Tötungsdelikt in Hamburg-Billstedt – Tatverdächtiger stellt sich der Polizei Hamburg

Hamburg (ots) - Tatzeit: 14.09.2019 - 16.09.2019 Tatort: Hamburg-Billstedt, Billstedter Hauptstraße Die Polizei Hamburg hat einen 41-jährigen Polen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht einen Mann getötet zu haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erschien der stark alkoholisierte 41-jährige Pole gestern im Polizeipräsidium und gab den Beamten gegenüber an, im Verlaufe eines Streites ein Tötungsdelikt begangen zu haben. Die Beamten der Mordkommission übernahmen daraufhin die Ermittlungen und überprüften

POL-RZ: Schwerer Motorradunfall in Großensee

Ratzeburg (ots) - Gemeinsame Medien-Information der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg 16. September 2019 | Kreis Stormarn -14.09.2019 - Großensee Samstagnachmittag (14.09.2019) ereignete sich auf der Sieker Straße in Großensee ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Gegen 17:35 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Hamburger mit seinem Audi A 3 die Sieker Straße aus Richtung Großensee in Fahrtrichtung Siek. Hinter dem

BPOL-HH: +++Wegen Schwindels in die Haftanstalt+++

Hamburg (ots) - Ein Mann suchte das Bundespolizeirevier Hamburg Altona auf, da ihn Kopfschmerzen und Schwindelgefühle plagten. Ein Amtsarzt untersuchte ihn und stellte zugleich seine Gewahrsamsfähigkeit fest, da der Mann mit zwei Haftbefehlen und vier Fahndungsnotierungen zur Aufenthaltsermittlung gesucht wurde. Er wurde in eine Hamburger Haftanstalt eingeliefert. Am 14.09.2019 gegen 06:00 Uhr suchte ein 33-jähriger deutscher Staatsangehöriger das Bundespolizeirevier Hamburg Altona auf, da er von Kopfschmerzen und

POL-HH: 190913-2. Ergebnisse der Großkontrolle sicher. mobil. leben – Brummis im Blick

Hamburg (ots) - Tatzeit: 12.09.2019, 07:00 - 17:00 Uhr Tatort: Hamburger Stadtgebiet Die Polizei Hamburg beteiligte sich mit Verkehrskontrollen an der bundesweiten Aktion "sicher. mobil. leben - Brummis im Blick" und kontrollierte zahlreiche Fahrzeuge. Zielrichtung der Kontrollen war die Überprüfung des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs. Dabei wurden insbesondere Fahrradkuriere, Sprinter, Taxen, Lkw und Reisebusse kontrolliert. Im Rahmen der stationären und mobilen Kontrollen wurden insgesamt 387 Fahrzeuge

POL-HH: 190912-5. Ergebnisse eines zweitätigen Einsatzes zur Bekämpfung der Kfz-Kriminalität

Hamburg (ots) - Tatzeit: 10.09.2019, 16:30 Uhr bis 11.09.2019, 01:00 Uhr - 11.09.2019, 21:30 Uhr bis 12.09.2019, 05:00 Uhr Tatort: Hamburger Stadtgebiet Im Rahmen einer gemeinsamen europaweiten JPO (Joint Police Operation)führte die Polizei Hamburg im Stadtgebiet Fahrzeug- und Personenkontrollen durch. Insgesamt wurden in Hamburg im Kontrollzeitraum 272 Kraftfahrzeuge und 279 Personen kontrolliert. Ziel des in Deutschland durch das BKA koordinierten Einsatzes war, die Ermittlung von potenziellen Kfz-Dieben sowie

POL-HH: 190912-3. Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall auf der BAB 1, nördlich der AS Harburg, Fahrtrichtung Norden in Hamburg-Neuland

Hamburg (ots) - Tatzeit: 11.09.2019, 13:15 Uhr Tatort: Hamburg-Neuland, BAB 1, Km 157, nördlich der AS Harburg, Fahrtrichtung Norden Am Mittwochnachmittag kam es auf der BAB 1 zum einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Lkw tödlich verletzt wurde. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr der 52-jährige Lkw-Fahrer den rechten Fahrstreifen der BAB 1 in Richtung Norden. Beim Autobahnkilometer 157, nördlich der Anschlussstelle Harburg befand sich zu diesem Zeitpunkt das Ende eines Staus. Aus noch

FW-HH: LKW Unfall auf BAB A1 – Feuerwehr Hamburg befreit LKW-Fahrer nach Auffahrunfall

Hamburg (ots) - Hamburg Neuland, 11.09.2019, 13.16 Uhr, Technische Hilfeleistung mit Menschenrettung bei Unfall mit beteiligten Lastkraftwagen (THLKWY), Bundesautobahn A1 - Anschlussstelle HH-Harburg, in Fahrtrichtung Norden Am Mittag wurde der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg von Verkehrsteilnehmern ein Verkehrsunfall zwischen zwei LKW, unmittelbar nach dem Auffahrtsbereich der Anschlussstelle HH- Harburg, auf der Bundesautobahn A1 gemeldet. Ein Gliederzug, bestehend aus LKW und Anhänger mit Planen-Aufbauten,

BPOL-HH: Bundespolizei am Hamburg Airport: Gesuchter Schwarzfahrer wird festgenommen und muss ins Gefängnis

Hamburg (ots) - Die Bundespolizei am Hamburg Airport konnte am Montagmorgen einen Mann unmittelbar bei der grenzpolizeilichen Kontrolle festnehmen. Da der Mann die geforderte Geldstrafe nicht zahlen konnte, musste er in Haft. Montagmorgen ist ein 45-jähriger rumänischer Staatsangehöriger mit einem Flug aus Antalya in Hamburg angekommen. Er stellte sich der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle und legte den Bundespolizisten seinen Reisepass zur Kontrolle vor. Die Beamten glichen seine Daten mit dem polizeilichen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen